Wir Wollten Ein Anderes Land PDF Books

Download Wir Wollten Ein Anderes Land PDF books. Access full book title Wir Wollten Ein Anderes Land by Uwe-Karsten Heye, the book also available in format PDF, EPUB, and Mobi Format, to read online books or download Wir Wollten Ein Anderes Land full books, Click Get Books for free access, and save it on your Kindle device, PC, phones or tablets.

Wir Wollten Ein Anderes Land

Wir Wollten Ein Anderes Land
Author: Uwe-Karsten Heye
Publisher: Droemer eBook
ISBN: 342642973X
Size: 29.27 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 5230
Get Books

Friedfertig sollte es sein, das andere Land, gerecht, allen Menschen die gleichen Chancen bieten. Es sollte anders sein als Nazideutschland, anders als die Adenauersche Bundesrepublik – und irgendwann auch anders als die real existierende DDR. Und doch hatten Brunhilde und Helmut Hanke mit aller Kraft für die sozialistische Alternative auf deutschem Boden gekämpft. Sie war mit 31 Jahren bereits Oberbürgermeisterin von Potsdam, er Professor für Kulturwissenschaften. Sie bauten den Staat mit auf, trugen das System, profitierten – und fraßen ihre wachsende Verzweiflung über die Zersetzung der sozialistischen Idee in sich hinein. Nur Bärbel, die Tochter, wollte die Widersprüche nicht aushalten, sie rebellierte und plante, aus der DDR zu fl iehen. Ein Verrat setzte dem Vorhaben ein Ende. Stasi, Verhaftung, Repressionen. Eine Zerreißprobe für die sozialistische Musterfamilie Hanke. Doch nicht die Familie zerbrach, sondern die Menschen: Helmut Hanke wurde krank, Brunhilde Hanke gab nach 23 Jahren das Amt der Oberbürgermeisterin ab. Und Tochter Bärbel stellte nach dem Mauerfall fest, dass ihr früherer Ehemann jahrelang über sie an die Stasi berichtet hatte. Uwe-Karsten Heye und Bärbel Dalichow, geborene Hanke, erzählen aus der Perspektive des Chronisten und der engagierten Zeitzeugin eine zum Nachdenken anregende Geschichte dreier Menschen, die Aufbau und Scheitern der DDR erfahrbar macht und damit weit über den Einzelfall hinausweist.
Language: de
Pages: 250
Authors: Uwe-Karsten Heye, Bärbel Dalichow
Categories: Biography & Autobiography
Type: BOOK - Published: 2014-10-01 - Publisher: Droemer eBook
Friedfertig sollte es sein, das andere Land, gerecht, allen Menschen die gleichen Chancen bieten. Es sollte anders sein als Nazideutschland, anders als die Adenauersche Bundesrepublik – und irgendwann auch anders als die real existierende DDR. Und doch hatten Brunhilde und Helmut Hanke mit aller Kraft für die sozialistische Alternative auf
Wo ein Genosse ist, da ist die Partei!
Language: de
Pages: 360
Authors: Sabine Pannen
Categories: Biography & Autobiography
Type: BOOK - Published: 2018-04-30 - Publisher: Ch. Links Verlag
Books about Wo ein Genosse ist, da ist die Partei!
Stereotyp
Language: de
Pages: 695
Authors: Bernd Pilzer
Categories: Fiction
Type: BOOK - Published: 2022-03-21 - Publisher: BookRix
Mit dem Ende der DDR wird der siebenjährige Paul jäh aus seinem behüteten Leben gerissen. Von der Familie verstoßen, wächst er mit seinem Ziehvater Ronny in einem verlassenen ostdeutschen Kinderferienlager auf. In einer von Perspektivlosigkeit geprägten Jugend findet er Anschluss an die rechtsextreme Szene. Plötzlich überschlagen sich die Ereignisse und
30 Jahre Deutsche Einheit – eine Bilanz
Language: de
Pages: 272
Authors: Kai-Axel Aanderud
Categories: Political Science
Type: BOOK - Published: 2020-10-12 - Publisher: E.S. Mittler & Sohn
Jeder dritte Deutsche im wiedervereinigten Deutschland ist zu jung, als dass er sich an die Euphorie und den Freudentaumel am 3. Oktober 1990 erinnern könnte; 25,1 Millionen Einwohner dieses Landes sind 30 Jahre oder jünger. Und bei uns Zeitzeugen haben sich drei Jahrzehnte gelebtes Leben auf die Erinnerungen gelegt, viele
Aufstand in Stadt und Land
Language: de
Pages: 196
Authors: Thomas Lähns
Categories: Political Science
Type: BOOK - Published: 2013 - Publisher: BoD – Books on Demand
Books about Aufstand in Stadt und Land
Abseits mit Montaigne
Language: de
Pages: 228
Authors: Bärbel Dalichow
Categories: Body, Mind & Spirit
Type: BOOK - Published: 2014-03-24 - Publisher: epubli
Reden mit Montaigne, über Lebenskunst und Tod, über alles, was ihn und mich interessiert.
Revolution in Potsdam
Language: de
Pages: 456
Authors: Rainer Eckert
Categories: History
Type: BOOK - Published: 2017-08-01 - Publisher: Evangelische Verlagsanstalt
Potsdam war in der SED-Diktatur Sitz von Verwaltungs- und Bildungseinrichtungen, Standort von Militär und Staatssicherheit, aber auch von Einrichtungen der Evangelischen Kirche. Kenntnisreich und ausführlich wird die oppositionelle Bürgerbewegung in der Stadt geschildert, deren Gruppen maßgeblich die Friedliche Revolution trugen – zusammen mit einigen Kirchgemeinden, die den Basisgruppen Schutzräume boten,
Und nicht vergessen
Language: de
Pages: 304
Authors: Uwe-Karsten Heye
Categories: Biography & Autobiography
Type: BOOK - Published: 2018-03-09 - Publisher: Aufbau Digital
Berührend, wunderbar erzählt, eine Kindheit in Ost- und Westnachkriegsdeutschland, ein politisches Leben zwischen Willy Brandt, dessen Redenschreiber Heye war, und Gerhard Schröder, für dessen Regierung er als Sprecher arbeitete, zwischen Berlin und New York, zwischen Diplomatie und Journalismus. Mit seiner Autobiographie legt Uwe-Karsten Heye ein sehr persönliches Geschichtsbuch vor. Als
Kalle iss dof - Leipzig iss dufte
Language: de
Pages:
Authors: Christine Meiering
Categories: Biography & Autobiography
Type: BOOK - Published: 2014-02-26 - Publisher: Engelsdorfer Verlag
Books about Kalle iss dof - Leipzig iss dufte
Parteiherrschaft vor Ort
Language: de
Pages: 400
Authors: Andrea Bahr
Categories: Biography & Autobiography
Type: BOOK - Published: 2016-05-31 - Publisher: Ch. Links Verlag
Books about Parteiherrschaft vor Ort