Komplexitat Der Bildung PDF Books

Download Komplexitat Der Bildung PDF books. Access full book title Komplexit T Der Bildung by Thomas Rucker, the book also available in format PDF, EPUB, and Mobi Format, to read online books or download Komplexitat Der Bildung full books, Click Get Books for free access, and save it on your Kindle device, PC, phones or tablets.

Komplexit T Der Bildung

Komplexitat Der Bildung
Author: Thomas Rucker
Publisher: Julius Klinkhardt
ISBN: 3781519740
Size: 77.30 MB
Format: PDF, Docs
View: 2281
Get Books


Komplexität der Bildung
Language: de
Pages: 260
Authors: Thomas Rucker
Categories:
Type: BOOK - Published: 2013 - Publisher: Julius Klinkhardt
Books about Komplexität der Bildung
Fokussierte Komplexität
Language: de
Pages: 276
Authors: Marc Fritzsche, Ansgar Schnurr
Categories:
Type: BOOK - Published: 2017-05-18 - Publisher:
Books about Fokussierte Komplexität
Wirtschaftsdidaktische Lerndiagnostik und Komplexität
Language: de
Pages: 342
Authors: Till Sender
Categories: Business & Economics
Type: BOOK - Published: 2017-07-06 - Publisher: Springer-Verlag
Till Sender stellt das Verfahren einer komplexitätswissenschaftlichen, wirtschaftsdidaktischen Lerndiagnostik zum Monitoring ökonomischer Lernprozesse vor. Mit dem Verfahren zeigt der Autor einen Weg auf, wie die Lokalisierung besonders prekärer und zugleich emergenter Lernphasen (sog. liminale Unsicherheitsphasen) während des ökonomischen Lerngeschehens gelingen kann. Dazu werden die Befunde zweier Welten – der qualitativen Schwellenkonzeptliteratur und der quantitativen Komplexitätswissenschaften – zu einem einheitlichen Modell zusammengeführt. Zwei empirische Diagnostikstudien zeigen auf, wie das Verfahren in die lerndiagnostische Praxis eingebracht werden kann. ​
Komplexität und Entrepreneurship
Language: de
Pages: 617
Authors: Andreas Liening
Categories: Business & Economics
Type: BOOK - Published: 2017-04-27 - Publisher: Springer-Verlag
Ausgehend von der Fragestellung, welche systematischen Besonderheiten im Verhalten von Führungskräften und Entrepreneuren zu berücksichtigen sind, wird in diesem Buch eine neue theoretische Perspektive für unternehmerisches Analysieren, Bewerten, Entscheiden und Handeln bereitgestellt. Dazu werden verschiedene Theorien Komplexer Systeme, wie etwa die Theorie der Selbstorganisation (Synergetik) dargestellt. Ferner werden methodische Ansätze zur empirischen Untersuchung von Komplexität und die sich hieraus ergebenden Konsequenzen im Bereich Entrepreneurship diskutiert. Insgesamt zeigt sich, dass alte Modelle wie das Laplacesche Weltbild oder Kants Frage, was wir wissen können, überdacht werden müssen. Dieses Buch hält überraschende Antworten bereit, die insbesondere in komplexen Prozessen wie etwa einer Unternehmensgründung neue Chancen und Möglichkeiten offenbaren.
Die Systemtheorie Niklas Luhmanns und ihre theologische Rezeption
Language: de
Pages: 232
Authors: Hans-Ulrich Dallmann
Categories: Christian sociology
Type: BOOK - Published: 1994 - Publisher:
Books about Die Systemtheorie Niklas Luhmanns und ihre theologische Rezeption
Die Verzeitlichung der Bildung
Language: de
Pages: 274
Authors: Christian Leineweber
Categories: Education
Type: BOOK - Published: 2020-09-30 - Publisher: transcript Verlag
Zeitstrukturen haben - vor allem durch technisch-mediale Entwicklungen im Zuge der Entfaltung moderner Gesellschaften - zunehmend einen Einfluss auf Bedingungen des selbstbestimmten Handelns. Auf Grundlage dieser Beobachtung stellt Christian Leineweber die Frage nach dem Verhältnis von Selbstbestimmung und Zeit. Mit einem Blick auf die Verzeitlichung der Bildung sucht er eine bildungstheoretische Antwort auf diese Frage im Feld der Medienpädagogik.
Warum Komplexität nützlich ist
Language: de
Pages: 227
Authors: Paul Reinbacher, Josef Oberneder, Andrea Wesenauer
Categories: Political Science
Type: BOOK - Published: 2020-02-20 - Publisher: Springer-Verlag
Gemeinsam mit dem prominenten Systemtheoretiker Helmut Willke diskutieren die Pädagogische Hochschule und die Gebietskrankenkasse Oberösterreich (nun Österreichische Gesundheitskasse) die Steuerung komplexer Systeme, insbesondere im Bildungs- und Gesundheitswesen. Dieser Band behandelt als zweiter Teil einer Reihe jene Komplexität, die durch neue Koordinationsmechanismen der Governance entsteht, und er fragt nach den Gründen für das derzeit zu beobachtende Revival traditioneller Steuerungsmechanismen.
Stimmabstinenz und direkte Demokratie
Language: de
Pages: 410
Authors: Alois Riklin, Roland Kley
Categories: Democracy
Type: BOOK - Published: 1981 - Publisher:
Books about Stimmabstinenz und direkte Demokratie
Komplexität der Erziehung
Language: de
Pages: 417
Authors: Elmar Anhalt
Categories: Democracy
Type: BOOK - Published: 2012 - Publisher: Julius Klinkhardt
Die Unterstützung der Entwicklung des Menschen ist der "imaginäre Wert", den die Pädagogik in der Gesellschaft stabil zu halten versucht. Die Erziehungswissenschaft erfüllt eine wichtige Funktion in der Bestimmung dieses Maßes, indem sie die Beschreibungen einer spezifisch erzieherischen Unterstützung menschlicher Entwicklung in den Blick rückt und dazu beiträgt, den Kombinationsreichtum der pädagogischen Theoriebildung zu problematisieren. Der "imaginäre Wert", zu dessen Stabilisierung die Erziehungswissenschaft ihre Anstrengungen unternimmt, ist dabei die Wissenschaftlichkeit von Theorien der Erziehung. Die im 20. Jahrhundert entstehende Komplexitätsforschung stand bislang nicht im Mittelpunkt des erziehungswissenschaftlichen Interesses. Entsprechend unvorbereitet steht die Erziehungswissenschaft heute vor Fragen nach einer transdisziplinären Forschungsausrichtung, nach Beachtung der Perspektivität der Forschungssituation und der Dynamik von Sachverhalten, die erforscht werden. Zur Klärung der Wissenschaftlichkeit von Theorien der Erziehung dürfte es daher sinnvoll sein, die Problemstellungen der Komplexitätsforschung genauer zur Kenntnis zu nehmen. Mit einem Vergleich geisteswissenschaftlicher, modelltheoretischer und differenz-theoretischer Ansätze pädagogischer Theoriebildung wird ein erster Schritt in diese Richtung gemacht.
Der Komplexität begegnen und Inklusion steuern
Language: de
Pages: 346
Authors: Julia Gasterstädt
Categories: Education
Type: BOOK - Published: 2019-09-30 - Publisher: Springer-Verlag
Julia Gasterstädt zeigt die Komplexität von Steuerungsprozessen bei der Entwicklung inklusiver Strukturen in Schulsystemen empirisch fundiert auf. Ausgangspunkt ist die Perspektive der Educational Governance-Forschung, die anhand des Forschungsgegenstandes kritisch reflektiert wird. Dabei werden Leerstellen deutlich, die mit Bezug auf die Theorie sozialer Welten und Arenen sowie die Analyse von Macht und Diskursen bearbeitet werden. Dazu folgt die Autorin methodisch der Situational Analysis nach Adele Clarke als Erweiterung der Grounded Theory Methodologie, deren deren Erkenntnispotentiale für die Analyse von Prozessen der Steuerung in Bildungssystemen aufgezeigt werden. Die Ergebnisse dieser Rekonstruktionen machen eindrücklich deutlich, wie die UN-BRK durch Akteure der Bildungsadministration reinterpretiert wird und daran anschließend innerhalb spezifischer Steuerungslogiken umgesetzt wird.