Briefe An Anatolij F Koni Und Andere Materialien PDF Books

Download Briefe An Anatolij F Koni Und Andere Materialien PDF books. Access full book title Briefe An Anatolij F Koni Und Andere Materialien by Ivan A. Gončarov, the book also available in format PDF, EPUB, and Mobi Format, to read online books or download Briefe An Anatolij F Koni Und Andere Materialien full books, Click Get Books for free access, and save it on your Kindle device, PC, phones or tablets.

Briefe An Anatolij F Koni Und Andere Materialien

Briefe An Anatolij F Koni Und Andere Materialien
Author: Ivan A. Gončarov
Publisher: Böhlau Verlag Köln Weimar
ISBN: 3412224340
Size: 52.13 MB
Format: PDF, Kindle
View: 2962
Get Books

Ivan A. Gončarov (1812–1891), dessen unsterblicher Roman „Oblomov“ auch 150 Jahre nach seinem Erscheinen noch immer Furore macht, tritt uns in diesem Band als kluger, selbstironischer, anteilnehmender Briefschreiber entgegen. In den letzten beiden Lebensjahrzehnten, in denen seine literarische Produktivität fast erlosch, wurde der briefliche Austausch quasi sein Lebenselixier. Die 90 Briefe aus den Jahren 1879 bis 1891 an den Freund Anatolij F. Koni beleuchten Lebensumstände und Gedankenwelt des zurückgezogen lebenden Junggesellen und zeugen von einer außergewöhnlichen Persönlichkeit. Sie werden unter anderem ergänzt durch einen vertiefenden Kommentar der Herausgeberin.
Briefe an Anatolij F. Koni und andere Materialien
Language: de
Pages: 268
Authors: Ivan A. Gončarov
Categories: Language Arts & Disciplines
Type: BOOK - Published: 2016-01-18 - Publisher: Böhlau Verlag Köln Weimar
Ivan A. Gončarov (1812–1891), dessen unsterblicher Roman „Oblomov“ auch 150 Jahre nach seinem Erscheinen noch immer Furore macht, tritt uns in diesem Band als kluger, selbstironischer, anteilnehmender Briefschreiber entgegen. In den letzten beiden Lebensjahrzehnten, in denen seine literarische Produktivität fast erlosch, wurde der briefliche Austausch quasi sein Lebenselixier. Die 90
Anatolij F. Koni (1844−1927) zwischen Herrscher und Volk
Language: de
Pages: 447
Authors: Carla Cordin
Categories: History
Type: BOOK - Published: 2019-03-11 - Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht
»Auf dem Lebensweg« lautet der Titel der Sammlung von Erinnerungen Anatolij F. Konis. Dieser Weg vom Gerichtsvorsitzenden im zaristischen Russland zum »russischen Schriftsteller« in der Sowjetunion ist eng verknüpft mit seinen autobiografischen Texten, die bis heute gerne gelesen werden. Koni war einer der renommiertesten Juristen im späten Zarenreich und einer
Ivan A. Gončarov
Language: de
Pages: 256
Authors: Anne Hultsch
Categories: Language Arts & Disciplines
Type: BOOK - Published: 2016-07-11 - Publisher: Böhlau Verlag Köln Weimar
***Angaben zur beteiligten Person Hultsch: PD Dr. Anne Hultsch lehrt am Institut für Slavistik der Technischen Universität Dresden.
Ivan A. Bunins Gospodin iz San-Francisko
Language: de
Pages: 329
Authors: Michaela Böhmig, Peter Thiergen, Anna-Maria Meyer
Categories: Language Arts & Disciplines
Type: BOOK - Published: 2016-03-07 - Publisher: Böhlau Verlag Köln Weimar
„Der Herr aus San Francisco“ gilt als die bekannteste Novelle von Ivan A. Bunin (1870–1953). Sie erschien 1915 und gehörte zu den Texten, für die Bunin im Jahre 1933 als erster russischer Dichter den Literaturnobelpreis bekam. Dieser Sammelband vereinigt Beiträge zu Entstehungs- und Übersetzungsfragen der Novelle, zur Werkinterpretation sowie zur
Der Briefwechsel zwischen Aleksandr I. Turgenev und Vasilij A. Žukovskij 1830-1845
Language: ru
Pages: 540
Authors: Holger Siegel
Categories: History
Type: BOOK - Published: 2018-12-03 - Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht
In Fortsetzung der bereits 2012 bei Böhlau erschienenen Briefedition zu den Jahren 1802 bis 1829 werden hier erstmals die Briefe Aleksandr Turgenevs aus den Jahren 1830 bis 1845 an den lebenslangen Freund Vasilij Žukovskij nach den Handschriften samt dessen gedruckten Gegenbriefen veröffentlicht. In ihrer Korrespondenz wird das politische, gesellschaftliche, religiöse,
Straftheorie von Leo Tolstoi
Language: de
Pages: 286
Authors: Dirk Falkner
Categories: Law
Type: BOOK - Published: 2021-08-23 - Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
Die vorliegende Arbeit beleuchtet die Straftheorie des Schriftstellers und Denkers Leo Tolstoi in ihrem zeitgeschichtlichen Kontext und stellt ihre Elemente umfassend dar. Dabei wird aufgezeigt, dass die Theorie - trotz aller Schwächen und Unzulänglichkeiten – weder weltfremd noch utopisch war. Zugleich versteht sich das Werk als Beitrag zur Erforschung der
Armenier im östlichen Europa
Language: de
Pages: 566
Authors: Tamara Ganjalyan, Stefan Troebst, Bálint Kovács
Categories: History
Type: BOOK - Published: 2018-08-13 - Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht
Der Auftaktband der neuen Reihe präsentiert zentrale Texte zur Erforschung der armenischen Geschichte und Kultur teilweise erstmalig in deutscher Übersetzung. Diese Anthologie spiegelt in ihrer breiten thematischen Ausrichtung die zahlreichen historischen und aktuellen Facetten der Erforschung der Armenier in Osteuropa zwischen Narva und der Krim, zwischen Armenierstadt und Astrachan.
Politische Justiz, Herrschaft, Widerstand
Language: de
Pages: 326
Authors: Jürgen Zarusky
Categories: History
Type: BOOK - Published: 2021-02-22 - Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
Der Band vereinigt zwölf Beiträge des am 4. März 2019 ebenso früh wie unerwartet verstorbenen Historikers Jürgen Zarusky. Darunter befinden sich mehrere bislang unveröffentlichte Manuskripte. Die Texte spiegeln die zentralen wissenschaftlichen und politischen Themenfelder, mit denen sich der Chefredakteur der Vierteljahrshefte für Zeitgeschichte auseinandergesetzt hat: politische Justiz, nationalsozialistische und stalinistische
International Encyclopedia of Pseudonyms
Language: en
Pages: 8640
Authors: Jürgen Zarusky
Categories: History
Type: BOOK - Published: 2007 - Publisher: K. G. Saur
Part 2: In the second part, covering the volumes 10 to 16, the pseudonyms are listed alphabetically and the real names provided.
Investigation – Rekonstruktion – Narration
Language: de
Pages: 292
Authors: Angela Huber, Wolfgang Brylla, Michael Düring, Christine Engel, Lea Gladis, Clemens Günther, Renate Hansen-Kokoruš, Ulrike Jekutsch, Ljuba Kirjuchina, Rüdiger Kunow, Nora Schmidt, Matthias Schwartz, Maria Smyshliaeva, Cornelia Soldat, Alfred Sproede, Olena Wehrhahn
Categories: Language Arts & Disciplines
Type: BOOK - Published: - Publisher: Universitätsverlag Potsdam
Kriminalliteratur gilt als zuverlässiger Seismograph für den inneren Zustand einer Gesellschaft, deren Umgang mit der Abweichung von der Norm zum Indikator sozialer und politischer Verhältnisse wird. Die gemeinsame Vergangenheit eint und trennt die Staaten Ostmittel-, Ost- und Südosteuropas gleichermaßen. Die schicksalhaften Verwerfungen des 20. Jahrhunderts fanden natürlich auch Eingang in