Industrie 4 0 PDF Books

Download Industrie 4 0 PDF books. Access full book title Industrie 4 0 by Marion Steven, the book also available in format PDF, EPUB, and Mobi Format, to read online books or download Industrie 4 0 full books, Click Get Books for free access, and save it on your Kindle device, PC, phones or tablets.

Industrie 4 0

Industrie 4 0
Author: Marion Steven
Publisher: Kohlhammer Verlag
ISBN: 3170325930
Size: 24.68 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 1152
Get Books

Industrie 4.0, d. h. die Anwendung von Digitalisierungstechnologien in der Fertigungsindustrie, ist ein Thema, das seit der Begriffsprägung auf der Hannover Messe Industrie im Jahr 2011 sowohl in der wissenschaftlichen Diskussion als auch in Politik und Praxis zunehmende Aufmerksamkeit erfahren hat. Mit dem Begriff wird eine Hightech-Strategie bezeichnet, die zur Sicherung der internationalen Wettbewerbsfähigkeit am Produktionsstandort Deutschland beitragen soll. Bei Industrie 4.0 erfolgt eine durchgängige Digitalisierung der an der Leistungserstellung beteiligten Objekte (Maschinen, Werkzeuge usw.) und sämtlicher Prozessschritte. Das Einführungswerk der Reihe Moderne Produktion stellt die zugehörigen Grundlagen, die Arbeitsweise, die vielfältigen Auswirkungen und die Entwicklungsperspektiven des Konzepts Industrie 4.0 übersichtlich und gut strukturiert zusammen - es ist damit als Lehrbuch und für das Selbststudium bestens geeignet.
Industrie 4.0
Language: de
Pages: 238
Authors: Marion Steven
Categories: Business & Economics
Type: BOOK - Published: 2018-10-24 - Publisher: Kohlhammer Verlag
Industrie 4.0, d. h. die Anwendung von Digitalisierungstechnologien in der Fertigungsindustrie, ist ein Thema, das seit der Begriffsprägung auf der Hannover Messe Industrie im Jahr 2011 sowohl in der wissenschaftlichen Diskussion als auch in Politik und Praxis zunehmende Aufmerksamkeit erfahren hat. Mit dem Begriff wird eine Hightech-Strategie bezeichnet, die zur Sicherung der internationalen Wettbewerbsfähigkeit am Produktionsstandort Deutschland beitragen soll. Bei Industrie 4.0 erfolgt eine durchgängige Digitalisierung der an der Leistungserstellung beteiligten Objekte (Maschinen, Werkzeuge usw.) und sämtlicher Prozessschritte. Das Einführungswerk der Reihe Moderne Produktion stellt die zugehörigen Grundlagen, die Arbeitsweise, die vielfältigen Auswirkungen und die Entwicklungsperspektiven des Konzepts Industrie 4.0 übersichtlich und gut strukturiert zusammen - es ist damit als Lehrbuch und für das Selbststudium bestens geeignet.
Industrie 4.0
Language: de
Pages: 271
Authors: Volker P. Andelfinger, Till Hänisch
Categories: Business & Economics
Type: BOOK - Published: 2017-02-27 - Publisher: Springer-Verlag
Dieses praxisorientierte Fachbuch informiert eingehend über die Entwicklung der Industrie 4.0. Die faszinierenden technologischen Möglichkeiten und die komplette Verzahnung von Produktions- und Logistikprozessen erscheinen als eine große wirtschaftliche Chance und bergen dennoch auch Risiken. Wie definiert man Industrie 4.0? Welche Folgen hat die Digitalisierung unseres Arbeits- und Privatlebens? Geht mit Industrie 4.0 eine erhöhte Arbeitslosigkeit einher und wie verändert sich die Qualität unserer Arbeitsplätze? Die Autoren beantworten diese Fragen und beschreiben dabei die Entwicklung der Industrie 4.0 im historischen Kontext bis zum heutigen Stand. Den Lesern wird ein Ausblick auf spannende zukünftige Entwicklungen geboten. Neben technischen Aspekten werden auch Themen der IT-Sicherheit, des Datenschutzes und der Privatsphäre beleuchtet. Ein großer Teil des Buches widmet sich gesellschaftlichen Themen, denn Industrie 4.0 wird die Arbeits- und Lebenswelten der Menschen gravierend verändern. Ein hilfreicher und äußerst informativer Beitrag für ein besseres Verständnis von Industrie 4. 0 sowie den damit verbundenen Potenzialen und Risiken, der gleichzeitig wertvolle Tipps für eine gute Vorbereitung auf die durch Industrie 4.0 hervorgerufenen Veränderungen liefert.
Handbuch Industrie 4.0
Language: de
Pages: 700
Authors: Gunther Reinhart
Categories: Technology & Engineering
Type: BOOK - Published: 2017-05-08 - Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG
Die Automatisierung der Produktion wird sich weiter beschleunigen. Grund dafür ist die so genannte 4. industrielle Revolution, die in den nächsten Jahren die Art, wie Produkte entwickelt, gefertigt und vertrieben werden, vollständig verändern wird. Durch die digitale Vernetzung der Kunden, Produzenten und Lieferanten werden sich völlig neue Prozesse etablieren. Das vorliegende Handbuch beschreibt - wie sich die Unternehmen mit Hilfe überall verfügbarer Rechnerleistung (Cloud) und sinnvoll genutzter Datenbankkapazitäten (Big Data) neue Geschäftsfelder erschließen können - wie durch den Einsatz neuer Technologien kundenindividuelle Produkte und Services wirtschaftlich darstellbar sind - wie die vorhandenen Ressourcen auf die digitale Fabrik (Smart Factory) umgestellt werden können - wie die Schnittstellen und die Verknüpfung mit der vorhandenen Informationstechnologie aussehen und wie neue Strukturen und Abläufe etabliert werden - wie die rechtlichen und sicherheitstechnischen Rahmenbedingungen aussehen. Viele verfügbaren Automatisierungskomponenten, Werkzeug- und Verarbeitungsmaschinen sind bereits Industrie 4.0-fähig. Die Herausforderung liegt in der Realisierung einer leistungsfähigen Echtzeitkommunikation zwischen diesen so genannten Cyber-physischen Systemen. Jedes Unternehmen, das in den nächsten Jahren wettbewerbsfähig bleiben möchte, befasst sich bereits konkret mit Industrie 4.0. Dieses Handbuch ist ein unverzichtbarer Begleiter auf dem Weg in dieses neue Industrie-Zeitalter.
Industrie 4.0 im internationalen Kontext
Language: de
Pages: 262
Authors: Ronald Heinze, Christian Manzei, Linus Schleupner
Categories: Technology & Engineering
Type: BOOK - Published: 2015-11-24 - Publisher: Beuth Verlag
Nach Mechanisierung, Massenfertigung und Automatisierung kommt mit Industrie 4.0 jetzt die Digitalisierung. In dieser Publikation stellen namhafte Autoren die wichtigsten Bestandteile und wesentlichen Aspekte dieses übergreifenden Konzepts zur "Informatisierung der Wertschöpfungskette" vor. Stichpunkte aus dem Inhalt: Kernkonzepte und Basistechnologien // Standardisierungspfade // Internationale Konsortien und andere Initiativen (z. B. it's OWL) // Praxisberichte // Rechtliche Aspekte // Safety und Security // Ausbildung und Arbeitswelt // Analyse des derzeitigen Stellenwerts von Industrie 4.0 in der Praxis. Damit erschließt das Buch dem Leser die Potenziale, die sich aus der massiven Nutzung des Internets, der Integration von technischen Prozessen und Geschäftsprozessen, der digitalen Abbildung und Virtualisierung der realen Welt und der Möglichkeit "intelligenter" Produkte ergeben.
Industrie 4.0 – Schlüsseltechnologien für die Produktion
Language: de
Pages: 89
Authors: Johannes Pistorius
Categories: Technology & Engineering
Type: BOOK - Published: 2020-06-29 - Publisher: Springer-Verlag
Die Digitalisierung in der industriellen Produktion verlangt ein Umdenken bezüglich Organisation, Prozessgestaltung und dem Einsatz neuer Technologien. Das Buch vermittelt dem Leser ein Grundverständnis über das Thema Industrie 4.0 und liefert einen fundierten Überblick über eine Vielzahl von Schlüsseltechnologien sowie deren Potenziale und Einsatzmöglichkeiten für die digitale Fabrik. Aktuelle Statistiken und Anwendungsfälle aus der Praxis verdeutlichen die Relevanz der Technologien im Produktionsumfeld. Ein wichtiges Augenmerk richtet sich zudem auf strukturelle Voraussetzungen für die erfolgreiche Integration der neuen Technologien in Industrieunternehmen. Der Inhalt Bedeutung von Industrie 4.0 Dreizehn Schlüsseltechnologien für die Produktion Infrastrukturelle Voraussetzungen Handlungsempfehlungen Use Cases und Interviews mit Experten/ Management
Handbuch Industrie 4.0 Bd.4
Language: de
Pages: 275
Authors: Birgit Vogel-Heuser, Thomas Bauernhansl, Michael ten Hompel
Categories: Technology & Engineering
Type: BOOK - Published: 2016-11-25 - Publisher: Springer-Verlag
Mit der Neuauflage des erfolgreichen Werkes wird die Geschichte der vierten industriellen Revolution fortgeschrieben und der Dynamik Rechnung getragen, mit der diese Vision in den vergangenen zwei bis drei Jahren weiterentwickelt und verwirklicht wurde. Experten aus Wissenschaft und Technik beleuchten verschiedene Facetten der Industrie 4.0 sowohl aus akademischer als auch aus praktischer Sicht und schaffen gleichermaßen einen Überblick über den Stand der Technik und die Vision selbst. Dies gelingt nicht zuletzt mit einer guten Mischung aus wissenschaftlichen Erkenntnissen, Praxisbeispielen und Übersichtsbeiträgen. Thematisch reicht das Spektrum von Basistechnologien (z. B. cyber-physische Systeme) über Integrations- und Migrationsansätze bis hin zu Geschäftsmodellen und Dienstleistungen. Zudem werden neben der Datensicherheit auch rechtliche Aspekte thematisiert. Die zweite Auflage wurde bearbeitet und erweitert, erscheint nun in 4 Bänden. Dieser vierte Band umfasst die Beiträge zur Industrie 4.0 mit unveränderter, nachhaltiger Bedeutung in der Produktion, Automatisierung und Logistik. Online ist dieses Nachschlagewerk auch über Springer Reference verfügbar.
Industrie 4.0 für die Praxis
Language: de
Pages: 299
Authors: Rainer Maria Wagner
Categories: Business & Economics
Type: BOOK - Published: 2018-07-26 - Publisher: Springer-Verlag
Dieser Sammelband führt mittelständische Unternehmen in die komplexe und viel diskutierte Thematik "Industrie 4.0" ein und präsentiert anwendbare, wissenschaftlich fundierte Lösungen für die Praxis. Ausgehend von verschiedenen Forschungsprojekten zeigen die Autoren, wie man sich dem Thema Digitalisierung im Unternehmensalltag strategisch nähert, um daraus individuell zugeschnittene Lösungen zu gewinnen. Erste reale Erfahrungen vier familiengeführter Unternehmen unterschiedlicher Branchen zeigen anhand fünf konkreter Beispiele, welche Herangehensweisen in der Praxis am besten funktionieren. Die Beiträge beleuchten die wichtigsten Bereiche der Industrie 4.0, wie z. B. smarte Logistik und Robotik, Big Data sowie mitarbeiterrelevante Themen wie Aus- und Weiterbildung oder E-Learning. Am Ende jedes Kapitels werden die zentralen Ergebnisse als Praxistipps prägnant zusammengefasst. Das Buch bietet einen hohen Nutzen durch fundierte Informationen und praktische Handlungsempfehlungen auch für Ihr Unternehmen!
Industrie 4.0
Language: de
Pages: 276
Authors: Mario Fernández
Categories: Business & Economics
Type: BOOK - Published: 2020-07-11 - Publisher: Independently Published
Industrie 4.0 ist ein europäischer Begriff, der sich auf die digitale Transformation in der Industrie bezieht oder auch als vierte industrielle Revolution bezeichnet wird. In den Vereinigten Staaten heißt es Smart Factory oder Smart Factory. Im ersten Teil des Buches sollen die neuen Technologien aus den Bereichen Computertechnik, Elektronik und Telekommunikation sorgfältig und ausführlich erläutert werden. Unter anderem werden Industrierobotik, das Internet der Dinge, künstliche Intelligenz, Informationssysteme wie Big Data, CIM, MRP und ERP, Blockchain oder Cybersicherheit detailliert beschrieben. Im zweiten Teil des Buches werden Techniken aus dem Maschinenbau und der industriellen Organisation entwickelt. Es werden Produktionsmanagement, Qualität, Lieferkettenmanagement und Lagerverwaltung erläutert. Schließlich wird im dritten Teil des Buches eine Reihe von Tools aus der Unternehmensverwaltung vorgestellt, die einen globalen Ansatz für das Management von Unternehmen in Gegenwart und Zukunft bieten. Das Buch sammelt alle neuen Technologien aus den verschiedenen Bereichen Engineering und Management, sodass der Leser eine vollständige Vorstellung davon hat, wie sie sich an die digitale Transformation der Branche anpassen sollten, ohne zurückgelassen zu werden.
Handbuch Industrie 4.0 und Digitale Transformation
Language: de
Pages: 779
Authors: Robert Obermaier
Categories: Business & Economics
Type: BOOK - Published: 2019-08-12 - Publisher: Springer-Verlag
Das Handbuch führt die vielfältigen Forschungsbemühungen der Betriebswirtschaftslehre zu Industrie 4.0 und digitaler Transformation zusammen, dokumentiert damit den State of the Art und stellt das bisher vorrangig aus technischer Perspektive diskutierte Thema explizit in den betriebswirtschaftlichen Kontext. Renommierte Experten beleuchten umfassend die betriebswirtschaftlichen, technischen und rechtlichen Chancen und Herausforderungen, die die Digitalisierung hin zu einem digital vernetzten Wertschöpfungssystem insbesondere für Industriebetriebe mit sich bringt. Der Band liefert neue wissenschaftliche Erkenntnisse, Praxisbeispiele und Übersichtsbeiträge und unterstützt damit sowohl die künftige Forschung als auch Unternehmen, die die digitale Transformation anstreben. Der Inhalt Industrie 4.0: Konzeption und Einordnung Digitale Transformation in Produktion und Supply Chain Management Digitale Transformation von Dienstleistungen und Geschäftsmodellen Digitale Transformation von IT, Innovation und Organisation Digitale Transformation in Finanzwesen und Controlling
Industrie 4.0
Language: de
Pages: 176
Authors: Stefan Reinheimer
Categories: Computers
Type: BOOK - Published: 2017-07-13 - Publisher: Springer-Verlag
Das Fachbuch greift das Konzept Industrie 4.0 – Ausdruck der vierten industriellen Revolution – mit seinen Chancen und Risiken für produzierende Unternehmen auf. Das Herausgeberwerk bringt das Thema durch anschauliche Beispiele aus der Praxis näher und zeigt die Visionen auf, mit denen sich nicht nur die akademische Welt bereits auseinandersetzt. Die Autoren der Beiträge thematisieren einerseits Kernthemen der Digitalisierung und beleuchten andererseits nicht zu vernachlässigende Begleiterscheinungen: In der Fabrik von morgen wachsen reale und virtuelle Welt zusammen. Schlagworte wie Internet der Dinge und Cyber-Physische Systeme (CPS) wurden bereits geprägt, um diese Verschmelzung anzudeuten. Industrie 4.0 verspricht neue Optionen für die Flexibilisierung und weitergehende Automatisierung der Fertigung. Sie schafft die Grundlage für neue Geschäftsmodelle, erfordert aber auch ein Umdenken in der Interaktion zwischen Mensch und Maschine. Die Beitragssammlung trägt zu einem umfassenden Bild der im Industrie 4.0-Umfeld zu berücksichtigenden Veränderungen bei.