Uwe Johnson 1959 1977 Das Schriftstellerische Werk In Fremdsprachigen Textausgaben Und Seine Internationale Rezeption In Literaturwissenschaftlicher Forschung Und Zeitungskritik PDF Books

Download Uwe Johnson 1959 1977 Das Schriftstellerische Werk In Fremdsprachigen Textausgaben Und Seine Internationale Rezeption In Literaturwissenschaftlicher Forschung Und Zeitungskritik PDF books. Access full book title Uwe Johnson 1959 1977 Das Schriftstellerische Werk In Fremdsprachigen Textausgaben Und Seine Internationale Rezeption In Literaturwissenschaftlicher Forschung Und Zeitungskritik by Nicolai Riedel, the book also available in format PDF, EPUB, and Mobi Format, to read online books or download Uwe Johnson 1959 1977 Das Schriftstellerische Werk In Fremdsprachigen Textausgaben Und Seine Internationale Rezeption In Literaturwissenschaftlicher Forschung Und Zeitungskritik full books, Click Get Books for free access, and save it on your Kindle device, PC, phones or tablets.

Uwe Johnson 1959 1977 Das Schriftstellerische Werk In Fremdsprachigen Textausgaben Und Seine Internationale Rezeption In Literaturwissenschaftlicher Forschung Und Zeitungskritik

Uwe Johnson 1959 1977 Das Schriftstellerische Werk In Fremdsprachigen Textausgaben Und Seine Internationale Rezeption In Literaturwissenschaftlicher Forschung Und Zeitungskritik
Author: Nicolai Riedel
Publisher:
ISBN:
Size: 27.41 MB
Format: PDF, ePub
View: 1814
Get Books


Uwe Johnson: 1959-1977, Das schriftstellerische Werk in fremdsprachigen Textausgaben und seine internationale Rezeption in literaturwissenschaftlicher Forschung und Zeitungskritik
Language: de
Pages: 119
Authors: Nicolai Riedel
Categories: Duitse fiksie
Type: BOOK - Published: 1976 - Publisher:
Books about Uwe Johnson: 1959-1977, Das schriftstellerische Werk in fremdsprachigen Textausgaben und seine internationale Rezeption in literaturwissenschaftlicher Forschung und Zeitungskritik
Uwe Johnson
Language: de
Pages: 119
Authors: Nicolai Riedel
Categories: Duitse fiksie
Type: BOOK - Published: 1978 - Publisher:
Books about Uwe Johnson
Uwe Johnson, Bibliographie 1959-1977, Band 2. Das schriftstellerische Werk in fremdsprachigen Textausgaben und seine internationale Rezeption in literaturwissenschaftlicher Forschung und Zeitungskritik
Language: de
Pages: 119
Authors: Nicolai Riedel
Categories: Duitse fiksie
Type: BOOK - Published: 1978 - Publisher:
Books about Uwe Johnson, Bibliographie 1959-1977, Band 2. Das schriftstellerische Werk in fremdsprachigen Textausgaben und seine internationale Rezeption in literaturwissenschaftlicher Forschung und Zeitungskritik
Uwe Johnson-Bibliographie 1959-1998
Language: de
Pages: 600
Authors: Nicolai Riedel
Categories: Literary Criticism
Type: BOOK - Published: 2016-12-12 - Publisher: Springer-Verlag
"Dichter der beiden Deutschland". Die Bibliographie von Nicolai Riedel dokumentiert in systematisch-chronologischer Ordnung die internationale Wirkungsgeschichte Uwe Johnsons. Der Band zieht die Bilanz einer vierzigjährigen publizistischen und wissenschaftlichen Rezeptionsgeschichte. Mit rund 4.000 Einträgen zeigt er ausführlich das Werk des Autors der deutschen Teilung.
Basis
Language: de
Pages:
Authors: Reinhold Grimm, Jost Hermand
Categories: German literature
Type: BOOK - Published: 1979 - Publisher:
Books about Basis
Die Erzählkunst Uwe Johnsons
Language: de
Pages: 535
Authors: Norbert Mecklenburg
Categories: German literature
Type: BOOK - Published: 1997 - Publisher:
Books about Die Erzählkunst Uwe Johnsons
Literaturszene Bundesrepublik
Language: de
Pages: 344
Authors: Ferdinand van Ingen, Gerd Labroisse
Categories: Social Science
Type: BOOK - Published: 1988 - Publisher: Rodopi
Books about Literaturszene Bundesrepublik
Die Rezeption der DDR-Literatur in Frankreich II
Language: de
Pages: 388
Authors: Karin R. Gürttler
Categories: Authors, German
Type: BOOK - Published: 2004 - Publisher: Peter Lang
Dieser Dokumentationsband umfasst das Repertorium der ins Französische übersetzten literarischen Werke und Texte in Buchausgaben, Anthologien und Periodika von über 150 Autoren der DDR und Ex-DDR. Die bibliographischen Angaben zu den einzelnen Autoren berücksichtigen neben den Interviews und den germanistischen Beiträgen in Fachzeitschriften, Monographien und Sammelwerken die Buch- und Theaterkritiken der Tages- und Wochenzeitungen. Der Band verzeichnet ebenfalls die Sekundärliteratur wie Gesamtdarstellungen in Literaturgeschichten und Nachschlagewerken, Sammelrezensionen sowie autor- und gattungsspezifische Beiträge u. a. zur feministischen Literatur, zum Kinder- und Jugendbuch, zum Theater, zur Lyrik. Aufgenommen wurden ferner Beiträge zur Kulturpolitik und -kritik, den Kulturbeziehungen zwischen Frankreich und der DDR und zum literarischen Transfer. Ein Anhang zur Brechtdiskussion der siebziger Jahre und der Brechtinszenierungen bis 1990 nebst allgemeinen bibliographischen Hinweisen beschliessen den Band. Die Dokumentation ist eine Ergänzung zum 2001 im gleichen Verlag erschienenen Buch.
Bücherverzeichnis zur deutschen Literaturgeschichte
Language: de
Pages: 159
Authors: Paul Hocks
Categories: German literatur , History and criiicism , Bibliography
Type: BOOK - Published: 1979 - Publisher:
Books about Bücherverzeichnis zur deutschen Literaturgeschichte
German History and German Identity
Language: en
Pages: 232
Authors: D. G. Bond
Categories: Language Arts & Disciplines
Type: BOOK - Published: 1993 - Publisher: Rodopi
Uwe Johnson's major novel, Jahrestage, is recognized as one of the most important and ambitious works of post-war German literature. The core to this novel is remembrance, and Jahrestage is a stunning requiem for the victims of twentieth-century German history. D.G. Bond concentrates on the text, analysing the novel and the calendar form of this work, and paying particular attention to the ways in which even the minutest details of Johnson's narrative reveal its historical themes. The author discusses Johnson's poetics, offers readings of his other major works, and considers the most recent trends in Johnson reception. He shows how an uncompromising view of German identity after the crimes of the Third Reich constitutes the very heart of Johnson's work.