Cross Cultural Servanthood PDF Books

Download Cross Cultural Servanthood PDF books. Access full book title Cross Cultural Servanthood by Duane Elmer, the book also available in format PDF, EPUB, and Mobi Format, to read online books or download Cross Cultural Servanthood full books, Click Get Books for free access, and save it on your Kindle device, PC, phones or tablets.

Cross Cultural Servanthood

Cross Cultural Servanthood
Author: Duane Elmer
Publisher: InterVarsity Press
ISBN: 0830874836
Size: 36.40 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 6981
Get Books

With careful biblical exposition and keen cross-cultural awareness, Duane Elmer offers principles and guidance for avoiding misunderstandings and building relationships in ways that honor people in other cultures.
Cross-Cultural Servanthood
Language: en
Pages: 212
Authors: Duane Elmer
Categories: Religion
Type: BOOK - Published: 2009-08-20 - Publisher: InterVarsity Press
With careful biblical exposition and keen cross-cultural awareness, Duane Elmer offers principles and guidance for avoiding misunderstandings and building relationships in ways that honor people in other cultures.
China’s Ambassadors of Christ to the Nations
Language: en
Pages: 168
Authors: Tabor Laughlin
Categories: Religion
Type: BOOK - Published: 2020-03-24 - Publisher: Wipf and Stock Publishers
Maybe you are familiar with the growth in recent decades of "majority world" missionaries being sent all over the world from non-Western countries (i.e., countries in Asia, Africa, Latin America, Middle East). This book focuses on missionaries sent from one non-Western country, analyzing the experiences of Chinese missionaries on the mission field. The missionaries interviewed were sent from house churches in mainland China, have served overseas for at least two years, and are ministering cross-culturally to non-Chinese on the mission field. The first research question relates to Chinese missionaries' successes and difficulties in cross-culturally building relationships with locals, learning the local language, and adjusting to the local culture. The second research question analyzes factors that have contributed to the Chinese missionaries remaining on the mission field. This included how pre-field preparation and on-field support contributed to their retention. Also analyzed were other challenges and needs the missionaries had on the field. The interviewees were serving in countries in Central Asia, Southeast Asia, and the Middle East.
Lessons from Cross-Cultural Collaboration
Language: en
Pages: 160
Authors: Eloise Hockett, John Muhanji
Categories: Religion
Type: BOOK - Published: 2017-04-12 - Publisher: Wipf and Stock Publishers
How should we positively interact with others from all types of backgrounds in ways that acknowledge God's diversity in the world? What are effective ways to engage in cross-cultural collaboration endeavors that honor and respect the culture of those involved with our efforts? The principles of cultural humility, beginning with intentional relationship building, provide a framework that can guide our cross-cultural interactions and partnerships with others both locally and globally, in ways that respect both the culture and backgrounds of others. In this book, Eloise Hockett and John Muhanji share their unique experiences of cross-cultural collaboration using the principles of cultural humility, primarily in Kenya. From Mt. Elgon, to a village in rural Kenya, to working with teachers in schools, John and Eloise describe each project through the lens and perspective of an American and a Kenyan. Within these narratives, Eloise and John also share their journey of how they learned to engage and work with one another and learn from each other. John and Eloise believe their collaborative efforts incorporating the themes of cultural humility fully demonstrate how God can work through each person regardless of their cultural background, in order to carry out His plan in the world.
Ewigkeit in ihren Herzen
Language: en
Pages: 254
Authors: Don Richardson
Categories: Heiden
Type: BOOK - Published: 1983 - Publisher:
Books about Ewigkeit in ihren Herzen
Ich muss verrückt sein, so zu leben
Language: de
Pages: 368
Authors: Shane Claiborne
Categories: Biography & Autobiography
Type: BOOK - Published: 2012-06-22 - Publisher: Brunnen Verlag Gießen
"Man hatte mir beigebracht, was man als Christ glaubt. Aber niemand hatte mir gezeigt, wie man als Christ lebt." Wie lebt man als Christ? Diese Frage führt Shane Claiborne auf ungewöhnliche Wege. Er reist nach Kalkutta und begleitet Mutter Teresa zu den Ärmsten der Armen - und dort begegnet er Gott auf ganz neue Weise. Seine "Bekehrung zur radikalen Nachfolge" ruiniert seine beruflichen Pläne, führt ihn in die Innenstadtghettos an die Seite der Vergessenen der Wohlstandsgesellschaft und zu Beginn des Irakkriegs 2003 als Friedensaktivist nach Bagdad. Der "Extremist der Nächstenliebe" erzählt eine Geschichte voller Leidenschaft, Kreativität und eines Glaubens, der durch kleine Taten der Liebe die Welt verändert.
Interkulturelle Zusammenarbeit
Language: de
Pages: 328
Authors: Geert Hofstede
Categories: Social Science
Type: BOOK - Published: 2013-12-11 - Publisher: Springer-Verlag
Ende der 60er Jahre beschäftigte ich mich eher zufällig mit kulturellen Unterschiede- und stieß dabei auf umfangreiches Material für eine Studie. Als Ergebnis dieser Studie wurde im Jahr 1980 ein Buch zu diesem Thema mit dem Titel Culture's Consequences veröffentlicht. Es war bewußt für ein Fachpublikum geschrieben, denn es weckte Zweifel an der Allgemeingültigkeit traditioneller Lehren der Psychologie, Organisationssoziolo gie und Manag!!menttheorie: ich mußte daher sowohl die theoretische Argumentation darlegen, als auch Basisdaten und die statistischen Verfahren angeben, an hand derer ich meine Thesen aufstellte. Die 1984 erschienene Taschenbuchausgabe verzichtete auf Basisdaten und Statistik, war ansonsten aber mit der gebundenen Ausgabe von 1980 identisch. Culture's Consequences erschien in einer Zeit, als das Interesse an kulturellen Unterschie den sowohl zwischen Ländern als auch zwischen Organisationen rapide anstieg; es gab damals kaum empirisch gestützte Informationen zu diesem Thema. Die Unterschiede zwischen Ländern waren zwar auch in dem vorherigen Buch enthalten, aber vielleicht waren es zu viele auf einmal. Offensichtlich haben sich viele Leser nur mit einem Teil des Inhalts befaßt. Viele Leute, die sich auf das Buch berufen, behaupten beispielsweise, ich hätte die Wertvorstellungen von IBM-(oder "Hermes-") Führungskräften untersucht. Die von mir verwendeten Daten bezogen sich auf IBM-Mitarbeiter, und wie das Buch
Berufen zum Senden
Language: de
Pages: 170
Authors: Neal Pirolo
Categories: Social Science
Type: BOOK - Published: 2001 - Publisher:
Books about Berufen zum Senden
Where the Nations Meet
Language: en
Pages: 240
Authors: Stephen A. Rhodes
Categories: Religion
Type: BOOK - Published: 1998-05-26 - Publisher: InterVarsity Press
Pastor Stephen Rhodes, in whose congregation thirty-two nationalities gather weekly, sets forth a biblical, ministry-tested pastoral theology of multiethnic ministry peppered with inspiring and challenging stories from multicultural congregations.0
Im Schatten des Allmächtigen
Language: de
Pages: 283
Authors: Stephen A. Rhodes
Categories: Religion
Type: BOOK - Published: 2003 - Publisher:
Als Jim Elliot am 8. Januar 1956 in den Regenwäldern Ecuadors durch die Pfeile von Auca-Indianern starb, sprachen damals viele von einer grauenvollen Tragödie. Doch Gott benutzte den Tod dieses jungen Missionars - er wurde nur 29 Jahre alt - , um unzählige Menschen in aller Welt in die konsequente Nachfolge zu rufen. Jim Elliots Frau Elisabeth hat das Zeugnis dieses Lebens anhand von Tagebuchaufzeichnungen und Briefen zusammengestellt und kommentiert. Beeindruckend zeigt es die geistliche Entwicklung eines begabten jungen Mannes, der zielstrebig und mit großer Klarheit seiner Berufung als Missionar folgte - welchen Preis es auch kosten mochte. Der Weg Jim Elliots fordert heraus, die eigenen Lebensziele und -inhalte neu zu überprüfen. Dieses Buch zeigt einen Christen, der ebenso nüchtern wie kompromisslos lebte, was er glaubte: "Der ist kein Tor, der hingibt, was er nicht behalten kann, auf dass er gewinne, was er nicht verlieren kann."
Nicht durch Geburt allein
Language: de
Pages: 258
Authors: Walter Homolka, Esther Seidel
Categories: Conversion
Type: BOOK - Published: 2006 - Publisher: Frank & Timme GmbH
Wer ist nach g ngiger Auffassung Jude? Unwissenheit ist oft der Hintergrund gequ lter Formulierungen wie ein Mitb rger j dischen Glaubens" oder der peinlichen Frage: Bist du Deutscher oder Jude?" Die Autoren zeigen, da der Begriff j dische Identit t" nicht leicht zu fassen ist. In ihrem aufkl renden Buch zum Thema Konversion geben sie keine Anleitung zum bertritt, es geht ihnen vielmehr darum, Aspekte der Geschichte und religi sen Lehre ebenso zu vermitteln wie die Entscheidungswege von Menschen, die den bewu ten Weg ins Judentum gegangen sind. Die aktualisierte Neuausgabe enth lt die Regeln der Allgemeinen Rabbinerkonferenz zum bertritt. Rabbiner Prof. Dr. Walter Homolka ist Rektor des Abraham Geiger Kollegs zur Ausbildung von Rabbinern und lehrt J disches Recht an der Universit t Potsdam. Er ist Mitglied des Executive Board der World Union for Progressive Judaism und Chairman der Leo Baeck Foundation.Dr. Esther Seidel studierte Philosophie, Romanistik, Anglistik und allgemeine Sprachwissenschaft. Sie promovierte in J discher Philosophie und lehrte an der Universit t D sseldorf. Seit 1986 ist sie Dozentin f r J dische Philosophie am Leo Baeck College London.