Mutter Hat Krebs PDF Books

Download Mutter Hat Krebs PDF books. Access full book title Mutter Hat Krebs by Brian Fies, the book also available in format PDF, EPUB, and Mobi Format, to read online books or download Mutter Hat Krebs full books, Click Get Books for free access, and save it on your Kindle device, PC, phones or tablets.

Mutter Hat Krebs

Mutter Hat Krebs
Author: Brian Fies
Publisher:
ISBN: 9783896603562
Size: 22.35 MB
Format: PDF, ePub
View: 3203
Get Books

Dieser Comic beschreibt den Kampf der Familie gegen den Lungenkrebs der Mutter.
Mutter hat Krebs
Language: de
Pages: 115
Authors: Brian Fies
Categories:
Type: BOOK - Published: 2006 - Publisher:
Dieser Comic beschreibt den Kampf der Familie gegen den Lungenkrebs der Mutter.
Mama hat Krebs
Language: de
Pages: 178
Authors: Susanne Krejsa
Categories:
Type: BOOK - Published: 2004 - Publisher:
Ein Begleitbuch für Eltern, das die wichtigsten Fragen in dieser schweren Zeit mit praktikablen Hinweisen und Hilfen beantwortet: Wie sage ich's meinem Kind? Was kann ich konkret tun, um die Zeit gemeinsam zu gestalten und zu bewältigen?
Hilfe meine Mama hat Krebs
Language: de
Pages: 126
Authors: Stephanie Walter
Categories: Health & Fitness
Type: BOOK - Published: 2020-04-21 - Publisher: BoD – Books on Demand
Es schien als würde die Welt still stehen. Ich hatte das Gefühl innerlich zu zerreißen, zu zerbrechen, nicht zu wissen wohin mit meinem Schmerz und Leid, meiner Angst und Sorge. Krebs haben doch eigentlich immer nur die Anderen?! In ihrem Buch "Hilfe meine Mama hat Krebs" erzählt die Autorin Stephanie Walter auf eine unendlich liebevolle Art und Weise von der Krebserkrankung ihrer Mutter und dem Weg, den die beiden Seite an Seite gegangen sind. Sie geht offen und ehrlich mit ihren Sorgen und Ängsten um, spendet zugleich mit ihren Worten Trost und Hoffnung. Im Rahmen ihrer eigenen Geschichte gibt sie anderen Betroffenen hilfreiche Tipps und wichtige Informationen sowie Anregungen zum Umgang mit einem an Krebs erkrankten Menschen. Dabei verfolgt sie vor allem einen Gedanken: "Wie können wir dem Krebs die Stirn bieten und das Leben mit Krebs lebenswert machen?"
Lia und die Erbsen oder Was ist Krebs? - Version
Language: de
Pages: 36
Authors: Urs Richle, Monica Axelrad
Categories: Juvenile Nonfiction
Type: BOOK - Published: 2018-02-14 - Publisher: BoD – Books on Demand
Lias Mutter ist an Krebs erkrankt. Aber was ist Krebs überhaupt und was bedeutet das alles für Lia und ihre Familie? In 15 kurzen Kapiteln begleiten wir Lia durch die Stationen ihres neuen Lebens. Ein Kinderbuch, das die Krebserkrankung eines Elternteils für Kinder thematisiert. Für betroffene Familien geeignet, aber auch für Eltern und Lehrer, die das Thema Krebserkrankung mit Kindern diskutieren möchten. Auf der Website des Buches, www.liastories.ch, kann diese Geschichte an persönliche Situationen angepasst und «on demand» bestellt werden. Zudem gibt es das Buch in drei verschiedenen Illustrationsstilen und in mehreren Sprachen.
Mama Hat Krebs - Abschied Nehmen Auf Sylt
Language: de
Pages: 243
Authors: Bianca Blome
Categories: Juvenile Nonfiction
Type: BOOK - Published: 2017-07-02 - Publisher:
Im August 2014 bekam meine Ma die Diagnose Brustkrebs mit Metastasen auf den Knochen und sp�ter auch auf der Leber. Am 02.01.2016 ist sie in meinem Beisein f�r immer eingeschlafen. Das Buch schildert ihren, aber auch meinen Kampf. Denn nicht nur der Erkrankte leidet, sondern auch die Angeh�rigen. Ich war kurz vor Mamas Tod nervlich am Ende - die Hilflosigkeit frisst einen auf, leider.Da ich bereits einen anderen Schicksalsschlag hinter mir habe (mein Vater war 2009-2010 vermisst und wurde tot aufgefunden...), ein Einzelkind bin und meine Mama meine beste Freundin war, war der Verlust von ihr f�r mich unbeschreiblich grausam. Dennoch habe ich eine Kraft in mir, welche mich weitermachen l�sst - darauf bin ich stolz. Ich habe 2016 so viel durchmachen m�ssen, aber ich habe alles geschafft; bin Dinge angegangen, die mich zerm�rbt haben - aber ich bin sie angegangen.Dies alles habe ich aufgeschrieben, ungesch�nt, grausam, brutal. Wie ich mich sinnlos betrinke an Silvester, um zu vergessen. Wie ich schreie, mit welcher Musik ich mich runterziehe, wie ich meine Mama tot ansehen musste mit ihrem offenen Mund. Wie ich meine Mama und meinen Freund ungerecht gegen�ber bin, weil mich die Situation �berfordert. Wie ich mit mir und dem eigenen
Plötzlich ist alles ganz anders
Language: de
Pages: 183
Authors: Sylvia Broeckmann
Categories: Juvenile Nonfiction
Type: BOOK - Published: 2009 - Publisher: Klett-Cotta
A: Allgemeiner Teil 1. Einfuhrung 2. In unserer Familie ist das ganz anders! - Verschiedene familiare Situationen 3. Wie fuhre ich ein Gesprach mit Kindern? - einige allgemeine Regeln 4. Reaktionen und Probleme, die in jedem Alter auftauchen konnen B: Reaktionen und Bedurfnisse in verschiedenen Altersstufen 1. Der Saugling und das Kleinkind - bis zum 2. Lebensjahr 2. Das Kindergartenkind - vom 3. bis zum 6. Lebensjahr 3. Das Schulkind - vom 7. bis zum 12. Lebensjahr 4. Der Jugendliche - vom 13. bis zum 18. Lebensjahr C: Verschiedene Erkrankungsstadien 1. Wenn der Krebs festgestellt ist - Diagnose und Primarbehandlung 2. Wenn der Krebs erneut ausbricht oder fortschreitet - Rezidiv und ProgreSS 3. Wenn der Krebs nicht (mehr) heilbar ist 4. Wenn ein Elternteil stirbt D. Hilfen aus dem Umfeld der Familie 1. Was Verwandte, Freunde und Bekannte tun konnen 2. Ein paar Hinweise fur Kindergartnerinnen, Lehrerinnen, Lehrer und andere Bezugspersonen Anhang Literatur Wo es Hilfen gibt
Wie ist das mit dem Krebs?
Language: de
Pages: 96
Authors: Sarah Roxana Herlofsen, Dagmar Geisler
Categories: Juvenile Nonfiction
Type: BOOK - Published: 2019-01-15 - Publisher: Gabriel
Ein Kinderbuch über die Krankheit Krebs für Kinder ab 6 Jahren und ihre Familien. In Kooperation mit der Stiftung Deutsche Krebshilfe. Mit einem Nachwort für die Eltern. Wenn Kinder auf Krebs treffen – weil sie selbst erkrankt sind oder ein Familienmitglied – haben sie meist viele Fragen. In diesem Buch gibt Dr. Sarah Herlofsen ehrliche und offene Antworten. Anschaulich und kindgerecht erklärt sie, wie ein Tumor ensteht, was bei der Krankheit im Körper passiert. Kinder erfahren, wie Zellen krank werden und wie wir dem Körper helfen können, wieder gesund zu werden. Dabei werden auch schwierige Fragen nach dem Tod und Sterben nicht ausgeklammert.
Rock den Himmel, mein Held
Language: de
Pages: 240
Authors: Ines Gillmeister
Categories: Health & Fitness
Type: BOOK - Published: 2019-02-07 - Publisher: Eden Books - Ein Verlag der Edel Germany GmbH
Simon und Ines sind ein glückliches Paar – sie erwarten sogar ein zweites Kind. Als bei Simon Krebs diagnostiziert wird, wird ihr gemeinsames Leben in seinen Grundfesten erschüttert. Doch statt zu erstarren, nehmen sie die Herausforderung an, leben jeden Tag ganz intensiv und beginnen zu bloggen, um Mut zu machen, aber auch um einen Stammzellenspender für Simon zu finden. Bei den Registrierungsaktionen mit der DKMS werden für viele andere Erkrankte Spender gefunden. Simon kann so viele Leben retten, verliert am Ende aber dennoch sein eigenes. Im Juli 2018 mussten Ines und die Kinder sich von ihrem Mann und Papa verabschieden. In ihrem berührenden Memoir schreibt Ines Gillmeister über den langen Weg ihres Mannes, über Zweifel und Hoffnungslosigkeit und lange Nächte im Krankenhaus, aber auch über das Glück der Anteilnahme, die Hilfsbereitschaft so vieler Menschen und das tägliche Miteinander einer Familie, die beschlossen hat, sich nicht unterkriegen zu lassen.
Kinder krebskranker Eltern
Language: de
Pages: 278
Authors: Claudia Heinemann, Elke Reinert
Categories: Medical
Type: BOOK - Published: 2011-05-05 - Publisher: Kohlhammer Verlag
Mit Beiträgen von A. Aschenbrenner, F. Balck, M. Brennecke, S. Broeckmann, A. Dörner, A. Fleischmann, M. Haagen, C. Heinemann, S. Hellmann, T. v. d. Horst, A. Hupe, B. Karadag, D. Lehmann, B. Möller, H. Nöthig, B. Petershofer-Rieder, E. Reinert, B. Senf, G. Trabert, A. Wenger, A. Zimmermann Im deutschsprachigen Raum sind jährlich ca. 200 000 Kinder neu von der Krebserkrankung eines Elternteils betroffen. Jedes zehnte dieser Kinder wird im Verlauf psychisch auffällig. In diesem Buch wird theoretisch und praktisch dargestellt, wie die Kinder und deren Familien durch präventive und therapeutische Angebote begleitet werden können. Die Vielfalt der Interventionsansätze für das einzelne Kind wird verdeutlicht. Verschiedene Möglichkeiten, mit der Familie zu arbeiten, werden beschrieben, und auch der Umgang mit Sterben und Tod wird thematisiert.
Wie viel Leben passt in eine Tüte?
Language: de
Pages: 400
Authors: Donna Freitas
Categories: Juvenile Fiction
Type: BOOK - Published: 2020-09-17 - Publisher: Thienemann Verlag
Ein bewegender Roman über den Schmerz des Abschiednehmens und den Zauber eines Neuanfangs, für Mädchen ab 13. Eine schlichte braune Papiertüte mit der Aufschrift "Roses Survival Kit". Darin: ein iPod, ein Foto mit Pfingstrosen, ein Kristallherz, Buntstifte, ein Papierstern, ein Papierdrachen. Ein letztes Geschenk ihrer verstorbenen Mutter an Rose – und der Beginn einer Reise. Zögernd lässt Rose sich darauf ein. Jeder Gegenstand scheint sie dabei auf seltsame Art zu Will zu führen, für den sie schon bald mehr empfindet als bloße Freundschaft ...