Digital Vernetzt Transformation Der Wertschopfung PDF Books

Download Digital Vernetzt Transformation Der Wertschopfung PDF books. Access full book title Digital Vernetzt Transformation Der Wertsch Pfung by Hans H. Jung, the book also available in format PDF, EPUB, and Mobi Format, to read online books or download Digital Vernetzt Transformation Der Wertschopfung full books, Click Get Books for free access, and save it on your Kindle device, PC, phones or tablets.

Digital Vernetzt Transformation Der Wertsch Pfung

Digital Vernetzt Transformation Der Wertschopfung
Author: Hans H. Jung
Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG
ISBN: 3446452877
Size: 45.30 MB
Format: PDF, Kindle
View: 2134
Get Books

Digitale Transformation der Wertschöpfung im 21. Jahrhundert - Bestandsaufnahme und Ausblick Moderne Produkte und Dienstleistungen entstehen in Wertschöpfungsprozessen vom Kundenwunsch bis zur Betreuung in der Nutzungsphase beziehungsweise bis zur Wiederverwendung. Diese Wertschöpfung findet zunehmend digital vernetzt statt, kein Schritt passiert ohne den Austausch von Daten auf unterschiedlichen Ebenen. Das Buch zeigt die Treiber, den Status Quo und die Perspektive dieser revolutionsartigen Entwicklung auf. Es gibt Einblicke in Erfolgsmodelle, wie sie schon heute in bestimmten Branchen existieren. - Erfahren Sie, was Industrie 4.0 und Internet der Dinge heute darstellt und wie die Zukunft aussehen könnte. - Bekommen Sie einen Einblick in die digital vernetzten Wertschöpfungsnetzwerke und digitalen Geschäftsmodellen von realen Unternehmen. - Erhalten Sie ein umfassendes Verständnis, was Schlüsselbegriffe wie cyberphysikalisches System, Big Data, Social Media oder Predictive Analytics bedeuten. Das Autorenteam aus über 40 Fachexperten aus Industrie und Forschung sorgt in diesem Buch für einen umfassenden und dennoch kompakten Überblick über die Thematik. Kein Manager von heute oder morgen sollte auf dieses Wissen verzichten.
Digital vernetzt. Transformation der Wertschöpfung.
Language: de
Pages: 432
Authors: Hans H. Jung, Patricia Kraft
Categories: Technology & Engineering
Type: BOOK - Published: 2017-01-16 - Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG
Digitale Transformation der Wertschöpfung im 21. Jahrhundert - Bestandsaufnahme und Ausblick Moderne Produkte und Dienstleistungen entstehen in Wertschöpfungsprozessen vom Kundenwunsch bis zur Betreuung in der Nutzungsphase beziehungsweise bis zur Wiederverwendung. Diese Wertschöpfung findet zunehmend digital vernetzt statt, kein Schritt passiert ohne den Austausch von Daten auf unterschiedlichen Ebenen. Das Buch zeigt die Treiber, den Status Quo und die Perspektive dieser revolutionsartigen Entwicklung auf. Es gibt Einblicke in Erfolgsmodelle, wie sie schon heute in bestimmten Branchen existieren. - Erfahren Sie, was Industrie 4.0 und Internet der Dinge heute darstellt und wie die Zukunft aussehen könnte. - Bekommen Sie einen Einblick in die digital vernetzten Wertschöpfungsnetzwerke und digitalen Geschäftsmodellen von realen Unternehmen. - Erhalten Sie ein umfassendes Verständnis, was Schlüsselbegriffe wie cyberphysikalisches System, Big Data, Social Media oder Predictive Analytics bedeuten. Das Autorenteam aus über 40 Fachexperten aus Industrie und Forschung sorgt in diesem Buch für einen umfassenden und dennoch kompakten Überblick über die Thematik. Kein Manager von heute oder morgen sollte auf dieses Wissen verzichten.
Logistik 4.0
Language: de
Pages: 55
Authors: Thomas Bousonville
Categories: Business & Economics
Type: BOOK - Published: 2016-12-07 - Publisher: Springer-Verlag
Das Buch bietet eine Orientierung in der Begriffswelt von Logistik 4.0. Es erläutert die technologischen Grundlagen und stellt die Bezüge zu verwandten Begriffen wie „Industrie 4.0“ und „Internet der Dinge“ her. Die Auswirkungen der Digitalisierung der Wertschöpfungskette, insbesondere der umfassenden Vernetzung der Objekte des Warenflusses in den Bereichen Transport, Lagern und Produktionslogistik werden dargestellt. Dies geschieht anhand von konkreten Beispielen, die das Zusammenspiel der technologischen Komponenten von „Logistik 4.0“ zur Gestaltung neuer oder verbesserter Geschäftsprozesse illustrieren. Außerdem wird auf die rechtlichen Rahmenbedingungen datengetriebener Geschäftsmodelle eingegangen.
Gestaltung und Management der digitalen Transformation
Language: de
Pages: 376
Authors: Ronny Alexander Fürst
Categories: Business & Economics
Type: BOOK - Published: 2019-08-12 - Publisher: Springer-Verlag
Die Digitalisierung und der sich exponentiell entwickelnde technologische Fortschritt bahnen sich ihren Weg in alle Lebensbereiche einer globalisierten Welt - scheinbar völlig ungeachtet davon, wie dies von einzelnen Individuen und Gesellschaften wahrgenommen und bewertet wird. Manche fühlen sich als Verlierer und haben Ängste, von Robotern und künstlicher Intelligenz ersetzt zu werden, andere entdecken in der Zeitenwende neue Chancen und Perspektiven. Dies wirft zu den technologischen und ökonomischen Herausforderungen der digitalen Transformation zusätzliche kulturelle und gesellschaftliche Fragen auf. Beim 9. AKAD Forum der AKAD University diskutierten Wissenschaftler und Top-Manager das Leitthema „Digitale Transformation = soziale Revolution?“ In diesem Buch werden nun die Fachbeiträge der Experten aus Wirtschaft, Technik, Philosophie und Sprachwissenschaften einem breiteren Publikum vorgestellt. Nach einer theoretischen und praktischen Standortbestimmung werden Konzepte zum Management der digitalen Transformation aufgezeigt, durch die Digitalisierung induzierte soziale Entwicklungen diskutiert und der erforderliche Kompetenzwandel in der digitalen Arbeitswelt sowie neue Anforderungen an die Personalentwicklung beleuchtet und abschließend Zukunftsperspektiven abgeleitet. Lesenswert für alle, die die digitale Transformation verstehen und aktiv gestalten wollen! „Dieses Buch zeigt, wie es Unternehmen gelingt, ihre Geschäftsmodelle auf die digitale Zukunft vorzubereiten und wie dadurch Wettbewerbsvorteile geschaffen und Kunden-Anforderungen besser erfüllt werden können. Die theoretische Fundierung kombiniert mit vielen konkreten, praktischen Hinweisen
Tourismus, Hotellerie und Gastronomie von A bis Z
Language: de
Pages: 1097
Authors: Wolfgang Fuchs
Categories: Business & Economics
Type: BOOK - Published: 2021-01-18 - Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
In unterschiedlich umfangreichen Stichworten, von der Erläuterung von Fachbegriffen bis hin zu längeren Artikeln, haben mehr als sechzig Experten aus Theorie und Praxis das relevante Wissen des Tourismus, der Hotellerie und Gastronomie in über 1300 Stichwörtern erfasst. Zentrale betriebswirtschaftliche Einträge ergänzen die Ausführungen. Volkswirtschaftliche, psychologische, rechtliche, geschichtliche und soziale Aspekte des Reisens werden reflektiert und erweitern die Sichtweise. Zitate aus der Branche, Storytelling und Cartoons interpretieren den Kompendiumgedanken modern und frisch. Tabellen, Grafiken, ein- und weiterführende Literaturhinweise runden das Nachschlagewerk ab.
Innovativer Einsatz digitaler Medien im Marketing
Language: de
Pages: 166
Authors: Lothar Winnen, Alexander Rühle, Alexander Wrobel
Categories: Business & Economics
Type: BOOK - Published: 2018-10-10 - Publisher: Springer-Verlag
Dieses Buch zeigt fundiert, wie digitale Medien für unterschiedliche Zielsetzungen im Marketing passgenau eingesetzt werden können. Digitalexperten aus Wissenschaft und Praxis geben wertvolle Einblicke in die aktuellen Nutzungsmöglichkeiten. Neben neuesten Forschungsergebnissen zu den Themen Dynamic Pricing, Einsatz von Bots, Transmediales Marketing, Recruiting oder Mobile Marketing liefern sie wichtige Erkenntnisse und konkrete Praxisbeispiele aus unterschiedlichen Branchen.Ein inspirierendes Werk, das kluge Wege aufzeigt, um Ziele und Zielgruppen auch in einer zunehmend dynamischen Welt erfolgreich und nachhaltig zu erreichen.
Wertschöpfung in der Betriebswirtschaftslehre
Language: de
Pages: 721
Authors: Patrick Ulrich, Björn Baltzer
Categories: Business & Economics
Type: BOOK - Published: 2018-09-20 - Publisher: Springer-Verlag
Die vorliegende Festschrift zum 65. Geburtstag von Prof. Dr. Wolfgang Becker ist der gestiegenen Bedeutung der ökonomischen, ökologischen und sozialen Wertschöpfung innerhalb der Betriebswirtschaftslehre gewidmet. Die Frage der Wertschöpfung wird hierbei aus einer Vielzahl unterschiedlicher Perspektiven beleuchtet, so dass sich gesamthaft eine umfassende Behandlung dieser bedeutenden betriebswirtschlichen Thematik ergibt. Renommierte Wissenschaftler und Praktiker zeigen in ihren Beiträgen moderne Konzepte und deren Umsetzungsmöglichkeiten in der Praxis auf. Die Herausgeber Prof. Dr. habil. Patrick Ulrich lehrt Unternehmensführung und -kontrolle an der Hochschule Aalen – Technik und Wirtschaft. Zudem ist er Privatdozent an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg. Prof. Dr. Björn Baltzer ist Professor für Controlling und Rechnungswesen an der FHWS – Fachhochschule Würzburg-Schweinfurt. Zudem ist er Lehrbeauftragter an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg.
Smart Factory
Language: de
Pages: 259
Authors: Marion Steven, Jan Niklas Dörseln
Categories: Business & Economics
Type: BOOK - Published: 2020-01-22 - Publisher: Kohlhammer Verlag
In einer Smart Factory koordinieren Maschinen selbstständig Fertigungsprozesse, kooperieren motorisierte Serviceroboter in der Montage mit Menschen und Maschinen und erledigen fahrerlose Transportsysteme eigenständig Logistikaufträge. Maschinen, Werkzeuge oder Transportmittel sind dazu mit Sensoren, Prozessoren und Aktoren ausgestattet, durch die Informationen aufgenommen, verarbeitet und darauf aufbauende Handlungen ausgelöst werden. Dadurch lassen sich alle Instanzen einer Wertschöpfungskette mit Informationen versorgen, was eine netzwerkübergreifende Produktionskooperation ermöglicht. Dies unterstützt die Vision einer wirtschaftlich sinnvollen Herstellung der Losgröße Eins. Die Beitragsautoren diskutieren den aktuellen Stand, die technischen Voraussetzungen und die perspektivischen Möglichkeiten eines konsequenten Übergangs von der klassischen Produktionsweise zur Smart Factory.
Bits and Bricks: Digitalisierung von Geschäftsmodellen in der Immobilienbranche
Language: de
Pages: 147
Authors: Andreas Moring, Lukas Maiwald, Timo Kewitz
Categories: Business & Economics
Type: BOOK - Published: 2018-01-08 - Publisher: Springer-Verlag
Die Digitalisierung wird auch die Immobilienwirtschaft maßgeblich verändern, darin sind sich die Experten einig. Doch noch kann niemand genau vorhersehen, welche Veränderungen konkret auf die Unternehmen zukommen werden. Dieses Buch versteht sich als Wegweiser für dieses komplexe Thema. Ausführlich beschreiben die Autoren mögliche Auswirkungen der Digitalisierung auf die Geschäftsmodelle von Bauunternehmen, Immobilienmaklern und Projektentwicklern im Immobilienmarkt. Sie schildern, welche Veränderungen der Wertschöpfungskette durch die Digitalisierung des Baugewerbes zu erwarten sind. Das Building Information Modeling, eine softwarebasierte Methode zur optimierten Planung, Ausführung und Bewirtschaftung von Gebäuden, ist nur eines der vielen neuen und digitalen Handlungsfelder im Baugewerbe der Zukunft. Auch die Immobilienvermittlung wird vom digitalen Wandel betroffen sein. Neben einer Analyse der digitalen Trends in der Immobilienvermittlung geben die Autoren außerdem zahlreiche Handlungsempfehlungen für die Projektentwicklung im Bau- und Immobiliensektor. Das Buch zeigt, dass alle Wertschöpfungsketten in der Immobilienwirtschaft von verschiedenen Trends und Technologien betroffen sind und teilweise sogar ganze Bereiche wegfallen. Die Effekte werden schneller zu spüren sein, als es den meisten Unternehmen der doch eher langfristig denkenden und handelnden Branche bewusst ist. Wer die Auswirkungen und deren Folgen jetzt schon analysieren und abschätzen kann, stellt sich heute richtig auf für die Entwicklungen und Umwälzungen in den kommenden Jahren. Ein
Spezifikation von intelligenten Produkten im Maschinenbau
Language: de
Pages: 412
Authors: Jan Hicking
Categories: Technology & Engineering
Type: BOOK - Published: 2020-10-20 - Publisher: Apprimus Wissenschaftsverlag
Intelligente Produkte sind im Privatkundenbereich etabliert. Mittelständler stehen jedoch vor großen die Smartifizierung betreffenden Herausforderungen. Sie wissen nicht, welche Methoden geeignet sind, um bestehende Produkte zu smartifizieren. Es bedarf daher einer Methode zur Spezifikation von intelligenten Produkten im Maschinenbau. Diese beruht auf generischen Entwicklungszielen und Use Cases, um Anforderungen abzuleiten, die die Initiierung von Smartifizierungsprojekten beschleunigen.
Japanische Erfolgskonzepte
Language: de
Pages: 208
Authors: Franz J. Brunner
Categories: Business & Economics
Type: BOOK - Published: 2017-06-06 - Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG
Die fortschreitende Globalisierung und das Zusammenwachsen der Märkte sorgen heute immer deutlicher dafür, dass die Effizienz und Verschlankung der Prozesse zu einer absoluten Grundvoraussetzung für den Unternehmenserfolg werden. Auf der anderen Seite spielt das sorgfältige Eingehen auf die Kundenwünsche im Sinne von "Kunden besser verstehen und dienen" eine immer entscheidendere Rolle im Wettkampf um Marktanteile. Die japanischen Strategien und Methoden sind seit mehr als dreißig Jahren im Westen bekannt und werden eifrig adaptiert . Sie können aber noch immer einen wertvollen Beitrag leisten, um den heutigen Herausforderungen erfolgreich zu begegnen. Dieses Buch gibt einen Gesamtüberblick der unterschiedlichen Perspektiven japanischer Konzepte und will damit ihre Erfolgsgeschichte transparenter machen. Unternehmen können daraus ihre eigenen, zielführenden Ideen und Projekte entwickeln. Die behandelten Kernthemen des Buches sind: KAIZEN - der japanische Erfolgsschlüssel KVP - der kontinuierliche Verbesserungsprozess LPM - Lean Production Management TPM - Total Productive Maintenance SM - Shopfloor Management TPS - Toyota Production System GD3 - Lean Development In der 4. Auflage wurde neben vielen kleineren Verbesserungen, u.a. bei Lean-Prinzipien, Kanban, One Piece Flow und Lieferantenbeziehungen neue Kapitel zu Stückzahlen und Nettoerträge sowie "Industrie 4.0" hinzugefügt.