Erving Goffman PDF Books

Download Erving Goffman PDF books. Access full book title Zur Aktualit T Von Erving Goffman by Michael Dellwing, the book also available in format PDF, EPUB, and Mobi Format, to read online books or download Erving Goffman full books, Click Get Books for free access, and save it on your Kindle device, PC, phones or tablets.

Zur Aktualit T Von Erving Goffman

Erving Goffman
Author: Michael Dellwing
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3531192612
Size: 38.94 MB
Format: PDF
View: 1806
Get Books

Erving Goffmans zeitlose Klassiker liefern eine unprätentiöse, alltagsnahe und hinterlistige Soziologie: Er holt seine Leser an ihrer Alltagserfahrung ab, verfremdet diese langsam und führt sie so zu Grundeinsichten der Disziplin: Er zeigt an leicht nachvollziehbaren Szenen der face to face-Interaktion, wie bemerkenswert das scheinbar Unbemerkenswerte ist. Es geht Goffman um Erkenntnis der Tänze, Spiele, Rituale, Darstellungen - wie auch immer man es nennen mag - in denen wir uns in Interaktionen aufeinander beziehen und eine gemeinsame Realität sichern. Das geschieht immer im Wissen, dass diese Realität delikat und zerbrechlich ist und es an uns und unserer Handlung in Situationen liegt, sie zu sichern, Gesichter zu schützen und Stabilität zu leisten. Goffman legt das Skalpell an diese kleinen, unscheinbaren Interaktionen an und deckt so auf, welche Leistung und welcher Aufwand hinter dem steckt, was wir für selbstverständlich halten: was für ein kleines Wunder Alltagsinteraktion sein kann.
Zur Aktualität von Erving Goffman
Language: de
Pages: 233
Authors: Michael Dellwing
Categories: Social Science
Type: BOOK - Published: 2014-12-15 - Publisher: Springer-Verlag
Erving Goffmans zeitlose Klassiker liefern eine unprätentiöse, alltagsnahe und hinterlistige Soziologie: Er holt seine Leser an ihrer Alltagserfahrung ab, verfremdet diese langsam und führt sie so zu Grundeinsichten der Disziplin: Er zeigt an leicht nachvollziehbaren Szenen der face to face-Interaktion, wie bemerkenswert das scheinbar Unbemerkenswerte ist. Es geht Goffman um
Erving Goffman -
Language: de
Pages: 24
Authors: Tom Seidel
Categories: Social Science
Type: BOOK - Published: 2007 - Publisher: GRIN Verlag
Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Soziologie - Klassiker und Theorierichtungen, Note: 1,7, Technische Universitat Chemnitz (Soziologie), Veranstaltung: Neuere Theorien, 11 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Vom Dozenten bemangelte Formulierungen wurden korrigiert., Abstract: Einer der bekanntesten neueren Soziologen ist Erving Goffman (1922 - 1982). Diese Hausarbeit bezieht sich
Wir alle spielen Theater
Language: de
Pages: 251
Authors: Erving Goffman
Categories: Self-presentation
Type: BOOK - Published: 2003 - Publisher:
Kommunikation ; Soziologie ; Psychologie ; Alltag.
Totale Institutionen und die Bedrohung der Identität nach Erving Goffman
Language: de
Pages: 32
Authors: Michael Hegele
Categories: Self-presentation
Type: BOOK - Published: 2011 - Publisher: GRIN Verlag
Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Soziologie - Klassiker und Theorierichtungen, Note: 1,0, Universitat Augsburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Identitat ist das Bewusstsein, ein unverwechselbares Individuum mit einer eigenen Lebensgeschichte zu sein, in seinem Handeln eine gewisse Konsequenz zu zeigen und in der Auseinandersetzung mit anderen eine Balance zwischen individuellen
Rollentheorie und Erving Goffman
Language: de
Pages: 13
Authors: Michael Hegele
Categories: Social Science
Type: BOOK - Published: 2004-10-18 - Publisher: GRIN Verlag
Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Soziologie - Klassiker und Theorierichtungen, Note: 5.5 (Schweiz), Universität St. Gallen (Geschichte), Veranstaltung: Soziologie der Kommunikation, 5 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: „Soziologie ist die Untersuchung des gesellschaftlichen Lebens der Menschen, von Gruppen und Gesellschaften“ (Giddens, 1999, S.2). Dieser Definition zufolge untersuchen
Erving Goffman:
Language: de
Pages: 60
Authors: Iris Baumgärtel
Categories: Social Science
Type: BOOK - Published: 2007 - Publisher: GRIN Verlag
Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Soziologie - Klassiker und Theorierichtungen, Note: 1, Universitat Konstanz (Fachbereich Soziologie und Geschichte), Veranstaltung: Erving Goffman, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Der Untertitel Goffmans Buches Interaktionsrituale - Uber Verhalten in direkter Kommunikation, welches die Grundlage dieser Arbeit bildet, gibt Aufschluss uber den eigentlichen Untersuchungsgegenstand: das
Erving Goffmans Theorie der Selbstdarstellung - Vorderbühne und Hinterbühne beim Frauenarzt
Language: de
Pages: 21
Authors: Nina Traxler
Categories: Language Arts & Disciplines
Type: BOOK - Published: 2003-11-13 - Publisher: GRIN Verlag
Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Soziologie - Kommunikation, Note: 2, Universität Wien (Institut für Soziologie), Veranstaltung: Kommunikation unter Anwesenden, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Hauptziel dieser Arbeit soll eine knappe Darstellung des dramaturgischen Ansatzes von Erving Goffman sein. Darauf aufbauend wird anhand eines Beispiels gezeigt werden, wie sein Modell
Zu Erving Goffmans Rahmenanalyse
Language: de
Pages: 56
Authors: David Liebelt
Categories: Language Arts & Disciplines
Type: BOOK - Published: 2008 - Publisher: GRIN Verlag
Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, Note: 1,0, Albert-Ludwigs-Universitat Freiburg (Sprachwissenschaftliches Seminar), Veranstaltung: Erving Goffman, 26 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Goffman partizipiert an keiner kennzeichnenden Schule innerhalb der Soziologie, und auch anhand seiner Arbeiten lasst sich keine direkte Tradition festmachen. Die Auffassungen uber ihn
Der bestätigende und der korrektive Austausch Interaktionsanalyse Erving Goffman: face to face Interaktion
Language: de
Pages: 20
Authors: Ellen Hoffmann
Categories: Social Science
Type: BOOK - Published: 2003-09-08 - Publisher: GRIN Verlag
Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Soziologie - Methodologie und Methoden, Note: 1,0, Universität Siegen (Fachbereich 1 Soziologie), Sprache: Deutsch, Abstract: Innerhalb der Untersuchung des bestätigenden und korrektiven Austauschs von Erving Goffman werden alltägliche Interaktions-situationen – basierend auf Beobachtungen der amerikanischen Mittelschicht der 60er Jahre – aufgrund ihrer rituellen
Interaktion und Geschlecht
Language: de
Pages: 194
Authors: Erving Goffman
Categories: Social Science
Type: BOOK - Published: 2001 - Publisher: Campus Verlag
Warum verstehen sich Männer und Frauen nicht? In seinem Standardwerk zur Geschlechtersoziologie spürt der Interaktionsforscher Erving Goffman typischen Verhaltensmustern der Geschlechter nach. Wie kommunizieren Männer und Frauen und welche Gewalt haben Rituale über uns? Das Buch ist als Studientext etabliert und bietet zudem viele Ansätze, das eigene Verhalten zu beobachten