Annette Von Droste Hulshoff PDF Books

Download Annette Von Droste Hulshoff PDF books. Access full book title Annette Von Droste H Lshoff Handbuch by Cornelia Blasberg, the book also available in format PDF, EPUB, and Mobi Format, to read online books or download Annette Von Droste Hulshoff full books, Click Get Books for free access, and save it on your Kindle device, PC, phones or tablets.

Annette Von Droste H Lshoff Handbuch

Annette Von Droste Hulshoff
Author: Cornelia Blasberg
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 3110353202
Size: 31.73 MB
Format: PDF, Docs
View: 4354
Get Books

Annette von Droste-Hülshoff (1797–1848) gilt heute als bedeutendste deutschsprachige Autorin des 19. Jahrhunderts. Teile ihres Werks, wie die Judenbuche, der lyrische Zyklus der Haidebilder und einzelne exponierte Gedichte, waren und sind kontinuierlich Gegenstand der wissenschaftlichen Forschung und der öffentlichen Wahrnehmung. Daneben existieren größere Werkkomplexe, denen bisher nur wenig Aufmerksamkeit zuteil geworden ist. Das Droste-Handbuch hat sich die Neu-Entdeckung des komplexen Oeuvres zur Aufgabe gemacht. Es erschließt das literarische, das musikalische und das Briefwerk von Annette von Droste-Hülshoff durch zahlreiche Einzeltextanalysen und Überblicksartikel in bislang nicht vorhandener Vollständigkeit. Dabei liegt der Fokus darauf, die ästhetische Prägnanz und Modernität der Texte herauszuarbeiten, vor dem Hintergrund der Forschung zu diskutieren und neue Bezugsfelder der Interpretation zu den Marktverhältnissen, den ästhetischen Debatten zwischen Romantik und Vormärz und den zeitgenössischen Wissenschaften aufzutun. Erstmals wird ein umfassendes Kompendium für die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit dem Gesamtwerk Drostes vorgelegt.
Annette von Droste-Hülshoff Handbuch
Language: de
Pages: 824
Authors: Cornelia Blasberg, Jochen Grywatsch
Categories: Literary Criticism
Type: BOOK - Published: 2018-10-08 - Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
Annette von Droste-Hülshoff (1797–1848) gilt heute als bedeutendste deutschsprachige Autorin des 19. Jahrhunderts. Teile ihres Werks, wie die Judenbuche, der lyrische Zyklus der Haidebilder und einzelne exponierte Gedichte, waren und sind kontinuierlich Gegenstand der wissenschaftlichen Forschung und der öffentlichen Wahrnehmung. Daneben existieren größere Werkkomplexe, denen bisher nur wenig Aufmerksamkeit zuteil geworden ist. Das Droste-Handbuch hat sich die Neu-Entdeckung des komplexen Oeuvres zur Aufgabe gemacht. Es erschließt das literarische, das musikalische und das Briefwerk von Annette von Droste-Hülshoff durch zahlreiche Einzeltextanalysen und Überblicksartikel in bislang nicht vorhandener Vollständigkeit. Dabei liegt der Fokus darauf, die ästhetische Prägnanz und Modernität der Texte herauszuarbeiten, vor dem Hintergrund der Forschung zu diskutieren und neue Bezugsfelder der Interpretation zu den Marktverhältnissen, den ästhetischen Debatten zwischen Romantik und Vormärz und den zeitgenössischen Wissenschaften aufzutun. Erstmals wird ein umfassendes Kompendium für die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit dem Gesamtwerk Drostes vorgelegt.
Die schönsten Gedichte
Language: de
Pages: 194
Authors: Annette von Droste-Hülshoff, Annette Droste-Hülshoff
Categories: Poetry
Type: BOOK - Published: 2012-05-20 - Publisher: Suhrkamp Verlag
Annette von Droste-Hülshoff gehört bis heute zu den beliebtesten und meistgelesenen deutschen Dichterinnen. Ihre Balladen wie »Der Knabe im Moor«, »Am Turme«, »Im Grase«, »Abschied von der Jugend« oder »Am Bodensee« sind von einer schillernden Bildhaftigkeit und für ihre Ausdrucksstärke und Tiefgründigkeit berühmt. Die vorliegende Auswahl präsentiert die schönsten und bedeutendsten Gedichte aus dem Werk der »größten Dichterin Deutschlands« (Ricarda Huch).
Ledwina
Language: de
Pages: 56
Authors: Annette von Droste-Hülshoff
Categories: Fiction
Type: BOOK - Published: 2015-09-22 - Publisher: BoD – Books on Demand
Annette von Droste-Hülshoff: Ledwina Im Alter von 13 Jahren begann Annette von Droste-Hülshoff die Arbeit an dieser zarten, sinnlichen Novelle. Mit 28 legt sie sie zur Seite und lässt die Geschichte um Krankheit, Versehrung und Sterblichkeit unvollendet. Entstanden vermutlich um 1820/21 und um 1825. Erstdruck in: Werke, Bd. 4, Paderborn (Schöningh), 1886.Fragment. Vollständige Neuausgabe mit einer Biographie der Autorin. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2015. Textgrundlage ist die Ausgabe: Annette von Droste-Hülshoff: Sämtliche Werke in zwei Bänden. Nach dem Text der Originaldrucke und der Handschriften. Herausgegeben von Günther Weydt und Winfried Woesler, Band 1–2, München: Winkler, 1973. Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Rembrandt, Mädchen am Fenster, 1645. Gesetzt aus Minion Pro, 11 pt. Über die Autorin: 1797 wird Anna Elisabeth Franzisca Adolphina Wilhelmina Ludovica Freiin von Droste zu Hülshoff auf der Wasserburg bei Münster, deren Namen sie trägt, in die Enge des altwestfälischen, katholischen Adels geboren. Sie kränkelt zeit ihres Lebens, scheut die Öffentlichkeit und bleibt ihrer Familie eng verbunden. Gefangen in gesellschaftlicher und konfessioneller Verpflichtung, entwickelt die Droste anhand zarter Naturwahrnehmung und poetischer, regionaler Darstellung liberale Gedanken in einer Zeit, in der dies nicht
Die wichtigsten Werke von Annette von Droste-Hülshoff
Language: de
Pages: 350
Authors: Annette von Droste-Hülshoff
Categories: Poetry
Type: BOOK - Published: 2017-09-15 - Publisher: e-artnow
Diese Ausgabe der Werke von Annette von Droste-Hülshoff wurde mit einem funktionalen Layout erstellt und sorgfältig formatiert. Dieses eBook ist mit interaktiven Inhalt und Begleitinformationen versehen, einfach zu navigieren und gut gegliedert. Annette von Droste-Hülshoff (1797-1848) war eine deutsche Schriftstellerin und Komponistin. Sie gilt als eine der bedeutendsten deutschen Dichterinnen. Annette nahm ihre literarische Arbeit sehr ernst und war sich bewusst, große Kunst zu schaffen. Ihre Balladen wurden berühmt (Der Knabe im Moor), wie auch ihre Novelle Die Judenbuche. Ein wichtiges Dokument tiefer Religiosität ist ihr Gedichtzyklus Das geistliche Jahr, in dem aber auch die Zerrissenheit des Menschen zwischen aufgeklärtem Bewusstsein und religiöser Suche gestaltet wird. Die Ausführungen in diesem Werk werden heute als biographisch erachtet, da sie über 20 Jahre an dem gesamten Zyklus arbeitete. Inhalt: Die Judenbuche Bei uns zu Lande auf dem Lande Bilder aus Westfalen Gesammelte Gedichte: Das Hospiz auf dem Großen St. Bernhard (Epos) Das Vermächtnis des Arztes (Epos) Gedichte 1844 Das Geistliche Jahr (Religiös Gedichtzyklus) Letzte Gaben
Annette von Droste-Hülshoff
Language: de
Pages: 561
Authors: Walter Gödden
Categories: Authors, German
Type: BOOK - Published: 1994 - Publisher: Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften
Die Droste-Chronik bietet den bisher bei weitem vollstandigsten Uberblick uber Leben und Werk der Dichterin Annette von Droste-Hulshoff. Sie schliesst damit eine seit langem bestehende Forschungslucke. Die Arbeit basiert auf einer Auswertung des Nachlasses der Autorin, ihres Briefwechsels, ihrer Werke sowie aller heute verfugbaren und oft vom Verfasser in jahrelanger Archivarbeit selbst erschlossenen Materialien aus ihrem Umkreis. Allein die Zahl der berucksichtigten sogenannten -Umkreisbriefe-, d.h. Briefe Dritter aus dem Familien- oder Freundeskreis, belauft sich auf etwa 2.200, von denen uber 80 Prozent unpubliziert sind. Die Quellenrecherchen flossen in ein umfangreiches Belegsystem ein, durch das sich die -Chronik- von anderen Dichterchroniken abhebt. Alle in fruheren Biographien oft lediglich summarisch -nacherzahlten- und aus der Perspektive des Biographen -vorsortierten- Fakten werden auf ihre Quellen zuruckgefuhrt. Fur die Droste-Forschung, aber auch fur die Erforschung der Literatur des Biedermeier, ist hier ein wichtiges Werk entstanden, das fur jede weitere Beschaftigung mit Annette von Droste-Hulshoff wegweisend ist."
Annette von Droste-Hülshoff
Language: de
Pages: 242
Authors: Wilhelm Gössmann
Categories: Authors, German
Type: BOOK - Published: 1985 - Publisher:
Books about Annette von Droste-Hülshoff
Annette von Droste-Hülshoff
Language: de
Pages: 159
Authors: Winfried Freund
Categories: Authors, German
Type: BOOK - Published: 1998 - Publisher:
Books about Annette von Droste-Hülshoff
Annette von Droste-Hülshoff, 1797-1848
Language: de
Pages: 125
Authors: Rainer Alexander Krewerth
Categories: Authors, German
Type: BOOK - Published: 1990 - Publisher:
Books about Annette von Droste-Hülshoff, 1797-1848
Annette von Droste-Hülshoff
Language: de
Pages: 267
Authors: Doris Maurer
Categories: Authors, German
Type: BOOK - Published: 1982 - Publisher:
Books about Annette von Droste-Hülshoff
Historisch-kritische Ausgabe: pt. 1. Briefe 1843-1848, Text
Language: de
Pages:
Authors: Annette von Droste-Hülshoff
Categories: Authors, German
Type: BOOK - Published: 1996 - Publisher:
Books about Historisch-kritische Ausgabe: pt. 1. Briefe 1843-1848, Text