Com Marx Para Al M De Marx PDF Books

Download Com Marx Para Al M De Marx PDF books. Access full book title Towards An Unknown Marx by Enrique Dussel, the book also available in format PDF, EPUB, and Mobi Format, to read online books or download Com Marx Para Al M De Marx full books, Click Get Books for free access, and save it on your Kindle device, PC, phones or tablets.

Towards An Unknown Marx

Com Marx Para Al M De Marx
Author: Enrique Dussel
Publisher: Routledge
ISBN: 1134608551
Size: 26.73 MB
Format: PDF
View: 178
Get Books

This book is the first complete commentary on Marx's manuscripts of 1861-63, works that guide our understanding of fundamental concepts such as 'surplus-value' and 'production price'. The recent publication of Marx's writings in their entirety has been a seminal event in Marxian scholarship. The hitherto unknown second draft of Volume 1 and first draft of Volume 3 of Capital, both published in the Manuscripts of 1861-63, now provide an important intermediate link between the Grundrisse and the final published editions of Capital. In this book, Enrique Dussel, one of the most original Marxist philosophers in the world today, provides an authoritative and detailed commentary on the manuscripts of 1861-63. The main points which Dussel emphasises in this path-breaking work are: The fundamental category in Marx's theory is 'living labour' which exists outside of capital and which capital must subsume in order to produce surplus-value Theories of Surplus Value is not a historical survey of previous theories, but rather a 'critical confrontation' through which Marx developed new categories for his own theory The most important new categories developed in this manuscript are related to the 'forms of appearance' of surplus value. The final part of the book discusses the relevance of the Manuscripts of 1861-63 to contemporary global capitalism, especially to the continuing underdevelopment and extreme poverty of Latin America.
Karl Marx – Philosophie, Pädagogik, Gesellschaftstheorie und Politik
Language: de
Pages: 414
Authors: Dominik Novkovic, Alexander Akel
Categories: Electronic books
Type: BOOK - Published: 2018-12-04 - Publisher: kassel university press GmbH
Der vorliegende Sammelband Karl Marx – Philosophie, Pädagogik, Gesellschaftstheorie und Politik. Aktualität und Perspektiven der Marxschen Praxisphilosophie diskutiert Aktualitätsbezüge und Reichweite der Theorie von Marx. Der 200. Geburtstag des Befreiungsphilosophen, Humanisten und Gesellschaftstheoretikers sollte zum Anlass genommen werden, um an den einstmals als „toten Hund“ bezeichneten Theoretiker Karl Marx zu erinnern. Es gilt, die von ihm aufgebotenen Kritikpotenziale und utopischen Gegenentwürfe einer umwälzungs- bzw. veränderungsbedürftigen Welt neu zu erkunden und sich mit dem zumeist verkannten emanzipatorisch-aufklärerischen Gehalt seines geschichtsmaterialistischen Denkansatzes und der damit vermittelten Humanitätsposition intensiv zu beschäftigen.
Karl Marx / Friedrich Engels: Werke, Artikel, Entwürfe, Januar bis Dezember 1855
Language: de
Pages: 1710
Authors: Hans-Jürgen Bochinski, Martin Hundt
Categories: Philosophy
Type: BOOK - Published: 2020-04-06 - Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
Dieser Band enthält vorwiegend Artikel, die Marx und Engels in enger Zusammenarbeit im letzten Jahre des Krimkrieges für die "New-York Tribune" und die "Neue Oder-Zeitung" in Breslau schrieben. Dabei handelt es sich um 187 Korrespondenzen, drei Entwürfe und um Engels’ längeren Beitrag "The armies of Europe" für eine amerikanische Zeitschrift. Von diesen insgesamt 200 Artikeln wurden 21 aus der "New-York Tribune" erstmals als von Engels verfasst nachgewiesen und erscheinen daher erstmals in einer Marx/Engels-Ausgabe. Dies betrifft ebenso die Artikel des Anhangs. Die drei Entwürfe werden hier zum ersten Mal bzw. erstmals in deutscher Sprache veröffentlicht. Dem Benutzer liegen daher insgesamt 34 neue Texte vor. Die Artikel beschäftigen sich mit dem aktuellen Verlauf des Krimkriegs, wobei sich die Kampfhandlungen am Jahresende 1855 vorwiegend nach Transkaukasien verlagerten (davon handeln viele der neuermittelten Artikel von Engels), mit militärtheoretischen und militärhistorischen Problemen sowie mit politischen und ökonomischen Entwicklungen in England, in geringerem Maße auch Frankreichs. In den Beiträgen von Marx zu wirtschaftlichen und sozialen Ereignissen in Großbritannien finden sich sachliche und Literaturhinweise, die uns später im "Kapital" wieder begegnen. Bei den zwei Entwürfen von Engels handelt es sich um Konzeptionen zu größeren Artikelserien bzw. zu einer Broschüre, die den Panslawismus behandeln sollten. In der
Towards An Unknown Marx
Language: en
Pages: 320
Authors: Enrique Dussel
Categories: Business & Economics
Type: BOOK - Published: 2002-09-11 - Publisher: Routledge
This book is the first complete commentary on Marx's manuscripts of 1861-63, works that guide our understanding of fundamental concepts such as 'surplus-value' and 'production price'. The recent publication of Marx's writings in their entirety has been a seminal event in Marxian scholarship. The hitherto unknown second draft of Volume 1 and first draft of Volume 3 of Capital, both published in the Manuscripts of 1861-63, now provide an important intermediate link between the Grundrisse and the final published editions of Capital. In this book, Enrique Dussel, one of the most original Marxist philosophers in the world today, provides an authoritative and detailed commentary on the manuscripts of 1861-63. The main points which Dussel emphasises in this path-breaking work are: The fundamental category in Marx's theory is 'living labour' which exists outside of capital and which capital must subsume in order to produce surplus-value Theories of Surplus Value is not a historical survey of previous theories, but rather a 'critical confrontation' through which Marx developed new categories for his own theory The most important new categories developed in this manuscript are related to the 'forms of appearance' of surplus value. The final part of the book discusses the relevance of
Karl Marx: Manuskripte zum zweiten Buch des
Language: de
Pages: 1863
Authors: Teinosuke Otani, Ljudmila Vasina, Carl-Erich Vollgraf
Categories: Philosophy
Type: BOOK - Published: 2017-03-20 - Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
gilt der erste Band als der bekannteste, der dritte als der umstrittenste, so ist der zweite Band des "Kapitals" gelegentlich der ,vergessene‘ genannt worden. Bei einem ersten Blick auf seinen Nachlass scheint auch Marx selbst sich lieber mit der Herkunft des Mehrwerts oder dem Fall der Profitrate als mit den Unwägbarkeiten des Marktes beschäftigt zu haben. Gleichwohl unternahm er, wie die zehn Entwürfe in diesem MEGA-Band dokumentieren, zwischen 1868 und 1881 alle Anstrengungen, seinen inzwischen ungeduldigen Lesern endlich das zweite Buch über die Realisierungsbedingungen aller produzierten Werte, den Kapitalumschlag und die Reproduktion des gesellschaftlichen Gesamtkapitals zu präsentieren. Man wird anhand dieser erstmals veröffentlichten Texte mit dem zweiten, umfangreichen Gesamtentwurf zum zweiten Buch von 1868-1870 bekannt gemacht, kann verfolgen, wie Marx nach siebenjähriger Pause 1877 seine früheren Entwürfe von 1865–1870 erst wieder kennenlernte und wie er sich wiederholt vergeblich um die finale Ausgestaltung des ersten Kapitels mit einem den Leser mitnehmenden Übergang vom ersten zum zweiten Buch mühte. Insbesondere aber lässt sich verfolgen, wie Marx nach und nach wesentliche Elemente einer konsistenten Theorie des Wirtschaftszyklus zusammenträgt und auf welchem Wege er sich als Vorläufer moderner Aggregationstechniken profiliert. Wer möchte, kann zudem nun endlich selbst vergleichen, aus welchen Manuskriptteilen Engels den zweiten
Karl Marx’s Theory of Revolution
Language: en
Pages: 373
Authors: Hal Draper
Categories: History
Type: BOOK - Published: 1990-01-01 - Publisher: NYU Press
0
Marx global
Language: de
Pages: 345
Authors: Jan Hoff
Categories: Philosophy
Type: BOOK - Published: 2014-08-19 - Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
In seiner Studie zeigt Jan Hoff, dass im Zuge der theoretischen Entdogmatisierung des Marxismus seit Mitte der 60er Jahre ebenso vielfältige wie fruchtbare Marx-Interpretationen und eine an der Marxschen Ökonomiekritik orientierte kritische Gesellschaftstheorie in zahlreichen Ländern der Welt ungeahnten Auftrieb erhielten. Insbesondere die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit den verschiedenen Entwürfen zum "Kapital" hat sich in den letzten fünf Jahrzehnten beständig weiterentwickelt. In der Arbeit wird diese Globalisierung der Marx-Debatte, das komplexe Geflecht internationaler Theoriebezüge im Spannungsfeld von Wissenschaft und Politik, des Theorietransfers und der Herausbildung von Denkschulen über nationale und sprachliche Grenzen hinweg untersucht. Sie bricht mit dem theoretischen Provinzialismus insbesondere der deutschen Marx-Diskussion, der sich bislang hartnäckig halten konnte. Der Autor gibt einen Überblick über die Marx-Rezeption in verschiedenen Weltregionen, wobei die außereuropäische Theoriebildung – etwa die facettenreiche Marx-Debatte in Japan – besondere Aufmerksamkeit erfährt. Der Marxismus im Sinne einer umfassenden Weltanschauung ist inzwischen historisch überwunden. Doch der Marxsche Theorienansatz, den inneren Zusammenhang der ökonomischen Kategorien und Verhältnisse zu explizieren und dabei mit einer kritischen Fetischismus- und Mystifikationstheorie eine "Entzauberung" der "verkehrten Welt" der Ökonomie zu leisten, ist nach wie vor von Aktualität und theoretischer Bedeutung.
Karl Marx's Social and Political Thought
Language: en
Pages: 592
Authors: Bob Jessop, Russell Wheatley
Categories: Communism
Type: BOOK - Published: 1999 - Publisher: Taylor & Francis
Books about Karl Marx's Social and Political Thought
Karl Marx
Language: en
Pages: 282
Authors: Allen W. Wood
Categories: Communism
Type: BOOK - Published: 1981 - Publisher: Routledge & Kegan Paul Books
This is one of the most respected books on Marx's philosophical thought. Wood explains Marx's views from a philosophical standpoint and defends him against common misunderstandings and criticisms. All the major philosophical topics in Marx's work are considered: the central concept of alienation; historical materialism and Marx's account of social classes; the nature and social function of morality; philosophical materialism and Marx's atheism; and Marx's use of the Hegelian dialectical method and the Marxian theory of value.
Karl Marx's Economics
Language: en
Pages: 1104
Authors: John Cunningham Wood
Categories: Marxian economics
Type: BOOK - Published: 2004-11 - Publisher: Taylor & Francis
Books about Karl Marx's Economics
Marx for Today
Language: en
Pages: 246
Authors: Marcello Musto
Categories: Political Science
Type: BOOK - Published: 2013-09-13 - Publisher: Routledge
Since the onset of global crisis in recent years, academics and economic theorists from various political and cultural backgrounds have been drawn to Marx's analysis of the inherent instability of capitalism. The rediscovery of Marx is based on his continuing capacity to explain the present. In the context of what some commentators have described as a "Marx renaissance", the aim of this book is to make a close study of Marx's principal writings in relation to the major problems of our own society, and to show why and how some of his theories constitute a precious tool for the understanding and critique of the world in the early twenty-first century. The book brings together varied reflections on the Marxian oeuvre, drawing on different perspectives and fields, and argues its case in two different parts. The first will encompass such diverse areas and themes as political thought, economics, nationalism, ethnicity, post-capitalist society, freedom, democracy, emancipation, and alienation, showing in each case how Marx has still today an invaluable contribution to make. The second presents a complete and rigorous account of the dissemination and the reception of Marx’s work throughout the world in the last decade. Both parts make a significant contribution