Schnell Liebig PDF Books

Download Schnell Liebig PDF books. Access full book title Schnell Liebig by Lina Mallon, the book also available in format PDF, EPUB, and Mobi Format, to read online books or download Schnell Liebig full books, Click Get Books for free access, and save it on your Kindle device, PC, phones or tablets.

Schnell Liebig

Schnell Liebig
Author: Lina Mallon
Publisher: Eden Books - Ein Verlag der Edel Germany GmbH
ISBN: 3959102674
Size: 43.76 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 535
Get Books

Die »Generation Beziehungsunfähig« hängt heute immer noch auf Tinder fest und verpasst dabei die großen Gefühle. Lina Mallon plädiert in ihrem ersten Buch dafür, sich wieder kopfüber in die Liebe zu stürzen, ohne Netz und doppelten Boden. Sie räumt mit Datingmythen auf, erzählt, wie sich die Suche nach der großen Liebe wirklich anfühlt, teilt Anekdoten von miesen oder guten Dates und schmerzhaften Trennungen. Und sie stellt immer wieder fest: Wir sind wirklich verdammt »schnell-liebig« geworden, geben viel zu schnell auf, wenn uns eine Kleinigkeit nicht passt, und wischen einander vom Bildschirm wegen Oberflächlichkeiten. Wo soll da Liebe entstehen? Lina Mallon schreibt über das Datingverhalten einer Generation, die kein Problem damit hat, Single zu sein, aber trotzdem sehnsüchtig nach Liebe ist. Auch wenn sie erst wieder lernen muss, das zuzugeben. Sie erzählt vom Leben als Single in Hamburg, irgendwo in den Zwanzigern, zwischen den Stühlen und gar nicht mehr so weit weg von der eigentlichen Lektion: Am Ende ist es wichtig, bei sich selbst anzukommen. »Schnell.liebig« ist ein Plädoyer dafür, dass Liebe nicht gesucht, sondern riskiert werden will.
Schnell.liebig
Language: de
Pages: 256
Authors: Lina Mallon
Categories: Family & Relationships
Type: BOOK - Published: 2020-04-03 - Publisher: Eden Books - Ein Verlag der Edel Germany GmbH
Die »Generation Beziehungsunfähig« hängt heute immer noch auf Tinder fest und verpasst dabei die großen Gefühle. Lina Mallon plädiert in ihrem ersten Buch dafür, sich wieder kopfüber in die Liebe zu stürzen, ohne Netz und doppelten Boden. Sie räumt mit Datingmythen auf, erzählt, wie sich die Suche nach der großen Liebe wirklich anfühlt, teilt Anekdoten von miesen oder guten Dates und schmerzhaften Trennungen. Und sie stellt immer wieder fest: Wir sind wirklich verdammt »schnell-liebig« geworden, geben viel zu schnell auf, wenn uns eine Kleinigkeit nicht passt, und wischen einander vom Bildschirm wegen Oberflächlichkeiten. Wo soll da Liebe entstehen? Lina Mallon schreibt über das Datingverhalten einer Generation, die kein Problem damit hat, Single zu sein, aber trotzdem sehnsüchtig nach Liebe ist. Auch wenn sie erst wieder lernen muss, das zuzugeben. Sie erzählt vom Leben als Single in Hamburg, irgendwo in den Zwanzigern, zwischen den Stühlen und gar nicht mehr so weit weg von der eigentlichen Lektion: Am Ende ist es wichtig, bei sich selbst anzukommen. »Schnell.liebig« ist ein Plädoyer dafür, dass Liebe nicht gesucht, sondern riskiert werden will.
Generation Beziehungsunfähig
Language: de
Pages: 240
Authors: Michael Nast
Categories: Family & Relationships
Type: BOOK - Published: 2016-02-15 - Publisher: Edel Books - Ein Verlag der Edel Germany GmbH
Michael Nast steht schon jetzt für ein Lebensgefühl. Der gebürtige Berliner berührt und bewegt mit seinen Kolumnen im Internet bereits Millionen von Lesern. Seine Texte werden geteilt und geliked, seine Lesungen sind regelmäßig ausverkauft. In seinem neuen Buch "Generation Beziehungsunfähig" bringt Nast die Dinge auf den Punkt und beschreibt unvergleichlich charmant die Stimmung seiner Generation: Weshalb wir uns gegenseitig als beziehungsunfähig bezeichnen, wie Tinder unsere Partnersuche verändert und warum wir uns immer wieder selbst in den Mittelpunkt stellen, ohne Rücksicht auf Verluste. "Generation Beziehungsunfähig" hält uns einen Spiegel vor ohne zu urteilen, sondern ermutigt zur Selbstreflexion. Ein augenöffnendes wie anregendes Buch, das sich liest wie ein Gespräch mit dem besten Freund.
Nur ein halbes Herz
Language: de
Pages: 208
Authors: Debbie Wyrich, Tanja Janz
Categories: Health & Fitness
Type: BOOK - Published: 2015-10-05 - Publisher: Eden Books - Ein Verlag der Edel Germany GmbH
Am 21. Februar 1997 bringt Debbie Wyrich ihren Sohn Daniel, einen scheinbar kerngesunden Jungen, zur Welt. Die junge Mutter ist überglücklich. Doch bereits einen Tag später stellen die Ärzte die schockierende Diagnose, dass Daniel nur ein halbes Herz hat. Die Mediziner geben ihm höchstens zwanzig Jahre zu leben. Die Krankheit ändert Debbies Leben und das ihrer Familie radikal. Es ist der Anfang von ständigen Krankenhausaufenthalten und lebensgefährlichen Operationen. Ein Wettlauf mit dem Schicksal beginnt. Mit der außergewöhnlichen Kraft und der Liebe einer Mutter kämpft Debbie für ihren Sohn und wächst dabei immer wieder über sich hinaus: Daniels Lebenszeit soll so schön wie möglich sein und die Hoffnung auf das Leben ihres Kindes gibt sie nicht auf. Das Buch »Dieses bescheuerte Herz« berichtete über die Erfüllung der Wunschliste ihres schwer kranken Sohnes Daniel und berührte zehntausende Leser. Nun erzählt Debbie ihre Geschichte vom Kampf um das Leben ihres Sohnes.
Vom Nichts suchen und Alles finden
Language: de
Pages: 300
Authors: Marie Luise Ritter
Categories: Biography & Autobiography
Type: BOOK - Published: 2020-08-03 - Publisher: Piper Gefühlvoll
Nach dem Erfolg von "Tinder Stories: Ein Jahr voller Dates" das neue, überraschende Buch von Influencerin luiseliebt: schonungslos offen und maximal lebensbejahend Sie hatte sich fest vorgenommen, Single zu bleiben und ihre Freiheit zu genießen. Doch dann traf sie Nick. Und auf einmal war alles anders. Eine reale Geschichte Marie Luise Ritter erzählt in Notizen über die Liebe: Von der Liebe zu einer Person, der in Freundschaften, der Liebe zur eigenen Heimat und der Liebe zu sich selbst. Das Buch umfasst in Episoden und Begegnungen die Hürden und Abenteuern einer jungen Liebe, erzählt über Freundschaft, Vertrauen, Trauer und Versagen vor dem bunten Gesicht der unbeständigen Großstadt Berlin. Marie Luise Ritter bespricht, wie man sich in einer Partnerschaft öffnet, wenn man vorher allzu gerne Single war, und wie man findet, wo man wirklich hingehört. Das ist mal melancholisch, mal euphorisch, aber immer voller Lebensfreude: Eine Geschichte zum Wohlfühlen, zum Eintauchen und Sichverlieren, zum Nachdenken und Schwelgen. "Vom Nichts suchen und Alles finden". Weil das Leben eine Reise ist, auf der man sich genauso gut verlieren wie wiederfinden kann. Weil die besten Dinge sich abseits des Weges ergeben, wenn man nicht mit ihnen rechnet. Süße Spontanbegegnungen, ein Sommer-Roadtrip mit dem Bulli durch
Tinder Stories: Ein Jahr voller Dates
Language: de
Pages: 228
Authors: Marie Luise Ritter
Categories: Biography & Autobiography
Type: BOOK - Published: 2019-10-14 - Publisher: Piper Gefühlvoll
"Natürlich, die besten Typen laufen einem an Kaffeetheken, auf Spaziergängen (Hund!) und vor allem dann, wenn man es nicht erwartet über den Weg – manchmal aber eben auch bei Tinder" Influencerin Luise ("Luiseliebt") erzählt über ihr Single-Jahr mit Tinder-Dates: Authentisch, schonungslos ehrlich und maximal lebensbejahend Marie Luise Ritter, 28 Jahre, ist Single und will es auch bleiben. Trotzdem möchte sie nicht auf Männer und Begegnungen mit ihnen verzichten. Also meldet sie sich bei Tinder an und stürzt sich ins Abenteuer Dating. Dabei erlebt sie komische, traurige aber überwiegend erfüllende und bereichernde Situationen. Und aus jeder einzelnen nimmt sie etwas für sich mit. Sie erlebt vorsichtige Dating-Versuche, innige Freundschaften und die immer wiederkehrende Frage, was man in Dating Apps wie Tinder eigentlich sucht - und ob man überhaupt etwas suchen sollte. Ein Buch übers Erwachsenwerden und Sich-selbst-Finden in der Großstadt - und vor allem eine Liebeserklärung an das Leben und die Liebe!
Midnight Chronicles - Schattenblick
Language: de
Pages: 448
Authors: Bianca Iosivoni, Laura Kneidl
Categories: Fiction
Type: BOOK - Published: 2020-08-26 - Publisher: BASTEI LÜBBE
Er hat keine Vergangenheit. Sie keine Zukunft. Der Auftakt der Midnight Chronicles 449 entflohene Seelen. 449 Tage, um sie zurück in die Unterwelt zu schicken. Roxy weiß, dass ihre Mission so gut wie unmöglich ist. Dass sie jetzt auch noch ein Auge auf den mysteriösen Shaw haben soll, der von einem Geist besessen war und seitdem keinerlei Erinnerungen an seine Vergangenheit hat, passt ihr daher gar nicht. Vor allem weil das Kribbeln zwischen ihnen mit jedem Augenblick, den sie miteinander verbringen, heftiger wird. Und das ist nicht nur für Roxys Herz gefährlich - sondern auch für ihr Leben ... "Magisch, kraftvoll, intensiv. Ein imposanter Reihenauftakt, der mein Kämpferherz erwachen lässt." Red Fairy Books Band 1 der New-Adult-Fantasy-Reihe von Bianca Iosivoni und Laura Kneidl
Wie wir lieben
Language: de
Pages: 224
Authors: Friedemann Karig
Categories: Social Science
Type: BOOK - Published: 2017-02-17 - Publisher: Aufbau Digital
Ein neues Zeitalter der Liebe. Die Monogamie scheint am Ende, jede zweite Ehe wird geschieden. Brauchen wir ein neues Wort für Liebe? Friedemann Karig hat ein offenes und zärtliches Buch geschrieben über Menschen, die die Erfüllung in einer Liebe suchen, die anders ist und frei. Mit allem Schmerz. Mit allem Glück. Mit oder ohne Kinder. Mit oder ohne Happy End. Ein packendes Buch darüber, wie wir heute lieben wollen. »Friedemann Karig nimmt der Liebe ihre Schwere, ihre Bedrohung, ihre Konventionen. Mit zauberhaften Geschichten und klugen Kommentaren gibt er zurück, was uns genommen wurde: die Leichtigkeit.« Ronja von Rönne.
Das Dating Desaster
Language: de
Pages: 226
Authors: Jan Wilhelm Buhrmann
Categories: Social Science
Type: BOOK - Published: 2018-08-15 - Publisher: Fine Books Verlag Alexander Broicher
Hanfri hat es nicht einfach: Von der langjährigen Freundin verlassen, sitzt er täglich im Büro der Berliner Verkehrsbetriebe und beantwortet Fahrgast-Beschwerden. So darf das nicht weitergehen, beschließt sein bester Freund Jochen. Hanfri muss wieder an die Frau gebracht werden! Und an Auswahl darf es nicht mangeln. Die Dating-App FindHer verspricht schnelle und unkomplizierte Abhilfe. Doch Hanfris anfängliche Skepsis erweist sich mehr als berechtigt, denn das Dating Desaster nimmt einen ungeahnten Lauf... Eine brüllend komische, turbulente Geschichte über Sex und Liebe, wahre Männerfreundschaft und die Unberechenbarkeit des Internet-Datings. Jan Wilhelm Buhrmanns Debütroman ist das Buch der Tinder-Generationen, sowie für alle, die jene beschmunzeln.
Forschungsmethoden in Psychologie und Sozialwissenschaften - für Bachelor
Language: de
Pages: 312
Authors: Walter Hussy, Margrit Schreier, Gerald Echterhoff
Categories: Psychology
Type: BOOK - Published: 2010-02-24 - Publisher: Springer-Verlag
Für das Studium der Psychologie und der Sozialwissenschaften spielt das Einüben quantitativer und qualitativer Erhebungs-, Forschungs- und Auswertungsverfahren eine wichtige Rolle. Dieses Buch bietet einen verständlichen Überblick über die Vielfalt der Methoden, ihre Logik und Einsatzgebiete, Stärken und Schwachpunkte. Mit Beispielen und Tipps für die Praxis sowie Fragen zur Lernkontrolle. Der Band eignet sich für Studierende im Bachelorstudium und alle, die einen verständlichen Einstieg in diese Forschungsmethoden suchen.
Der geile Scheiß vom Glücklichsein
Language: de
Pages: 256
Authors: Andrea Weidlich
Categories: Self-Help
Type: BOOK - Published: 2019-06-17 - Publisher: MVG Verlag
Entschuldigung, wo geht's denn hier zum Glück? Für alle, die sich das oft fragen, gibt es gute Neuigkeiten: Es befindet sich gleich nach dem inneren Kreisverkehr an der ersten Ausfahrt rechts. Da wartet es auf uns, in der Hoffnung, dass wir erkennen, dass es die ganze Zeit schon da war. Sogar mitten im Alltagswahnsinn, bei lästigem Liebeskummer oder dem bösen Wetter. Und während wir eben noch ratlos im Regen standen, tropft uns die Wahrheit direkt ins Herz: Die Einzigen, die zwischen uns und dem Glück stehen, sind wir selbst. Dieses Buch ist eine Liebeserklärung an das echte Leben. Herrlich unkonventionell zeigt es uns, warum wir aufhören sollten andere zu glorifizieren, wie wir unser Glück erkennen und es endlich selbst in die Hand nehmen – genau so, wie wir sind. Denn irgendwann bemerken wir, es gibt nur zwei Zeiten: jetzt oder nie.