The Theory That Would Not Die PDF Books

Download The Theory That Would Not Die PDF books. Access full book title The Theory That Would Not Die by Sharon Bertsch McGrayne, the book also available in format PDF, EPUB, and Mobi Format, to read online books or download The Theory That Would Not Die full books, Click Get Books for free access, and save it on your Kindle device, PC, phones or tablets.

The Theory That Would Not Die

The Theory That Would Not Die
Author: Sharon Bertsch McGrayne
Publisher: Yale University Press
ISBN: 0300175094
Size: 60.27 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 5834
Get Books

"This account of how a once reviled theory, Baye’s rule, came to underpin modern life is both approachable and engrossing" (Sunday Times). A New York Times Book Review Editors’ Choice Bayes' rule appears to be a straightforward, one-line theorem: by updating our initial beliefs with objective new information, we get a new and improved belief. To its adherents, it is an elegant statement about learning from experience. To its opponents, it is subjectivity run amok. In the first-ever account of Bayes' rule for general readers, Sharon Bertsch McGrayne explores this controversial theorem and the generations-long human drama surrounding it. McGrayne traces the rule’s discovery by an 18th century amateur mathematician through its development by French scientist Pierre Simon Laplace. She reveals why respected statisticians rendered it professionally taboo for 150 years—while practitioners relied on it to solve crises involving great uncertainty and scanty information, such as Alan Turing's work breaking Germany's Enigma code during World War II. McGrayne also explains how the advent of computer technology in the 1980s proved to be a game-changer. Today, Bayes' rule is used everywhere from DNA de-coding to Homeland Security. Drawing on primary source material and interviews with statisticians and other scientists, The Theory That Would Not Die is the riveting account of how a seemingly simple theorem ignited one of the greatest controversies of all time.
The Theory That Would Not Die
Language: en
Pages: 335
Authors: Sharon Bertsch McGrayne
Categories: Mathematics
Type: BOOK - Published: 2011-05-17 - Publisher: Yale University Press
"This account of how a once reviled theory, Baye’s rule, came to underpin modern life is both approachable and engrossing" (Sunday Times). A New York Times Book Review Editors’ Choice Bayes' rule appears to be a straightforward, one-line theorem: by updating our initial beliefs with objective new information, we get
Die Berechnung der Zukunft
Language: de
Pages: 656
Authors: Nate Silver
Categories: Business & Economics
Type: BOOK - Published: 2013-09-02 - Publisher: Heyne Verlag
Zuverlässige Vorhersagen sind doch möglich! Nate Silver ist der heimliche Gewinner der amerikanischen Präsidentschaftswahlen 2012: ein begnadeter Statistiker, als »Prognose-Popstar« und »Wundernerd« weltberühmt geworden. Er hat die Wahlergebnisse aller 50 amerikanischen Bundesstaaten absolut exakt vorausgesagt – doch damit nicht genug: Jetzt zeigt Nate Silver, wie seine Prognosen in Zukunft Terroranschläge,
Bullshit Jobs
Language: de
Pages: 464
Authors: David Graeber
Categories: Political Science
Type: BOOK - Published: 2018-08-28 - Publisher: Klett-Cotta
Im Jahr 1930 prophezeite der britische Ökonom John Maynard Keynes, dass durch den technischen Fortschritt heute niemand mehr als 15 Stunden pro Woche arbeiten müsse. Die Gegenwart sieht anders aus: Immer mehr überflüssige Jobs entstehen, Freizeit und Kreativität haben keinen Raum – und das, obwohl die Wirtschaft immer produktiver wird.
Hello World
Language: de
Pages: 272
Authors: Hannah Fry
Categories: Fiction
Type: BOOK - Published: 2019-03-14 - Publisher: C.H.Beck
Weitere Informationen zum Buch und zur Autorin finden Sie beim Special Sie sind eines Verbrechens angeklagt. Wer soll über Ihr Schicksal entscheiden? Ein menschlicher Richter oder ein Computer-Algorithmus? Sie sind sich absolut sicher? Sie zögern womöglich? In beiden Fällen sollten Sie das Buch der jungen Mathematikerin und Moderatorin Hannah Fry
Objektivität
Language: en
Pages: 530
Authors: Lorraine Daston, Peter Galison
Categories: Objectivity
Type: BOOK - Published: 2007 - Publisher:
Books about Objektivität
Auf den fremden Meeren des Denkens
Language: de
Pages: 574
Authors: Sylvia Nasar
Categories: Objectivity
Type: BOOK - Published: 1999 - Publisher:
Books about Auf den fremden Meeren des Denkens
Größen der Mathematik
Language: de
Pages: 480
Authors: Ian Stewart
Categories: Mathematics
Type: BOOK - Published: 2018-10-23 - Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
Sie kamen aus allen Schichten und lebten in aller Herren Länder; sie waren Exzentriker wie Isaac Newton, Außenseiter wie Alan Turing oder gehörten zum Establishment wie Pierre de Fermat. Sie starben früh wie George Boole oder wurden steinalt wie Benoit Mandelbrot, waren Wunderknaben wie Karl Friedrich Gauss oder mussten sich
Die Zeitmaschine
Language: de
Pages: 72
Authors: H.G. Wells
Categories: Fiction
Type: BOOK - Published: 2020-06-26 - Publisher: BoD – Books on Demand
"Was der Zeitreisende in der Hand hielt, war ein glitzerndes Rahmenwerk aus Metall, kaum größer als eine kleine Uhr, und sehr fein gearbeitet. Es war Elfenbein daran und eine durchsichtige, kristallinische Substanz. Und jetzt muß ich ausführlich werden, denn was folgt, ist – wenn man nicht seine Erklärung annimmt, etwas
Klara und die Sonne
Language: de
Pages: 352
Authors: Kazuo Ishiguro
Categories: Fiction
Type: BOOK - Published: 2021-03-15 - Publisher: Karl Blessing Verlag
Der neue Roman des Nobelpreisträgers Klara ist eine künstliche Intelligenz, entwickelt, um Jugendlichen eine Gefährtin zu sein auf dem Weg ins Erwachsenwerden. Vom Schaufenster eines Spielzeuggeschäfts aus beobachtet sie genau, was draußen vor sich geht, studiert das Verhalten der Kundinnen und Kunden und hofft, bald von einem jungen Menschen als
E2
Language: de
Pages: 224
Authors: Pam Grout
Categories: Body, Mind & Spirit
Type: BOOK - Published: 2013-10-11 - Publisher: Ullstein eBooks
Worum geht es? Der Kurs im Wundern war der Anfang. Das Secret erklärt Zusammenhänge. Und Pam Grout nun lässt uns in E2 die Gesetzmäßigkeit spiritueller Prinzipien selbst erfahren. Dieses Buch tritt anhand von neun Experimenten den Beweis an, dass Wunder keine Frage des Glaubens sind, sondern von uns selbst erzeugt