Ab De Villiers The Autobiography PDF Books

Download Ab De Villiers The Autobiography PDF books. Access full book title Ab De Villiers The Autobiography by A B de Villiers, the book also available in format PDF, EPUB, and Mobi Format, to read online books or download Ab De Villiers The Autobiography full books, Click Get Books for free access, and save it on your Kindle device, PC, phones or tablets.

Ab De Villiers The Autobiography

Ab De Villiers The Autobiography
Author: A B de Villiers
Publisher: Pan Macmillan
ISBN: 1509822593
Size: 60.57 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 902
Get Books

'AB has become the most valuable cricketer on the planet' Adam Gilchrist AB de Villiers is one of the finest batsmen ever to play cricket, and yet his achievement extends beyond his outrageous armoury of drives, pulls, paddles, scoops and flicks. Whether he is delighting home crowds at the Wanderers or Newlands or setting new records in Bengaluru or Sydney, he plays the game in a whole-hearted manner that projects a positive image of his country around the world, and also makes millions of South Africans feel good about themselves. This is AB's story, in his own words. The story of the youngest of three talented, sports-mad brothers growing up in Warmbaths, of a boy who excelled at tennis, rugby and cricket, of a youngster who made his international debut at the age of twenty and was then selected in every single test played by South Africa for the next eleven seasons, of a batsman who has started to redefine the art, being ranked among the world's very best in test, ODI and T20. Through all the pyrotechnics and consistency, AB has remained a true sportsman - quick to deflect praise, swift to praise opponents, eager to work hard, to embrace the team's next challenge and to relish what he still regards as the huge privilege of representing his country. This is the story of a modern sporting phenomenon.
AB de Villiers - The Autobiography
Language: en
Pages:
Authors: A B de Villiers
Categories: Biography & Autobiography
Type: BOOK - Published: 2016-09-08 - Publisher: Pan Macmillan
'AB has become the most valuable cricketer on the planet' Adam Gilchrist AB de Villiers is one of the finest batsmen ever to play cricket, and yet his achievement extends beyond his outrageous armoury of drives, pulls, paddles, scoops and flicks. Whether he is delighting home crowds at the Wanderers or Newlands or setting new records in Bengaluru or Sydney, he plays the game in a whole-hearted manner that projects a positive image of his country around the world, and also makes millions of South Africans feel good about themselves. This is AB's story, in his own words. The story of the youngest of three talented, sports-mad brothers growing up in Warmbaths, of a boy who excelled at tennis, rugby and cricket, of a youngster who made his international debut at the age of twenty and was then selected in every single test played by South Africa for the next eleven seasons, of a batsman who has started to redefine the art, being ranked among the world's very best in test, ODI and T20. Through all the pyrotechnics and consistency, AB has remained a true sportsman - quick to deflect praise, swift to praise opponents, eager to work hard, to
Meine Autobiografie
Language: de
Pages: 432
Authors: Alex Ferguson
Categories: Biography & Autobiography
Type: BOOK - Published: 2014-03-22 - Publisher: Edel Books - Ein Verlag der Edel Germany GmbH
Über den unglaublichen Zeitraum von 27 Jahren war Alex Ferguson als Manager und Trainer in Personalunion das Gesicht und die Seele von Manchester United. Er entdeckte und formte Weltstars wie Ryan Giggs, Roy Keane, Eric Cantona, Ruud van Nistelrooy, Christiano Ronaldo und David Beckham. Unvergesslich das Spiel 1999 gegen Bayern München, bei dem seine Mannschaft aus einem 0:1 Rückstand binnen 102 Sekunden in der Nachspielzeit ein 2:1 machte und damit die Champions League gewann. Die Queen schlug ihn daraufhin zum Ritter. Ferguson war immer er selbst. Mit seiner Meinung hielt nie hinter dem Berg. Seine Lieblingsrivalen José Mourínho und Arsène Wenger überzog er mit bissigem Spot. Bezeichnend sein Spitzname „der Föhn“, der auf seine mitunter deftigen und lautstarken Wutausbrüche zurückgeht, vor denen keiner seiner Spieler sicher war. In seinem Buch lässt er nichts aus und berichtet von einem Vierteljahrhundert Fußball auf höchstem Niveau – höchst unterhaltsam und unbedingt mitreißend!
Golden Boy
Language: de
Pages: 335
Authors: Aravind Adiga
Categories: Fiction
Type: BOOK - Published: 2016-09-26 - Publisher: C.H.Beck
Aravind Adigas dritter Roman erzählt von zwei jungen Brüdern auf der Suche nach sich selbst, vom Sport als Aufstiegschance und gnadenlosem Wettbewerb, von jungen Talenten und alten Talentsuchern, von Liebe und Ausbeutung, von Leidenschaft und Gewalt. Manjunath Kumar ist vierzehn. Er weiß, dass er ein guter Kricketspieler ist, vielleicht sogar so gut wie sein älterer Bruder Radha. Er weiß, warum er seinen dominanten und sportbesessenen Vater fürchtet, seinen brillanten Bruder bewundert und von der Welt amerikanischer Serien sowie interessanter wissenschaftlicher Fakten fasziniert ist. Aber es gibt vieles, das er noch nicht weiß – über sich selbst und die Welt um ihn herum. Als er Radhas großen Rivalen kennenlernt, einen privilegierten Jungen voller Selbstvertrauen, beginnt sich für Manju alles auf den Kopf zu stellen und er muss Entscheidungen treffen, die seine Welt verändern. Suggestiv und sensibel, bissig und schwungvoll – ein neuer, eindrucksvoller Roman des indischen Bestsellerautors und Booker-Prize-Gewinners
Lance Armstrong
Language: de
Pages: 432
Authors: Juliet Macur
Categories: Biography & Autobiography
Type: BOOK - Published: 2014-10-06 - Publisher: Edel Books - Ein Verlag der Edel Germany GmbH
Lance Armstrong und das Rad der Lügen: Juliet Macur, Sportreporterin bei der New York Times, liefert die erste umfassende Darstellung, wie das System Armstrong über Jahrzehnte funktionieren konnte. Kollegen, Kontrolleure, Sportorganisationen, Sponsoren, Medien und selbst die Familie – sie alle wurden von Lance und seinen Helfern belogen, betrogen und unter zum Teil massiven Druck gesetzt. Das Buch, das auf intensiven Gesprächen mit Lance Armstrong und zahlreichen Interviews mit alten Weggefährten basiert, enthüllt die Zusammenhänge des größten Dopingskandal der Geschichte und liefert das beeindruckende Psychogramm eines scheinbar vollkommen gefühlskalten Egomanen. Spannend von der ersten bis zur letzten Seite – nicht nur für Radsport-Fans!
Charles T. Studd
Language: en
Pages: 128
Authors: Norman P. Grubb
Categories: Biography & Autobiography
Type: BOOK - Published: 2014-06-15 - Publisher:
Books about Charles T. Studd
Mein Spiel
Language: de
Pages: 336
Authors: Johan Cruyff
Categories: Biography & Autobiography
Type: BOOK - Published: 2016-10-06 - Publisher: Droemer eBook
»Ich stehe für eine Ära, in der bewiesen wurde, dass Fußball gleichzeitig attraktiv und erfolgreich sein kann«, sagt Johan Cruyff im Rückblick auf die 1970er Jahre. Wie kein anderer steht Cruyff für dynamischen, leidenschaftlichen Angriffsfußball. Als Kapitän der niederländischen Nationalmannschaft, bei Ajax Amsterdam und später beim FC Barcelona hatte er mit dieser Taktik legendäre Erfolge erzielt. Der magische Spieler mit der Rückennummer 14 ist der Begründer der Fußball-Philosophie, die in den letzten Jahren vor allem von seinem Schüler Pep Guardiola perfektioniert wurde. Nun erzählt Cruyff, der in einem Atemzug mit Superstars wie Pele, Beckenbauer, Maradona und Messi genannt wird, von den ruhmreichen Stationen seiner Karriere als Spieler und Trainer. Mein Spiel ist eines der erhellendsten und klügsten Bücher, das in den letzten Jahrzehnten über den Fußball geschrieben wurde.
Leading
Language: en
Pages:
Authors: Alex Ferguson, Michael Moritz
Categories: Biography & Autobiography
Type: BOOK - Published: 2018 - Publisher:
Books about Leading
Islam - Säkularismus - Religionsrecht
Language: de
Pages: 150
Authors: Lothar Häberle, Johannes Hattler
Categories: Law
Type: BOOK - Published: 2012-04-23 - Publisher: Springer-Verlag
Seit Gründung der Bundesrepublik ist die religiöse Zusammensetzung der Gesellschaft heterogener und konfliktreicher geworden: Zugenommen hat die Gruppe der Religionslosen, von denen einige aktiv für einen weltanschaulichen Säkularismus eintreten, und die der Muslime unterschiedlichen Bekenntnisses. Dem Islam selbst und seiner komplexen Beziehung zum Verfassungsstaat sind zwei Beiträge gewidmet, ein weiterer säkularistischen (bzw. laizistischen) Positionen. Mehrere Kapitel gehen der Frage nach, wie das staatliche Religionsrecht auf die Herausforderungen Islam und Säkularismus reagieren sollte und ob es einer Neujustierung bedarf. Abschließend werden zwei konträre Urteile des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte (EGMR) zu einem italienischen Schulkreuz-Fall analysiert.
Die unsichtbare Meile
Language: de
Pages: 366
Authors: David Coventry
Categories: Fiction
Type: BOOK - Published: 2017-05-16 - Publisher: Suhrkamp Verlag
Paris, 17. Juni 1928. Das Signal ertönt, die Tour der France startet. Mit dabei: fünf Männer aus Neuseeland. Vor ihnen liegen 5.376 Kilometer. Dass sie es mit ihren alten Schrotträdern schaffen werden, glauben sie selbst nicht. Zu Beginn werden sie von den Franzosen wegen ihres lächerlichen Outfits nur belächelt. Doch nach kurzer Zeit sind sie Teil dieser sonderbaren Gemeinschaft, stoßen sich beim Sprintduell die Ellenbogen in die Rippen, jagen nachts lebensmüde die Alpen runter, betäuben sich nach der Etappe mit allem, was zur Verfügung steht. Aber es braucht mehr als nur Entschlossenheit, um in dieser von Kratern und Gräben zerfurchten Landschaft den Schatten der Vergangenheit zu entfliehen ... Ein Buch über ein einzigartiges Abenteuer, kraftvoll und zugleich hochsensibel erzählt es von Ekstase, Freundschaft und dem Echo des Ersten Weltkriegs.
Letzter Mann im Turm
Language: de
Pages: 515
Authors: Aravind Adiga
Categories: Fiction
Type: BOOK - Published: 2011-08-31 - Publisher: C.H.Beck
Eine Geschichte um Geld und Macht, Luxus und Entbehrung, ein breites Gemälde der Menschen in Bombay und nicht zuletzt das Porträt einer brodelnden Stadt – «Der letzte Mann im Turm» wirft einen tiefen Blick in die Herzen und Köpfe der Bewohner einer Mega-City – einfache Menschen, die an einem Ort ohne Grenzen an ihre Grenzen getrieben werden. Wen man in Bombay auch nach der «Vishram Society» fragen würde – Turm A der «Vishram Cooperative Wohnungsbaugesellschaft» –, jeder würde sagen, dass diese Wohnanlage in der Nähe des Flughafens und am Rande von Slums dennoch eine gute Adresse ist. Aber nicht nur Bombay hat sich in den letzten fünfzig Jahren verändert – und heißt jetzt Mumbai –, auch der Immobilienmarkt – überall in Mumbai wird abgerissen, Neues gebaut und viel frisches Geld ist im Umlauf. Als der Immobilientycoon Dharmen Shah den Bewohnern der Vishram Society das Angebot macht, sie rauszukaufen, damit er einen Luxusapartment-Komplex errichten kann, ist sein Angebot mehr als großzügig. Aber nicht jeder ist bereit, auszuziehen und dafür viel Geld mitzunehmen, das Angebot gilt jedoch nur, wenn alle zustimmen! Die Anspannung steigt unter den Bewohnern, und einer, der pensionierte Lehrer Masterji, einst am meisten respektiert, ist nun das Hindernis für