Dept Of Speculation PDF Books

Download Dept Of Speculation PDF books. Access full book title Dept Of Speculation by Jenny Offill, the book also available in format PDF, EPUB, and Mobi Format, to read online books or download Dept Of Speculation full books, Click Get Books for free access, and save it on your Kindle device, PC, phones or tablets.

Dept Of Speculation

Dept Of Speculation
Author: Jenny Offill
Publisher: Alfred a Knopf Incorporated
ISBN: 9780385350815
Size: 51.77 MB
Format: PDF, Kindle
View: 2866
Get Books

An unflinching portrait of marriage by the award-winning author of Last Things features a heroine simply referred to as "the Wife," who transitions from an idealistic woman who once exchanged love letters with her husband and who confronts an array of universal difficulties.
Dept. of Speculation
Language: un
Pages: 192
Authors: Jenny Offill
Categories: Fiction
Type: BOOK - Published: 2014-01-28 - Publisher: Vintage
From the acclaimed author of Weather comes a slim, stunning portrait of a marriage--a beguiling rumination on the mysteries of intimacy, trust, faith, knowledge, and the condition of universal shipwreck that unites us all. ONE OF THE 10 BEST BOOKS OF THE YEAR - THE NEW YORK TIMES BOOK REVIEW A Best Book of the Year: The New Yorker, The Boston Globe, Minneapolis Star Tribune, Vogue.com, Electric Literature, Buzzfeed In the beginning, it was easy to imagine their future. They were young and giddy, sure of themselves and of their love for each other. “Dept. of Speculation” was their code name for all the thrilling uncertainties that lay ahead. Then they got married, had a child and navigated the familiar calamities of family life—a colicky baby, a faltering relationship, stalled ambitions. When their marriage reaches a sudden breaking point, the wife tries to retrace the steps that have led them to this place, invoking everything from Kafka to the Stoics to doomed Russian cosmonauts as she analyzes what is lost and what remains. In language that shimmers with rage and longing and wit, Offill has created a brilliantly suspenseful love story—a novel to read in one sitting, even as its
Dept. of Speculation
Language: un
Pages: 179
Authors: Jenny Offill
Categories: Fiction
Type: BOOK - Published: 2014 - Publisher: Alfred a Knopf Incorporated
An unflinching portrait of marriage by the award-winning author of Last Things features a heroine simply referred to as "the Wife," who transitions from an idealistic woman who once exchanged love letters with her husband and who confronts an array of universal difficulties.
Amt für Mutmaßungen
Language: de
Pages: 176
Authors: Jenny Offill
Categories: Fiction
Type: BOOK - Published: 2014-09-29 - Publisher: DVA
Ein verhängnisvolles Ehedrama – blitzgescheit, hintergründig und berührend Einst waren sie jung und schön, trunken vor Glück und sorglosem Übermut. Auf den Rausch des Verliebens folgte das gemeinsame Reifen, sich Annähern und Entfernen, sie heirateten, bekamen ein Kind. Ihre Liebesbriefe versahen sie mit dem Absender »Amt für Mutmaßungen«, hatten immer mehr Fragen und weniger Gewissheiten. Denn ganz allmählich, kaum wahrnehmbar, begann sich etwas zu ändern – und plötzlich standen sie am Abgrund. Bestechend klarsichtig und wunderbar poetisch zeichnet Jenny Offill das Porträt einer jungen Frau in New York, deren Denken um alltägliche Freuden und Sorgen kreist, um Schlafmangel, Treue, die Liebe zu ihrem Mann und ihrer Tochter, sich aber auch davonmacht in die fernen Sphären der Raumfahrt, Meeresforschung und antiken Philosophie. Ein fein schwingendes Gedankenmobile, vergnüglich ausbalanciert mit Zitaten von Kafka, Keats, Einstein und Tipps für die Hausfrau im Jahr 1897.
Abschied von Atocha
Language: de
Pages: 256
Authors: Ben Lerner
Categories: Fiction
Type: BOOK - Published: 2013-09-06 - Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
Der junge amerikanische Lyriker Adam Gordon verbringt ein Jahr als Stipendiat in Madrid, auf der Suche nach sich selbst und seiner Rolle als Künstler. Schon beim Frühstück auf dem Dach seiner winzigen Mansarde (starker Kaffee und ein dicker Joint) horcht er in sich hinein und sucht nach einer, nach irgendeiner greifbaren Authentizität. Doch ob vor den verehrten Bildern im Prado, beim Zusammensein mit seinen beiden spanischen Geliebten, denen er das Blaue vom Himmel herunterlügt, oder auf der Bühne vor einem befremdlich begeisterten Publikum – immer bedrückender wird sein Verdacht, dass ihn und die Welt ein unüberwindlicher Graben trennt. Das liegt beileibe nicht nur an seinem holprigen Spanisch, das Anlass zu den kuriosesten Missverständnissen gibt, sondern an seiner wachsenden Überzeugung, dass er selbst eine ebensolche Fälschung ist wie seine nach dem Zufallsprinzip komponierten Gedichte. Immerhin, was ihm an Echtheit fehlt, ersetzt er durch blühende Phantasie. Doch dann geschieht der blutige Al-Qaida-Anschlag auf den Bahnhof Puerta de Atocha, und seine spanischen Freunde wollen ein politisches Bekenntnis von ihm ... Dies ist ein wunderbares, wunderbar komisches Buch über den Künstler als jungen Mann in der schönen neuen Welt von Google, Pharmazeutika und ironischer Lebenshaltung – ein raffinierter Generationenroman, von der US-Kritik frenetisch gefeiert.
Wonder Boys
Language: en
Pages: 379
Authors: Michael Chabon, Hans Hermann
Categories: Fiction
Type: BOOK - Published: 2008 - Publisher:
Books about Wonder Boys
Schlaflose Nächte
Language: de
Pages: 174
Authors: Elizabeth Hardwick
Categories: Fiction
Type: BOOK - Published: 2017-02-24 - Publisher: S. Fischer Verlag
›Schlaflose Nächte‹ ist ein Buch der Erinnerung, vor allem eine große Reflexion über das Wesen der Erinnerung selbst. Die Pferderennen von Kentucky, die Jazz-Clubs in der 52. Straße von New York, Billie Holiday in Harlem, die feinen Viertel von Boston, Sommer in Neuengland und Winter in Manhattan – das sind die Schauplätze und die Themen dieses lyrischen Romans über das Leben einer Frau. (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)
Eure Väter, wo sind sie? Und die Propheten, leben sie ewig?
Language: de
Pages: 224
Authors: Dave Eggers
Categories: Fiction
Type: BOOK - Published: 2015-04-02 - Publisher: Kiepenheuer & Witsch
Nach dem Nr.-1-Bestseller »Der Circle« der neue Roman von Dave Eggers In »Der Circle« entwarf Dave Eggers das düstere Szenario einer durch und durch digitalisierten Welt. In seinem neuen Roman, der in der kalifornischen Wüste spielt, erörtert seine Hauptfigur die brennendsten Fragen unserer Zeit. Thomas ist ein Getriebener, der Antworten sucht. Antworten auf die Fragen, die er sich als junger weißer Amerikaner, der aus vielen Rastern fällt, stellt. Und Thomas hat nur ein Mittel, diese Antworten zu finden: Er fragt. Er entführt nach und nach Menschen in eine stillgelegte Militäranlage weit ab von der Zivilisation, kettet sie dort in alten Baracken an und fragt. Fragt einen Astronauten, warum er nie zum Mars geflogen ist. Fragt einen Kongressabgeordneten, wie er die Zukunft des Landes sieht. Fragt seine Mutter, warum sie ihn auf ein Leben vorbereitet hat, das nicht existiert. Und er fragt, warum sein Freund Don unschuldig sterben musste. Thomas gerät immer tiefer in den Strudel der Sinnfrage, bis er den Verstand vollkommen zu verlieren droht. In manchmal sokratisch anmutenden Dialogen lässt Dave Eggers diesen verzweifelten jungen Amerikaner von der Leine, der herausfinden will, worin seine Aufgabe auf diesem Planeten besteht. Dabei werden all die großen Fragen unseres Daseins gestellt, während
Fleishman steckt in Schwierigkeiten
Language: de
Pages: 464
Authors: Taffy Brodesser-Akner
Categories: Fiction
Type: BOOK - Published: 2020-04-24 - Publisher: Deutscher Taschenbuch Verlag
"Mörderisch witzig, fieberhaft klug, herzzerreißend und wahr." Cynthia D'Aprix Sweeney, ›Das Nest‹ Gerade entdeckt Toby Fleishman mit 40 Jahren ein aufregendes neues Leben als heiß begehrter Single, als seine Exfrau Rachel mitten in der Nacht die gemeinsamen Kinder bei ihm ablädt und verschwindet. Solly und Hannah haben Terminkalender wie Topmanager, im Job häufen sich die Probleme – und bei den Frauen, die er über Dating-Apps trifft, findet er statt Trost und Nähe nur unverbindlichen Sex. Und Rachel meldet sich einfach nicht. Weil sie die Karriere über ihre Kinder stellt. Weil ihr der Lebensstil an der Upper East Side immer schon wichtiger war als die Familie. Zumindest ist das die Geschichte, die Toby sich erzählt. Nominiert für den National Book Award 2019 Longlist Women's Prize for Fiction 2020
Die hundert Brüder
Language: de
Pages: 224
Authors: Donald Antrim
Categories: Fiction
Type: BOOK - Published: 2016-04-22 - Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
«Ein Autor von wilder Intelligenz ... ein Albtraum und ein Meisterwerk.» (The New York Times) 99 Brüder zwischen 20 und 90 (der hundertste kann nicht) haben sich in der Bibliothek ihres verstorbenen Vaters versammelt, um bei einer leichten Mahlzeit die Vergangenheit zu begraben und des Weiteren zu erörtern, wo denn wohl die verschollene Urne ihres Erzeugers abgeblieben sein könnte. Unweigerlich werden alte Streitereien und Rivalitäten wiederbelebt, es kommt zu Unfällen, Gewalt bricht sich Bahn, kein Wunder bei so vielen Männern. Der Plot ist ziemlich zweitrangig in diesem so ungewöhnlichen wie komischen Roman. Aber natürlich spricht Antrim in seinem exzentrischen Buch über sehr vieles, was für reale Familien genauso gilt. «Möglicherweise der seltsamste jemals erschienene Roman eines Amerikaners. Und doch paradoxerweise auch ein höchst repräsentativer Roman. Wie keiner von uns spricht er für uns alle.» (Jonathan Franzen)
Fliegender Wechsel
Language: de
Pages: 267
Authors: Barbara Trapido
Categories: Fiction
Type: BOOK - Published: 2017-07-03 - Publisher: Piper Edition
Die stylische Vorstadtschönheit Katherine ist achtzehn, als sie Professor Jacob Goldmann kennenlernt. Zusammen mit seiner Frau Jane führt er ein exzentrisches, kinderreiches Lotterleben. Als Katherine diese überschwängliche und unordentliche Welt betritt, verliebt sie sich erst in seinen Sohn Roger und dann in dessen Bruder Jonathan. Mit gebrochenem Herzen flieht Katherine nach Rom. 10 Jahre später trifft sie erneut auf die Goldmans – und es zeigt sich: Ihr Leben ist unwiderruflich mit dem der Familie verbunden. Ein englischer Unterhaltungsroman allerster Güte: kultiviert, humorvoll, mit brillanten Dialogen