Formalisierte Oder Schleichende Kodifizierung Des Transnationalen Wirtschaftsrechts PDF Books

Download Formalisierte Oder Schleichende Kodifizierung Des Transnationalen Wirtschaftsrechts PDF books. Access full book title Formalisierte Oder Schleichende Kodifizierung Des Transnationalen Wirtschaftsrechts by Klaus Peter Berger, the book also available in format PDF, EPUB, and Mobi Format, to read online books or download Formalisierte Oder Schleichende Kodifizierung Des Transnationalen Wirtschaftsrechts full books, Click Get Books for free access, and save it on your Kindle device, PC, phones or tablets.

Formalisierte Oder Schleichende Kodifizierung Des Transnationalen Wirtschaftsrechts

Formalisierte Oder Schleichende Kodifizierung Des Transnationalen Wirtschaftsrechts
Author: Klaus Peter Berger
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 3110906597
Size: 53.21 MB
Format: PDF, Kindle
View: 319
Get Books


Formalisierte oder
Language: de
Pages: 349
Authors: Klaus Peter Berger
Categories: Law
Type: BOOK - Published: 2015-03-30 - Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
Books about Formalisierte oder "schleichende" Kodifizierung des transnationalen Wirtschaftsrechts
Die Herausbildung transnationalen Wirtschaftsrechts auf dem Gebiet der internationalen Finanz- und Kapitalmärkte: Konsequenzen für die normative Struktur der internationalen Rechtsordnung
Language: de
Pages: 321
Authors: Birgit Rost
Categories: Law
Type: BOOK - Published: 2010-02-05 - Publisher: BWV Verlag
Hauptbeschreibung Die Regulierung der internationalen Finanz- und Kapitalmärkte kann als Musterbeispiel der fortschreitenden Herausbildung eines transnationalen Wirtschaftsrechts herangezogen werden. Dies gilt insbesondere für die internationale Banken-, Wertpapier- und Versicherungsaufsicht sowie die internationale Rechnungslegung. Auf diesen Gebieten können Regulierungsstrukturen nachgewiesen werden, die sich wesentlich von traditioneller, nationalstaatlicher Regulierung unterscheiden. Dies wirft
Selbstregulierung im Privatrecht
Language: de
Pages: 367
Authors: Petra Buck-Heeb, Andreas Dieckmann
Categories: Law
Type: BOOK - Published: 2010 - Publisher: Mohr Siebeck
Als Folge der Globalisierung sowie des technischen und wissenschaftlichen Fortschritts setzen nicht mehr allein staatliche Stellen, sondern zunehmend Private auf nahezu allen Rechtsgebieten Verhaltensmassstabe. Gleichzeitig greift der Staat vermehrt auf private Bestimmungen zuruck, bindet sie uber Generalklauseln in die Rechtsordnung ein oder bedient sich der privaten Regelsetzer zur Erfullung seiner
Rechtsreform Durch Normtransplantation in Mittel- und Osteuropa
Language: de
Pages: 378
Authors: Attila Fodor
Categories: Law reform
Type: BOOK - Published: 2010-09-09 - Publisher: BWV Verlag
In diesem Band beschreibt der Autor die Probleme, aber auch die beachtlichen Entwicklungschancen, die sich bei einem von westlichen Modellen geleiteten Rechtsreformvorhaben ergeben. Auf Basis einer Rechtsvergleichung - genauer: einer Rechtsentwicklungsvergleichung - leitet er bestimmte Faktoren her, die einer reibungslosen Implementierung solcher Reformen entgegenwirken können. In zwei post-sozialistischen Rechtsordnungen -
Der kartellrechtliche ordre public in der internationalen Schiedsgerichtsbarkeit
Language: de
Pages: 423
Authors: Rüdiger Morbach
Categories: Law
Type: BOOK - Published: 2021-11-10 - Publisher: Nomos Verlag
Entscheidet ein staatliches Gericht über die Vollstreckung oder Aufhebung eines Schiedsspruchs, überprüft es ihn darauf, ob er gegen elementare Grundprinzipien des Gerichtsstaats verstößt - seinen ordre public. Der kartellrechtliche ordre public bezeichnet den kartellrechtlichen Teil dieser Grundprinzipien. Er kommt nicht erst bei der Überprüfung des Schiedsspruchs zum Tragen, sondern entfaltet
Zivil- und Wirtschaftsrecht im Europäischen und Globalen Kontext / Private and Commercial Law in a European and Global Context
Language: de
Pages: 1354
Authors: Klaus Peter Berger, Georg Borges, Harald Herrmann, Andreas Schlüter, Ulrich Wackerbarth
Categories: Law
Type: BOOK - Published: 2006-01-01 - Publisher: Walter de Gruyter
A top legal scholar is honored with this commemorative publication. He distinguishes himself through the enormous range of his academic interests and activities as well as through his mediator role between legal theory and practice. The contributions published in this commemorative work reflect the unusual range of Norbert Horn's work.
Staateninsolvenz und private Gläubiger
Language: de
Pages: 466
Authors: Alexander Szodruch
Categories: Bankruptcy
Type: BOOK - Published: 2010-02-08 - Publisher: BWV Verlag
Hauptbeschreibung Seit der schweren Finanzkrise in Asien Ende der 1990er Jahre wird aus öffentlichem Sektor und Wissenschaft eine Reform der Internationalen Finanzarchitektur angemahnt. Wesentlicher Reformbedarf wurde insbesondere im Bereich der Staateninsolvenzen erkannt: In Zeiten globalisierter Finanzmärkte gestaltet sich die Bewältigung staatlicher Finanzkrisen erheblich komplexer, als dies in der Vergangenheit bekannt
Privates Einheitsrecht
Language: de
Pages: 312
Authors: Insa Stephanie Jarass
Categories: Law
Type: BOOK - Published: 2019-07-08 - Publisher: Mohr Siebeck
Die zumeist nationale Fragmentierung des Handelsrechts wird seit jeher als Hemmnis fur den internationalen Handel verstanden. Neben staatlichen Bemuhungen, Rechtseinheit durch volkerrechtliche Vertrage zu erzeugen, haben sich auch private Akteure, wie beispielsweise die Internationale Handelskammer in Paris, durch die Schaffung eigener nichtstaatlicher Regelwerke dem Ziel der Rechtsvereinheitlichung auf dem Gebiet
Die Vertragsstrafe in internationalen Verträgen zur Errichtung von Industrieanlagen
Language: de
Pages: 324
Authors: Pierrick Le Goff
Categories: Law
Type: BOOK - Published: 2005 - Publisher: Tenea Verlag Ltd.
Books about Die Vertragsstrafe in internationalen Verträgen zur Errichtung von Industrieanlagen
Theorie des internationalen Wirtschaftsrechts
Language: de
Pages: 231
Authors: Jochen Hoffmann
Categories: Law
Type: BOOK - Published: 2009 - Publisher: Mohr Siebeck
English summary: In the wake of the globalization of economic relationships, the field of international economic law has become of increasing interest to scholars and politicians. In this book, Jochen Hoffmann has drafted a theory of international economic law and the economic order resulting from it. The central points of