Moby Dick Oder Der Wal PDF Books

Download Moby Dick Oder Der Wal PDF books. Access full book title Moby Dick Oder Der Wal by Herman Melville, the book also available in format PDF, EPUB, and Mobi Format, to read online books or download Moby Dick Oder Der Wal full books, Click Get Books for free access, and save it on your Kindle device, PC, phones or tablets.

Moby Dick Oder Der Wal

Moby Dick Oder Der Wal
Author: Herman Melville
Publisher:
ISBN: 9783446200791
Size: 67.95 MB
Format: PDF, Mobi
View: 2841
Get Books

Moby-Dick, der sagenumwobene weisse Wal, und Kapitän Ahab, sein von unauslöschlichem Hass getriebene Jäger, sind mythische Figuren, sie sich längst gelöst haben von dem Buch und von dem Autor, der es geschaffen hat. Und doch ist Herman Melvilles Bericht von einem ungeheuerlichen Abenteuer ein Werk, das es immer wieder zu entdecken gilt.
Moby-Dick; oder: Der Wal
Language: un
Pages: 950
Authors: Herman Melville
Categories:
Type: BOOK - Published: 2016-09-08 - Publisher:
Books about Moby-Dick; oder: Der Wal
Moby Dick oder der weiße Wal
Language: un
Pages: 318
Authors: Herman Melville
Categories:
Type: BOOK - Published: 2012-01 - Publisher:
Books about Moby Dick oder der weiße Wal
Moby-Dick oder Der Wal
Language: un
Pages: 1041
Authors: Herman Melville
Categories:
Type: BOOK - Published: 2001 - Publisher:
Moby-Dick, der sagenumwobene weisse Wal, und Kapitän Ahab, sein von unauslöschlichem Hass getriebene Jäger, sind mythische Figuren, sie sich längst gelöst haben von dem Buch und von dem Autor, der es geschaffen hat. Und doch ist Herman Melvilles Bericht von einem ungeheuerlichen Abenteuer ein Werk, das es immer wieder zu entdecken gilt.
Moby-Dick; oder: Der Wal
Language: un
Pages: 957
Authors: Herman Melville, Friedhelm Rathjen
Categories:
Type: BOOK - Published: 2004 - Publisher:
Herman Melville: Moby-Dick; oder: Der Wal. Deutsch von Friedhelm Rathjen. Herausgegeben und mit einem Anhang versehen von Norbert Wehr. Einmalige, limitierte und numerierte Ausgabe. Mit 269 Federzeichnungen von Rockwell Kent. 990 Seiten. Fadenheftung. Leinen mit geprägtem Schuber. Nur bei uns. Neu übersetzt und mit den Bildern von Rockwell Kent: Moby-Dick, "dieses wunderbarste aller Bücher." Rolf Vollmann in der FAZ. Die Geschichte des berühmten Kampfes zwischen Kapitän Ahab und dem weißen Wal wurde "zur Autobiografie eines Jahrhunderts, zur Autobiografie einer Nation, zur barocken Summe menschlicher Erfahrung von Jahrtausenden" (Rudolf Sühnel). "Der wunderbar kreative und kraftvolle Übersetzer Rathjen" (Die Welt) ist nicht nur "einer der strengsten Diener fremder Sprachen in Deutschland" (FR), der u.a. James Joyce, Gertrude Stein, R.L. Stevenson, Mark Twain übertragen hat, als viel beschäftigter Rezensent und mit zahlreichen eigenen Buchprojekten hat er sich auch als ausgewiesener Kenner der literarischen Moderne einen Namen gemacht. Für Zweitausendeins edierte und übersetzte er zuletzt die vielgelobte ("kongenial übersetzt ... eine sprachschöpferische Eigenleistung", WDR) deutsche Erstausgabe der berühmten Expeditionstagebücher von Meriwether Lewis und William Clark. Für den schwierigen und vielschichtigen Text des Moby Dick mit seinen "wechselnden Tonlagen, der exzessiven Rhetorik und ungewöhnlichen Interpunktion" (Norbert Wehr) hat Rathjen eine deutsche Fassung entwickelt, die die
Moby-Dick oder Der Wal
Language: un
Pages: 1039
Authors: Herman Melville
Categories:
Type: BOOK - Published: 2017-12-08 - Publisher:
Books about Moby-Dick oder Der Wal
Moby Dick
Language: un
Pages: 292
Authors: Herman Melville
Categories: Fiction
Type: BOOK - Published: 2019-06-01 - Publisher: Null Papier Verlag
»Moby Dick« ist das bedeutendste Prosawerk des amerikanischen Symbolismus. Eine bis ins kleinste Detail recherchierte Abenteuergeschichte und philosophische Reflexion über das Leben, die Rache und einen wahnsinnigen, alles vernichtenden Hass. »Nenne mich Ismael« - einer der berühmtesten Anfänge der Literaturgeschichte. Zu Lebzeiten von Melville stieß »Moby Dick« auf ein geteiltes Echo, noch schien die Welt nicht reif für diese komplexe Erzählstruktur. Heute gehört das Werk unbestreitbar zu den größten Romanen der Literaturgeschichte. Ein Buch, das man gelesen haben muss. Die vorliegende digitale Ausgabe beinhaltet die vollständig neu überarbeitete und erstmalig mit 100 Fußnoten kommentierte deutsche Erstausgabe, welche ursprünglich 1927 von Thomas Mann und H. G. Scheffauer veröffentlicht wurde, nebst einem einführenden Aufsatz zu Leben und Werk des Autors. »Oh, hätte ich das geschrieben.« - Thomas Mann Nenne mich Ismael. Hör zu, was ich dir zu erzählen habe. – Es gibt Jahre ohne Gesicht, man hat wenig oder gar kein Geld in der Tasche, weiß nichts Besonderes anzufangen an Land, da packt einen das Verlangen, auf See zu fahren und den wässerigen Teil der Welt zu sehen. Das ist so meine Art und Weise, den Miesmacher aus meinem Herzen zu verjagen und das Blut in Bewegung zu setzen. Wenn ich Bitterkeitsfalten
Moby Dick oder der Wal
Language: un
Pages: 668
Authors: Herman Melville
Categories: Fiction
Type: BOOK - Published: 2010 - Publisher:
Books about Moby Dick oder der Wal
Moby Dick
Language: un
Pages:
Authors: Herman Melville
Categories: Fiction
Type: BOOK - Published: 2020-05-23 - Publisher: nexx verlag gmbh
Melvilles »Moby Dick« gilt als einer der bedeutendsten Seefahrer-Romane der Weltliteratur und ist auch nach über 160 Jahren immer noch spannend zu lesen. Er zeigt bildhaft die Unbezwingbarkeit von Natur und Schicksal. Melville ließ seine eigenen Erfahrungen als Matrose auf Walfängern in das Werk mit einfließen. Der zunächst in England in drei Bänden unter dem Titel »The Whale« erschienene Roman erzählt aus der Perspektive des Ich-Erzählers »Ismael« den Walfang mit dem Walfangschiff »Pequod« und dessen Kapitäns »Ahab«, der - seit er auf hoher See im Kampf mit dem legendären weißen Wal ein Bein verloren hat - von der Jagd nach »Moby Dick« besessen ist.
Moby Dick oder Der weiße Wal (Roman)
Language: un
Pages: 320
Authors: Herman Melville
Categories: Fiction
Type: BOOK - Published: 2015-11-19 - Publisher: Anaconda Verlag
Seit er auf hoher See im Kampf mit dem legendären weißen Wal ein Bein verloren hat, ist Ahab, der selbstherrliche Kapitän des Walfängers »Pequod«, von grenzenlosem Hass erfüllt. Von Rachegelüsten getrieben und ohne Rücksicht auf Verluste macht sich Ahab auf die erbitterte Jagd nach seinem gespenstischen Widersacher. Mit Moby Dick schuf Herman Melville im Gewand eines packenden Seefahrer- und Abenteuerromans eine grandiose Allegorie auf die Unbezweingbarkeit der Natur und des Schicksals.
Moby Dick
Language: un
Pages: 294
Authors: Herman Melville
Categories: Fiction
Type: BOOK - Published: 2015-08-10 - Publisher: BoD – Books on Demand
Moby-Dick; oder: Der Wal ist ein 1851 in London und New York erschienener Roman von Herman Melville. Das erzählerische Rückgrat des Romans ist die schicksalhafte Fahrt des Walfangschiffes Pequod, dessen Kapitän Ahab mit blindem Hass den weißen Pottwal Moby Dick jagt, der ihm ein Bein abgerissen hat. Entlang dieses erzählerischen Fadens, der knapp die Hälfte des Romans ausmacht, reiht Melville zahlreiche philosophische, wissenschaftliche, kunstgeschichtliche und mythologische Exkurse, zu denen noch viele subjektive, mal lyrische, mal auch ironische Betrachtungen des Autors kommen. In diesem Rahmen wird auch die Welt des Walfangs im 18. und 19. Jahrhundert detailreich dargestellt. Melville widmete seinen Roman Moby-Dick dem befreundeten Schriftsteller Nathaniel Hawthorne. (aus wikipedia.de)