Individualisierung Touristischer Leistungsbundel PDF Books

Download Individualisierung Touristischer Leistungsbundel PDF books. Access full book title Individualisierung Touristischer Leistungsb Ndel by Wilhelm Klopp, the book also available in format PDF, EPUB, and Mobi Format, to read online books or download Individualisierung Touristischer Leistungsbundel full books, Click Get Books for free access, and save it on your Kindle device, PC, phones or tablets.

Individualisierung Touristischer Leistungsb Ndel

Individualisierung Touristischer Leistungsbundel
Author: Wilhelm Klopp
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 365804571X
Size: 22.18 MB
Format: PDF, Kindle
View: 2537
Get Books

Zunehmend lassen sich Urlaubsreisen bei Buchungen im Internet durch kundenseitige Zusammenstellung ihrer Teilleistungen individuell spezifizieren. Die wachsenden Individualisierungsmöglichkeiten werfen die Frage nach deren Nutzen aus der Sicht von Kunden auf. Ein Vergleich online buchbarer Bausteinreisen, also individualisierbaren Bündeln touristischer Leistungen mit vorkonfigurierten, fertig geschnürten Pauschalreisen erlaubt die Bestimmung der Nutzendifferenz zwischen den beiden Angebotsformen und damit des Nutzens der Individualisierungsmöglichkeit. Mit Hilfe eines Strukturgleichungsmodells und der PLS-Pfadanalyse werden funktionale, hedonistische und emotionale Bestandteile dieses Individualisierungsnutzens untersucht. Dazu wurden Teilnehmer eines online-Panels befragt, die über Erfahrung mit der Buchung beider Angebotsformen von Urlaubsreisen verfügen. Die so generierten, ersten Befunde über die postulierten Nutzenfacetten verweisen auf die Bedeutung der Einzigartigkeit individualisierbarer Urlaubsreisen, den Stolz und die Zufriedenheit des Kunden mit dessen eigenen Gestaltungsbeitrag sowie der besseren Anpassung der Bausteinreisen an seine Bedürfnisse. Abschließend werden Ansatzpunkte für weitere Forschung aufgezeigt und diskutiert, wie Praktiker die Untersuchungsergebnisse in der Kommunikation umsetzen könnten.
Individualisierung touristischer Leistungsbündel
Language: de
Pages: 218
Authors: Wilhelm Klopp
Categories: Business & Economics
Type: BOOK - Published: 2014-05-15 - Publisher: Springer-Verlag
Zunehmend lassen sich Urlaubsreisen bei Buchungen im Internet durch kundenseitige Zusammenstellung ihrer Teilleistungen individuell spezifizieren. Die wachsenden Individualisierungsmöglichkeiten werfen die Frage nach deren Nutzen aus der Sicht von Kunden auf. Ein Vergleich online buchbarer Bausteinreisen, also individualisierbaren Bündeln touristischer Leistungen mit vorkonfigurierten, fertig geschnürten Pauschalreisen erlaubt die Bestimmung der Nutzendifferenz
Individualisierung touristischer Leistungsbündel
Language: de
Pages: 245
Authors: Wilhelm Klopp
Categories: Business & Economics
Type: BOOK - Published: 2012 - Publisher:
Books about Individualisierung touristischer Leistungsbündel
Der kundenseitig wahrgenommene Wert der anbieter- und der kundengesteuerten Dienstleistungsindividualisierung
Language: de
Pages: 435
Authors: Florian Imgrund
Categories: Business & Economics
Type: BOOK - Published: 2016-11-08 - Publisher: Springer-Verlag
Florian Imgrund widmet sich der kundenseitigen Bewertung individualisierter, auf die Befriedigung spezifischer Bedürfnisse des Einzelkunden ausgerichteter Dienstleistungsangebote in unterschiedlichen Kontexten. Die Resultate der vergleichenden konzeptionellen und empirischen Analyse legen offen, dass die Umsetzungsform der Individualisierung (anbieter-/kundengesteuert) wie auch die Art der Dienstleistung (hedonistisch/utilitaristisch) einen kategorialen Einfluss auf Konstrukt, Einflussgrößen und
Anforderungen an Ferienangebote für chronisch kranke Kinder und Darstellung von Möglichkeiten der Angebotsentwicklung bei geeigneten Leistungsträgern
Language: de
Pages: 132
Authors: Kristin Genge
Categories: Health & Fitness
Type: BOOK - Published: 2010-01-11 - Publisher: diplom.de
Inhaltsangabe:Einleitung: Sozialverantwortung und Tourismusrelevanz gehen oft nicht miteinander konform. Mit der vorliegenden Arbeit wird das Potential touristischer Konzepte für eine wenig beachtete Nischengruppe geprüft. Das zentrale Anliegen liegt dabei in der Formulierung allgemeiner Rahmenbedingungen und konkreter Anforderungen an Ferienangebote für chronisch kranke Kinder außerhalb des Kurtourismus. Empirische Nachfrageanalysen sind generell
Interaktive Wertschöpfung durch Dienstleistungen
Language: de
Pages: 745
Authors: Manfred Bruhn, Karsten Hadwich
Categories: Business & Economics
Type: BOOK - Published: 2015-05-06 - Publisher: Springer-Verlag
Profilierte Wissenschaftler und Experten aus der Praxis zeigen, wie unternehmensexterne Akteure - wie Kunden, Lieferanten oder Komplementäranbieter - in die Wertschöpfungskette eines Unternehmens integriert werden können. Dadurch verändern sich die Wertschöpfungsprozesse und führen zu neuen Geschäftsmodellen für Unternehmen. Der Sammelband ist in sechs Schwerpunkte untergliedert: Der Inhalt ▪ Grundlagen und
Kundenmitwirkung bei der Dienstleistungsspezifizierung
Language: de
Pages: 259
Authors: Lennart Straus
Categories: Business & Economics
Type: BOOK - Published: 2016-11-24 - Publisher: Springer-Verlag
Lennart Straus untersucht in drei Experimenten, wie sich die Kundenmitwirkung in der Spezifizierungsphase des Dienstleistungsprozesses auf die kundenseitige Leistungsbeurteilung und die Verhaltensabsichten der Kunden auswirkt. Die Ergebnisse zeigen, dass Kunden nicht nur die Kosten oder den Nutzen ihrer Mitwirkung beurteilen, sondern bereits in dieser frühen Phase des Prozesses psychologisches Eigentum
Digitalisierung souverän gestalten
Language: de
Pages: 151
Authors: Ernst A. Hartmann
Categories: Technology & Engineering
Type: BOOK - Published: 2020-10-27 - Publisher: Springer Vieweg
Dieses Buch ist eine Open-Access-Publikation unter einer CC BY 4.0 Lizenz. Wie können wir die digitale Transformation in der Wirtschaft bewältigen und dabei die Souveränität von allen Beteiligten fördern? Dieser Frage widmet sich der Band des Instituts für Innovation und Technik (iit) zum gleichnamigen Symposium mit dem Titel „Digitalisierung souverän
Expansionsstrategien im Tourismus
Language: de
Pages: 432
Authors: Torsten Kirstges
Categories: Business & Economics
Type: BOOK - Published: 2013-11-11 - Publisher: Springer-Verlag
Der Autor untersucht Ursachen und Wirkungen des Strukturwandels auf dem Tourismus-Markt und konzipiert Expansionsstrategien für deutsche Reiseveranstalter. PV-Text: Weltweit stellt die Tourismusbranche heute die größte Industrie dar; für einzelne Volkswirtschaften - so auch für die Bundesrepublik Deutschland - ist sie ein zentraler Wirtschaftsfaktor. Es gibt jedoch nur wenig Fachliteratur, die
Management von Destinationen
Language: de
Pages: 329
Authors: Thomas Bieger, Pietro Beritelli
Categories: Business & Economics
Type: BOOK - Published: 2012-12-01 - Publisher: Walter de Gruyter
Destinationen sind die eigentlichen Wettbewerbseinheiten im Tourismus. Weil Destinationen aus Menschen als Bürger und nicht nur aus Angestellten bestehen, weil Destinationen aus verschiedenen unabhängigen Unternehmen und nicht nur aus unterstellten Abteilungen bestehen, weil Tourismus verschiedene externe Effekte erzeugt und aus verschiedenen anderen Gründen braucht es für das Management von Destinationen
Kundenintegration
Language: de
Pages: 572
Authors: Manfred Bruhn, Bernd Stauss
Categories: Business & Economics
Type: BOOK - Published: 2009-04-29 - Publisher: Springer-Verlag
Der Dienstleistungskunde ist nicht nur Abnehmer einer vorproduzierten Leistung, sondern beteiligt sich aktiv an der Leistungserstellung. Er beeinflusst damit ganz wesentlich die Qualität und Effizienz der Dienstleistungsprozesse. Der zehnte Band der Reihe "Forum Dienstleistungsmanagement" widmet sich den Chancen und Problemen dieser Kundenintegration und zeigt, wie sie mit Ansätzen aus Produktion,