Jane Eyre PDF Books

Download Jane Eyre PDF books. Access full book title Jane Eyre by Charlotte Bronte͏̈, the book also available in format PDF, EPUB, and Mobi Format, to read online books or download Jane Eyre full books, Click Get Books for free access, and save it on your Kindle device, PC, phones or tablets.

Jane Eyre

Jane Eyre
Author: Charlotte Bronte͏̈
Publisher:
ISBN: 9783866472280
Size: 60.49 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 7118
Get Books

Charlotte Brontës 'Jane Eyre' gilt als eine der facettenreichsten und ergreifendsten Frauenfiguren der Weltliteratur. Nach einer freudlosen Kindheit verliebt sich die junge Titelheldin in den herrischen und egozentrischen Mr. Rochester, in dessen Haus sie als Erzieherin Anstellung gefunden hat. Auch der Hausherr fühlt sich zu der intelligenten Frau hingezogen, doch hütet er ein schreckliches Geheimnis, das ihre seltsame Liebe zueinander unweigerlich überschattet.
Jane Eyre
Language: de
Pages: 640
Authors: Charlotte Bronte͏̈
Categories:
Type: BOOK - Published: 2008 - Publisher:
Charlotte Brontës 'Jane Eyre' gilt als eine der facettenreichsten und ergreifendsten Frauenfiguren der Weltliteratur. Nach einer freudlosen Kindheit verliebt sich die junge Titelheldin in den herrischen und egozentrischen Mr. Rochester, in dessen Haus sie als Erzieherin Anstellung gefunden hat. Auch der Hausherr fühlt sich zu der intelligenten Frau hingezogen, doch hütet er ein schreckliches Geheimnis, das ihre seltsame Liebe zueinander unweigerlich überschattet.
Jane Eyre
Language: de
Pages: 652
Authors: Charlotte Brontë
Categories:
Type: BOOK - Published: 2015-12 - Publisher:
Books about Jane Eyre
Der Fall Jane Eyre
Language: de
Pages: 384
Authors: Jasper Fforde
Categories: Fiction
Type: BOOK - Published: 2011-05-01 - Publisher: Deutscher Taschenbuch Verlag
"Schrill, schräg, abgefahren." Fuldaer Zeitung Können Sie sich eine Welt vorstellen, in der Literatur so wichtig genommen wird, dass es eine Spezialpolizei gibt, um sie vor Fälschern zu schützen? Als Geheimagentin Thursday Next ihre neue Stelle in Swindon antritt, ahnt sie schon, daß ihr die größte Herausforderung ihrer Karriere bevorsteht: Niemand anderes als der Erzschurke Acheron Hades hat Jane Eyre aus dem berühmten Roman von Charlotte Brontë entführt, um Lösegeld zu erpressen. Eine Katastrophe für England, das mit dem seit 130 Jahren tobenden Krimkrieg schon genug Sorgen hat. Aber Thursday Next ist eine Superagentin: clever und unerschrocken. Und wenn sie wirklich mal in die Klemme gerät, kommt aus dem Nichts ihr von den Chronoguards desertierter, ziemlich anarchistischer Vater, um für ein paar Minuten die Zeit anzuhalten.
Jane Eyre
Language: de
Pages: 656
Authors: Charlotte Brontë
Categories: Fiction
Type: BOOK - Published: 2014-10-01 - Publisher:
Books about Jane Eyre
Jane Eyre
Language: de
Pages: 752
Authors: Charlotte Brontë
Categories: Fiction
Type: BOOK - Published: 2020-05-13 - Publisher:
Books about Jane Eyre
Jane Eyre
Language: de
Pages: 815
Authors: Charlotte Bronte͏̈
Categories: Fiction
Type: BOOK - Published: 2011 - Publisher:
Books about Jane Eyre
Jane Eyre
Language: de
Pages: 653
Authors: Charlotte Brontë
Categories: Fiction
Type: BOOK - Published: 1998 - Publisher:
Im Jahre 1847 veröffentlicht die damals 31-jährige Charlotte Brontë "Jane Eyre. Eine Autobiographie" (Im Original "Jane Eyre. An Autobiography"), den Klassiker der viktorianischen Romanliteratur des 19 Jahrhunderts. Erzählt wird die Lebensgeschichte von Jane Eyre, die nach einer schweren Kindheit eine Stelle als Gouvernante annimmt und sich in ihren Arbeitgeber verliebt, jedoch immer wieder um ihre Freiheit und Selbstbestimmung kämpfen muss. Noch in der Nacht vor der Hochzeit entdeckt Jane ein schreckliches Geheimnis: Im obersten Stockwerk des Hauses hält ihr zukünftiger Ehemann seine wahnsinnig gewordene Frau versteckt. "Jane Eyre" ist ein Roman der Leidenschaften und Gefühle, der lauernden Stimmungen und eines frisch erwachten Lebenshungers. Es war der erste Roman, der der weiblichen Erfahrung von Machtlosigkeit in dieser Form eine neue Stimme gab. Es war überhaupt das erste Buch aus der Perspektive einer jungen Frau. "Ich bin kein Vogel, und kein Netz und kein Vogelsteller vermag mich zu fangen. Ich bin ein freies, menschliches Wesen mit einem unabhängigen Willen, und jetzt mache ich denselben geltend, indem ich Sie verlasse.", sagt Jane Eyre zu dem Mann, den sie liebt. Der Romane wurde mehrmals für Theater, Film und Fernsehen bearbeitet. Mit 14 Zeichnungen von F.H. Townsend 1. Auflage Umfang: 821 Normseiten bzw. 899 Buchseiten
Jane Eyre (Großdruck)
Language: de
Pages: 714
Authors: Charlotte Brontë
Categories: Fiction
Type: BOOK - Published: 2019-03-05 - Publisher:
Charlotte Brontë Jane Eyre Lesefreundlicher Großdruck in 16-pt-Schrift Großformat, 210 x 297 mm Berliner Ausgabe, 2019 Durchgesehener Neusatz mit einer Biographie der Autorin bearbeitet und eingerichtet von Theodor Borken Erstdruck: In drei Bänden: Cornhill (Smith, Elder und Co.) 1847. . Hier nach der Übers. v. Maria von Borch, Leipzig: Verlag von Philipp Reclam jun., [o.J.]. Textgrundlage ist die Ausgabe: Currer Bell [d. i. Brontë, Charlotte]: Jane Eyre, die Waise von Lowood. Übers. v. M. von Borch, Leipzig: Verlag von Philipp Reclam jun., [o. J.]. Dieses Buch folgt in Rechtschreibung und Zeichensetzung obiger Textgrundlage. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Vilhelm Hammershoi, Rückenansicht einer jungen Frau, 1904. Gesetzt aus der Minion Pro, 16 pt. Henricus Edition Deutsche Klassik UG (haftungsbeschränkt)
Jane Eyre
Language: de
Pages: 739
Authors: Charlotte Brontë
Categories: Fiction
Type: BOOK - Published: 2017-12-18 - Publisher: BoD – Books on Demand
In »Jane Eyre: Das Waisenmädchen von Lowood« zeigt Charlotte Brontë ihre feine psychologische Beobachtungsgabe. Der Bestseller ist wie eine Autobiographie verfasst. Das Waisenmädchen von Lowood wächst in widrigen Umständen auf und reift zur charakterstarken Frau heran. Charlotte Brontë zeichnet in diesem Roman eines der differenziertesten Frauenportraits der englischen Literatur. Der Roman »Jane Eyre: Das Waisenmädchen von Lowood« erscheint erstmals 1847, im selben Jahr wie der Roman »Wuthering Heights« (dt.: Sturmhöhe) ihrer Schwester Emily Brontë. Da Charlotte Brontë in »Jane Eyre: Das Waisenmädchen von Lowood« das englische Erziehungssystem und die sozialen Lebensumstände des viktorianischen Englands kritisiert, veröffentlicht sie das Buch unter Pseudonym. »Jane Eyre: Das Waisenmädchen von Lowood« wird von der Literaturkritik jedoch über alle Maßen gelobt. Jane Eyre wird im England des 19. Jahrhunderts in einer berüchtigten Erziehungsanstalt großgezogen. Das Leben für das Waisenmädchen von Lowood ist hart. Als junge Frau wird sie selbst Erzieherin und findet Anstellung auf einem Landgut. Der Gutsbesitzer macht ihr Avancen und es kommt zur Heirat. Da entdeckt Jane Eyre das schreckliche Geheimnis des Mannes. Sie verlässt ihn. Auf ihrer langen Suche nach einem neuen Glück geht sie durch zahlreiche Höhen und Tiefen. Die Titelheldin Jane Eyre ist ein ruhig abwägender Charakter, der in allen
Jane Eyre. Eine Autobiographie
Language: de
Pages: 568
Authors: Charlotte Brontë
Categories: Fiction
Type: BOOK - Published: 2020-09-23 - Publisher: BoD – Books on Demand
Der Roman "Jane Eyre. Eine Autobiographie" erschienen im Jahr 1847 als erstes Werk der englischen Autorin Charlotte Brontë. Die Autorin erzählt in Ich-Form die Lebensgeschichte der Hausdame Jane Eyre.