Eltern Beurteilen Schule Entwicklungen Und Herausforderungen PDF Books

Download Eltern Beurteilen Schule Entwicklungen Und Herausforderungen PDF books. Access full book title Eltern Beurteilen Schule Entwicklungen Und Herausforderungen by Dagmar Killus, the book also available in format PDF, EPUB, and Mobi Format, to read online books or download Eltern Beurteilen Schule Entwicklungen Und Herausforderungen full books, Click Get Books for free access, and save it on your Kindle device, PC, phones or tablets.

Eltern Beurteilen Schule Entwicklungen Und Herausforderungen

Eltern Beurteilen Schule Entwicklungen Und Herausforderungen
Author: Dagmar Killus
Publisher: Waxmann Verlag
ISBN: 3830986661
Size: 38.53 MB
Format: PDF
View: 4699
Get Books

Zum vierten Mal beschäftigt sich die JAKO-O Bildungsstudie mit der Elternsicht auf schulpädagogische und bildungspolitische Aspekte des deutschen Schulsystems sowie deren Auswirkungen auf Eltern und ihre Kinder. Die Repräsentativbefragung von Müttern und Vätern schulpflichtiger Kinder hat sich als ein Instrument der Dauerbeobachtung etabliert und bietet - sowohl in den öffentlichen als auch in den fachlichen Diskussionen - einen Referenzrahmen für Elternmeinungen zu Schule und Bildungspolitik. Die bundesweite JAKO-O Bildungsstudie wird seit 2016 um repräsentative Elternstudien in einzelnen Bundesländern ergänzt. Diese Studien gehen zum einen auf die spezifische Situation in den Bundesländern ein. Zum anderen greifen sie Fragen der bundesweiten Studie auf, sodass Ergebnisse auf Bundes- und Länderebene miteinander verglichen werden können. Renommierte Bildungsforscher und Schulpraktiker analysieren die Daten, ordnen sie ein und formulieren Konsequenzen für die Schulpraxis und die Bildungspolitik. Ein Schwerpunkt dieses Bandes liegt auf der Analyse von Trends: Wie hat sich die Qualität von Schule in den vergangenen sieben Jahren verändert? Wie schätzen Eltern bildungspolitische Reformmaßnahmen und deren Umsetzung ein? Wie hat sich die Situation der Eltern und ihrer Kinder angesichts schulischer Herausforderungen entwickelt? Darüber hinaus widmen sich mehrere Beiträge aktuellen Themen wie etwa der Beschulung von Flüchtlingskindern, der praktischen Umsetzung der Inklusion oder dem Vertrauen der Eltern in die Lehrkräfte. Die Ergebnisse der bisher realisierten JAKO-O Bildungsstudien regional in Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen vervollständigen diesen Band.
Eltern beurteilen Schule - Entwicklungen und Herausforderungen
Language: de
Pages: 200
Authors: Dagmar Killus, Klaus-Jürgen Tillmann
Categories: Education
Type: BOOK - Published: 2017 - Publisher: Waxmann Verlag
Zum vierten Mal beschäftigt sich die JAKO-O Bildungsstudie mit der Elternsicht auf schulpädagogische und bildungspolitische Aspekte des deutschen Schulsystems sowie deren Auswirkungen auf Eltern und ihre Kinder. Die Repräsentativbefragung von Müttern und Vätern schulpflichtiger Kinder hat sich als ein Instrument der Dauerbeobachtung etabliert und bietet - sowohl in den öffentlichen
Bildung und Schule - Elternstudie 2019
Language: de
Pages: 180
Authors: Heiner Barz
Categories: Education
Type: BOOK - Published: 2019 - Publisher: Waxmann Verlag
Die 'Elternstudie 2019' basiert auf der repräsentativen Befragung von 2.064 Eltern. Im Fokus stehen die Erwartungen an die Schule und die Bildungspolitik. Das brisanteste Ergebnis dürfte im großen Vertrauensvorschuss liegen, den Schulen in freier Trägerschaft bei deutschen Eltern genießen: Unter der Voraussetzung, dass Finanzierung und Entfernung identisch wären, favorisieren Eltern
Grundschule im Kontext von Flucht und Migration
Language: de
Pages: 176
Authors: Heike de Boer, Daniela Merklinger
Categories: Education
Type: BOOK - Published: 2021-05-05 - Publisher: Kohlhammer Verlag
Kindern mit Zuwanderungsgeschichte soziale und kulturelle Teilhabe zu ermöglichen, gehört zu den zentralen Aufgaben der Grundschule. Voraussetzung dafür ist, dass ihre unterschiedlichen Sprachen, Lebens- und Bildungserfahrungen in den Unterricht eingebunden werden. Vor diesem Hintergrund stehen folgende Fragen im Mittelpunkt des Buches: Welches Wissen brauchen Lehrkräfte, um das schulische Handeln von
Inklusive Schule und Schulentwicklung
Language: de
Pages: 313
Authors: Katharina Resch, Katharina-Theresa Lindner, Bettina Streese, Michelle Proyer, Susanne Schwab
Categories: Education
Type: BOOK - Published: 2021 - Publisher: Waxmann Verlag
Der Sammelband vereint 33 Beiträge aus Deutschland, Österreich und der Schweiz über die Entwicklung inklusiver Schulkulturen sowie Hintergründe, empirische Studien und Praxisberichte über inklusive Personal-, Organisations- und Unterrichtsentwicklung. Er richtet sich an Personen, die sich mit Fragen der Schulentwicklung im Kontext von Inklusion beschäftigen. Dies betrifft u. a. Schulleitungen, Lehrkräfte,
(Neue) Formen der Differenzierung
Language: de
Pages: 236
Authors: Catharina I. Keßler, Sonja Nonte
Categories: Education
Type: BOOK - Published: 2020 - Publisher: Waxmann Verlag
Der Begriff 'Schulprofilierung' steht seit den frühen 2000er Jahren vermehrt im Fokus der nationalen und transnationalen Schul- und Bildungsforschung. Damit einher geht die Diskussion in Themengebieten, deren Ursprung noch weiter in die Historie des (deutschen) Bildungssektors zurückreicht, wie beispielsweise die Frage der sozialen Ungleichheit im Schulwesen, die Kompetenzschwerpunktsetzung im Fachunterricht
Das Bildungssystem in Zeiten der Krise
Language: de
Pages: 314
Authors: Christian Reintjes, Raphaela Porsch, Grit im Brahm
Categories: Education
Type: BOOK - Published: 2021-04-13 - Publisher: Waxmann Verlag
Im Zuge der Covid-19-Pandemie standen Bildungseinrichtungen vor beispiellosen Herausforderungen. Bedingt durch den bundesweiten Lockdown im März 2020 wurden formale Bildungsprozesse in Form des „Homeschooling“ an private Lernorte verlagert. Durch den Wegfall des Klassenraums als bewährten Unterrichtsort standen Schulleitungen und Lehrkräfte vor immensen Herausforderungen. Innerhalb kurzer Zeit mussten sie dem Lernen
Gute Ganztagsschulen entwickeln
Language: de
Pages: 260
Authors: Bertelsmann Stiftung
Categories: Education
Type: BOOK - Published: 2019-02-11 - Publisher: Verlag Bertelsmann Stiftung
Wenn Kinder und Jugendliche regelmäßig an guten Ganztagsangeboten teilnehmen, erzielen sie bessere Lernerfolge - das belegt die Forschung. Doch wie entwickelt sich der Ausbau der Ganztagsschulen? Welche Erfahrungen sammeln Eltern, Lehrkräfte und Schulleiter? Wo kommt ganztägiges Lernen derzeit noch an seine Grenzen? Was benötigen Ganztagsschulen in Deutschland, um ihr Potenzial
Handbuch Ganztagsbildung
Language: de
Pages: 1793
Authors: Petra Bollweg, Jennifer Buchna, Thomas Coelen, Hans-Uwe Otto
Categories: Education
Type: BOOK - Published: 2020-03-31 - Publisher: Springer-Verlag
Ganztagsbildung ist zu einem Schlüsselbegriff in der gegenwärtigen Bildungsdebatte geworden, der neue Perspektiven auf ein umfassendes Bildungsverständnis in der Wissensgesellschaft eröffnet. Er kennzeichnet innovative Kooperationsformen zwischen Schule, Jugendhilfe und anderen soziokulturellen Einrichtungen, mit dem Ziel, allen Kindern und Jugendlichen eine ganzheitliche Erziehung und Bildung zu ermöglichen. Die 'Grundbegriffe' bieten als
Weichen stellen - Chancen eröffnen
Language: de
Pages: 328
Authors: Myrle Dziak-Mahler, Astrid Krämer, Reiner Lehberger, Tatiana Matthiesen
Categories: Education
Type: BOOK - Published: 2019 - Publisher: Waxmann Verlag
Im Mentoringprojekt 'WEICHENSTELLUNG für Viertklässler' begleiten Studierende bildungsbenachteiligte Kinder im Übergang an die weiterführende Schule. Die von der ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius entwickelte Initiative wird bundesweit an drei Standorten durchgeführt und liefert einen Beitrag zur Verbesserung von Chancengerechtigkeit. Als 'didaktischer Doppeldecker' bietet WEICHENSTELLUNG den beteiligten Kindern Unterstützung auf dem
Transformationen von Schule, Unterricht und Profession
Language: de
Pages: 342
Authors: Kathrin Berdelmann, Bettina Fritzsche, Kerstin Rabenstein, Joachim Scholz
Categories: Education
Type: BOOK - Published: 2018-11-09 - Publisher: Springer-Verlag
Im vorliegenden Band setzen sich erziehungswissenschaftlich und (bildungs-)historisch arbeitende Forscherinnen und Forscher mit Perspektiven und Erträgen praxistheoretischer Forschung im Fragenkreis der Transformation von Schule, Unterricht und Profession auseinander. In den Beiträgen wird eruiert, welche Problem- und Fragestellungen aus praxistheoretischer Sicht gewinnbringend bearbeitet werden können und wo die Grenzen liegen. Der