Das Deutsche Irlandbild PDF Books

Download Das Deutsche Irlandbild PDF books. Access full book title Das Deutsche Irlandbild by Doris Dohmen, the book also available in format PDF, EPUB, and Mobi Format, to read online books or download Das Deutsche Irlandbild full books, Click Get Books for free access, and save it on your Kindle device, PC, phones or tablets.

Das Deutsche Irlandbild

Das Deutsche Irlandbild
Author: Doris Dohmen
Publisher: Rodopi
ISBN: 9789051837537
Size: 76.88 MB
Format: PDF, ePub
View: 679
Get Books

Heilige, edle Wilde oder Barbaren: Literarische Irlanddarstellungen aller Zeiten, die in eine �bergreifende imagotype (deutsch-englisch-irische) Makrostruktur eingebunden sind, zeichnen sich durch eine eindeutige Polarisierung aus.Anders als eher thematologisch ausgerichtete Arbeiten analysiert diese Untersuchung vorhandene Irlandbilder in ihrer Genese, Entwicklung und Wirkung und leistet so einen Beitrag zur komparatistischen Imagologie.Ziel der Arbeit ist es nicht, konstatierte Irlandbilder, die durchaus eine objektiv nachweisbare Wirkung auf den au�erliteratischen Bereich und die Rezeption von Literatur aus�ben, im Sinne der V�lkerpsychologie als wahr oder falsch zu klassifizieren. Am konkreten Beispiel Irlands wird vielmehr der Einflu� von Alterit�tserfahrungen auf die Bildung literarischer Stereotypen sowie - umgekehrt - die Bedeutung von Literatur f�r die Wahrnehmung des Fremden, das immer in Abgrenzung zum Eigenen erfahren wird, nachgewiesen.
Das deutsche Irlandbild
Language: de
Pages: 254
Authors: Doris Dohmen
Categories: Social Science
Type: BOOK - Published: 1994 - Publisher: Rodopi
Heilige, edle Wilde oder Barbaren: Literarische Irlanddarstellungen aller Zeiten, die in eine �bergreifende imagotype (deutsch-englisch-irische) Makrostruktur eingebunden sind, zeichnen sich durch eine eindeutige Polarisierung aus.Anders als eher thematologisch ausgerichtete Arbeiten analysiert diese Untersuchung vorhandene Irlandbilder in ihrer Genese, Entwicklung und Wirkung und leistet so einen Beitrag zur komparatistischen Imagologie.Ziel der Arbeit ist es nicht, konstatierte Irlandbilder, die durchaus eine objektiv nachweisbare Wirkung auf den au�erliteratischen Bereich und die Rezeption von Literatur aus�ben, im Sinne der V�lkerpsychologie als wahr oder falsch zu klassifizieren. Am konkreten Beispiel Irlands wird vielmehr der Einflu� von Alterit�tserfahrungen auf die Bildung literarischer Stereotypen sowie - umgekehrt - die Bedeutung von Literatur f�r die Wahrnehmung des Fremden, das immer in Abgrenzung zum Eigenen erfahren wird, nachgewiesen.
Literaturvermittlung um 1900
Language: de
Pages: 181
Authors: Florian Krobb, Sabine Strümper-Krobb
Categories: Literary Criticism
Type: BOOK - Published: 2001 - Publisher: Rodopi
Der Band Literaturvermittlung um 1900 enthält neun Fallstudien, in denen an ausgewählten Beispielen die Voraussetzungen, Prozesse und Ergebnisse der Literaturvermittlung in den deutschen Sprachraum hinein untersucht werden. Als Ausgangssprachen/-literaturen werden das Jiddische, das Skandinavische, das Niederländische, das Französische und das Englische erfaßt; inhaltlich geht es um die anglo-irische Literatur, die Literatur des Ostjudentums, die flämisch-niederländische Literatur, Kontakte und Begegnungen von Vertretern dieser literarischen Systeme, Aufnahmevoraussetzungen im deutschen Sprachraum, Mechanismen der Anverwandlung und Übersetzung, die Etablierungsversuche von fremdsprachlich originierenden literarischen Figuren (wie Pierrot und Dandy) sowie um die Begegnung von Literaturvermittlern in fremdkultureller Umgebung.
Zum Irlandbild in der Deutschen Literatur (1169 bis 1957)
Language: en
Pages:
Authors: Doris Dohmen
Categories: Literary Criticism
Type: BOOK - Published: 1988 - Publisher:
Books about Zum Irlandbild in der Deutschen Literatur (1169 bis 1957)
Das „Aachener Programm“ der Komparatistik
Language: de
Pages: 282
Authors: Horst Schmidt
Categories: Literary Criticism
Type: BOOK - Published: 2018-02-09 - Publisher: Frank & Timme GmbH
Das „Aachener Programm“ der Komparatistik – geprägt von Hugo Dyserinck vor dem Hintergrund der Idee eines „Laboratorium Europa“ – steht im Zentrum dieser wissenschaftshistorischen Untersuchung. Horst Schmidt skizziert die Entstehungsgeschichte des „Aachener Programms“, stellt dessen Inhalte vor und zeigt Perspektiven für dessen Weiterentwicklung auf. Dyserinck und seine Schüler definieren die Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft als eigenständige Disziplin, die sich von einem dezidiert supranationalen Standort aus mit multinationalen, also mehrere Einzelliteraturen betreffenden, literarischen Gegenständen befasst. Dreh- und Angelpunkt ist dabei die Imagologie, die nationale und ethnische Eigen- und Fremdbilder (Auto- und Heteroimages) in der Literatur im Geiste des kritischen Rationalismus analysiert.
Zeitschrift für celtische Philologie
Language: de
Pages:
Authors: Horst Schmidt
Categories: Celtic literature
Type: BOOK - Published: 1999 - Publisher:
Books about Zeitschrift für celtische Philologie
Irland
Language: de
Pages: 207
Authors: Markus Bäuchle
Categories: Celtic literature
Type: BOOK - Published: 2013 - Publisher: Ch. Links Verlag
Books about Irland
Deutsche Bücher
Language: de
Pages:
Authors: Markus Bäuchle
Categories: Books
Type: BOOK - Published: 1994 - Publisher:
Books about Deutsche Bücher
Natur - Kultur
Language: de
Pages:
Authors: Annette Schneider, Rolf Wilhelm Brednich, Deutsche Gesellschaft für Volkskunde, Ute Werner, Rolf Wilhelm Brednich
Categories: Human ecology
Type: BOOK - Published: - Publisher: Waxmann Verlag
Books about Natur - Kultur
Das Irlandbild in John Fords „The Informer
Language: de
Pages: 24
Authors: Helene Radam
Categories: Performing Arts
Type: BOOK - Published: 2005-01-27 - Publisher: GRIN Verlag
Studienarbeit aus dem Jahr 2000 im Fachbereich Filmwissenschaft, Note: 2,0, Johannes Gutenberg-Universität Mainz, 6 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Arbeit beginnt mit einer Inhaltsangabe. Diese Inhaltsabgabe umfasst eine detaillierte Abfolge des Filmgeschehens. Ich empfand dies als notwendig, um die in den folgenden Kapiteln der Arbeit beschriebenen Szenen zur Untermauerung bestimmter Thesen nicht immer wieder bis ins kleinste Detail ihrer Bilder und des Zusammenhangs zu den übrigen Szenen beschreiben zu müssen. Gleichzeitig vermittelt die Inhaltsangabe eine Einführung in die Stimmung des Films und erinnert besser an die Bilder. Nach dieser Inhaltsangabe wird ein Zusammenhang zwischen Film und christlicher Religiosität versucht herzustellen. Gleichzeitig findet sich in diesem Kapitel die Auseinandersetzung mit dem Thema der Gemeinschaft. In dem darauf folgenden Kapitel stelle ich die Figur Gypo Nolan, von dem Schauspieler Victor McLageln gespielt, in den Vordergrund. Aus der Motivation seiner Tat im Film schließt die Arbeit mit meiner Auseinandersetzung zu der Bedeutsamkeit Amerikas im Film und deren aktuellen und geschichtlichen Stellung, die dieses Land immer wieder einnimmt. Vor das letzte Kapitel ist der Einsatz der Filmtechnik und im speziellen das Licht in einem eigenen Kapitel thematisiert worden. Hier wird die Stimmung des Film, die er dem Betrachter vermittelt und diesen fesselt,
Zeitschrift für Kulturaustausch
Language: de
Pages:
Authors: Helene Radam
Categories: Germans
Type: BOOK - Published: 2007 - Publisher:
Books about Zeitschrift für Kulturaustausch