Foundations Of International Migration Law PDF Books

Download Foundations Of International Migration Law PDF books. Access full book title Foundations Of International Migration Law by Brian Opeskin, the book also available in format PDF, EPUB, and Mobi Format, to read online books or download Foundations Of International Migration Law full books, Click Get Books for free access, and save it on your Kindle device, PC, phones or tablets.

Foundations Of International Migration Law

Foundations Of International Migration Law
Author: Brian Opeskin
Publisher: Cambridge University Press
ISBN: 1107017718
Size: 20.61 MB
Format: PDF, Kindle
View: 7376
Get Books

A stimulating survey of the key themes in international migration law.
Foundations of International Migration Law
Language: en
Pages: 467
Authors: Brian Opeskin, Richard Perruchoud, Jillyanne Redpath-Cross
Categories: Law
Type: BOOK - Published: 2012-09-27 - Publisher: Cambridge University Press
A stimulating survey of the key themes in international migration law.
Progressive Inklusion
Language: de
Pages: 429
Authors: Anuscheh Farahat
Categories: Law
Type: BOOK - Published: 2013-11-22 - Publisher: Springer-Verlag
Das Buch geht der Frage nach, wie sich transnationale Migrationspraxis auf die personalhoheitliche, die territoriale, die soziale und die politische Zuordnung von Migranten auswirkt. Dabei wird deutlich, das sich gegenwärtige Migrations- und Integrationsrecht durch zwei Prinzipien strukturieren lässt: Das Prinzip der progressiven Inklusion und das Prinzip der statischen Zuordnung. Letzterem zufolge ist die Staatsangehörigkeit das dominante Kriterium der Zuordnung und der Verteilung von Teilhaberechten an Migranten. Das Prinzip der progressiven Inklusion stellt hierzu ein Gegengewicht dar, indem es dem Grundsatz folgt, Migranten - unabhängig von Bemühungen um den Erwerb der Staatsangehörigkeit - durch die zügige Gewähr von Rechten zur gesellschaftlichen Teilhabe zu ermächtigen. Beide Prinzipien werden als Rechtsprinzipien im Völkerrecht nachgewiesen und ihre dogmatischen Konsequenzen anhand von ausgesuchten Problemkonstellationen dargestellt.
Research Handbook on International Law and Migration
Language: en
Pages: 712
Authors: Vincent Chetail, Céline Bauloz
Categories: Law
Type: BOOK - Published: 2014-03-28 - Publisher: Edward Elgar Publishing
Migration is a complex and multifaceted issue, and the current legal framework suffers from considerable ambiguity and lack of cohesive focus. This Handbook offers a comprehensive take on the intersection of law and migration studies and provides strat
Fremde in unserer Mitte
Language: de
Pages: 330
Authors: David Miller
Categories: Philosophy
Type: BOOK - Published: 2017-11-13 - Publisher: Suhrkamp Verlag
Das Thema Einwanderung wirft gewichtige gesellschaftspolitische, moralische und ethische Fragen auf. David Miller bezieht eine Position zwischen einem starken Kosmopolitismus, der für uneingeschränkte Bewegungsfreiheit und offene Grenzen plädiert, und einem blinden Nationalismus, der oft in pauschale Ausländerfeindlichkeit und dumpfen Rassismus umschlägt. In ständiger Auseinandersetzung mit Gegenargumenten entwickelt er seinen Standpunkt, der die Rechte sowohl der Immigranten als auch der Staatsbürger berücksichtigen soll. Ziel von Millers Ausführungen ist eine Immigrationspolitik liberaler Demokratien, die so gerecht ist wie möglich und so realistisch wie nötig.
Einführung in das koreanische Recht
Language: de
Pages: 266
Authors: Korea Legislation Research Institute
Categories: Law
Type: BOOK - Published: 2010-06-04 - Publisher: Springer-Verlag
Mit der Globalisierung sind die Grenzen zwischen den Staaten durchlässiger geworden. Der transnationale Austausch und Handel sind groß wie nie zuvor. Korea ist zu einem wichtigen Handelspartner für Deutschland geworden. Grundkenntnisse im koreanischen Recht sind eine wichtige Voraussetzung, um von einem unterschiedlichen Rechtsverständnis nicht überrascht zu werden. Geschrieben von Experten auf ihrem jeweiligen Gebiet stellt das Werk das koreanische Recht in neun Kapiteln vor: Geschichtliche Entwicklung und Charakteristika, Verfassungsrecht, Verwaltungsrecht, Zivilrecht (einschließlich Zivilprozessrecht), Internationales Privatrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht, Wirtschaftsrecht, Arbeits- und Sozialrecht, Strafrecht (einschließlich Strafprozessrecht).
Das Globalisierungs-Paradox
Language: de
Pages: 432
Authors: Dani Rodrik
Categories: Political Science
Type: BOOK - Published: 2020-10-16 - Publisher: C.H.Beck
Das Standardwerk zum «Trilemma der Globalisierung» - jetzt mit einem Nachwort von Professor Gabriel Felbermayr. «Dani Rodrik führt uns pointiert vor Augen, dass wir uns in einem Dreieck der Unvereinbarkeiten bewegen: Zwischen den Zielen mehr Demokratie, mehr nationale Selbstbestimmung und mehr wirtschaftliche Globalisierung gibt es keine Schnittmenge. Die Demokratie wollen und dürfen wir nicht aufgeben, die Globalisierung werden wir nicht verhindern. Die Auseinandersetzung mit Rodriks These zwingt deshalb dazu, über nationale Grenzen hinauszudenken und den Multilateralismus zu stärken.» Wolfgang Schäuble
Menschenrechte
Language: de
Pages: 168
Authors: Matthias Koenig
Categories: Political Science
Type: BOOK - Published: 2005-08-15 - Publisher: Campus Verlag
Dass Menschen kraft ihres Menschseins bestimmte Rechte haben - Freiheit, das Recht auf körperliche Unversehrtheit oder auf Bildung -, scheint uns selbstverständlich. Dennoch werden diese Rechte immer wieder verletzt. Matthias Koenig schildert, wie die Idee der Menschenrechte entstanden ist und seit der Amerikanischen und Französischen Revolution allmählich institutionalisiert wurde - zunächst in nationalstaatlichen Verfassungen, später im internationalen Menschenrechtsschutz der Vereinten Nationen. Er beschreibt, wie und von wem Menschenrechtsverletzungen sanktioniert werden, erläutert normative Begründungen der Menschenrechte und legt die Argumente dar, die in den interkulturellen Debatten um den Inhalt der Menschenrechte, ihre universale Geltung und ihre politische Durchsetzbarkeit ins Feld geführt werden.
Die Tyrannei der Umstände
Language: de
Pages: 400
Authors: John Kenneth Galbraith
Categories: Economic history
Type: BOOK - Published: 1978-01 - Publisher:
Books about Die Tyrannei der Umstände
Ökonomie für den Menschen
Language: de
Pages: 423
Authors: Amartya Kumar Sen
Categories: Developing countries
Type: BOOK - Published: 2000 - Publisher:
Das große Buch des Nobelpreisträgers: Eine Programmschrift, die ökonomische Vernunft, politischen Realismus und soziale Verantwortung zusammenführt. Mit diesem Buch hat Sen eine Schneise in die Globalisierungsdebatte geschlagen. Als einer der bedeutenden Wirtschaftstheoretiker der Gegenwart fordert er die Moral in der Marktwirtschaft ein und packt das Weltproblem Nr. 1 an: die sich immer weiter öffnende Schere zwischen dem global agierenden Turbokapitalismus und der zunehmenden Arbeitslosigkeit und Verarmung. Dieses engagierte Buch hat er für die breite Öffentlichkeit geschrieben, eindringlich stellt er dar, daß Freiheit, Gleichheit und Solidarität keine abstrakten Ideale sind, sondern fundamentale Voraussetzungen für eine prosperierende, gerechte Weltwirtschaft.
De jure belli ac pacis libri tres
Language: de
Pages: 650
Authors: Hugo Grotius
Categories: Bible
Type: BOOK - Published: 1950 - Publisher: Textor Verlag
Books about De jure belli ac pacis libri tres